Gründer der "Village People" - Henri Belolo ist gestorben

von topo, 06.08.19.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.19
    Beiträge:
    8.277
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    818
    Kekse:
    25.864
    Erstellt: 06.08.19   #1
    Der französische Musikproduzent Henri Belolo ist gestorben.
    Ohne ihn hätte es die Village People und Hits wie „YMCA“nicht gegeben.



    Aber auch ganz wichtige Songs für die Zeit, wie "Best Disco in Town" von der Ritchie Family gehen auf sein Konto.
    Quasi eine Hommage an andere Künstler der Zeit.



    Als Kind der 70iger bin ich zum einen glücklich, das Lebensgefühl dieser Zeit miterlebt zu haben und auf der anderen Seite traurig, einen so talentierten Produzenten zu verlieren.

    R.I.P. Henri

    Topo :weep:
     
  2. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.19
    Beiträge:
    12.934
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Zustimmungen:
    3.155
    Kekse:
    115.723
    Erstellt: 07.08.19   #2
    Habe es auch gelesen.

    Mit den Village People hat er wirklich eine Kult-Band erschaffen.

    Ruhe in Frieden
     
  3. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    11.312
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3.686
    Kekse:
    52.616
    Erstellt: 09.08.19   #3
    Hallo,

    ...Village People? KULT!! Er war auch Mitbegründer des französischen Labels Scorpio Music, da lag der Fokus dann im Bereich "House".
    Wieder jemand "aus der zweiten Reihe" - die Stars kennt man, die weiteren Personen dahinter kaum.
    Ruhe in Frieden!

    Viele Grüße
    Klaus
     
Die Seite wird geladen...