Günstige Nebelmaschine gesucht (nur für Zimmer)

von rschilch, 08.08.07.

  1. rschilch

    rschilch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 08.08.07   #1
    Hallo Leute, :)

    ich möcht mir gern ne Nebelmaschine zulegen die max. 50€ kosten soll. Ich möcht die gern in mein Zimmer tun ungefähr 12 m² groß. Will ich nur so als Spass haben und mit meinen bereits verfügbaren Lichteffekten kombinieren. Mit der SuFu hab ich nur teurere Geräte gefunden.

    Was sagt ihr zu diesen Maschinen: (alle von conrad.at)

    MC CRYPT MINI FOGGER NEBELMASCHINE

    MC CRYPT NEBELMASCHINE POWER F. SCHWARZ oder auch die falls es sich auszahlt...

    I-180 NEBELMASCHINE

    od. natürlich auch andere die ihr mir empfehlen könnt. Ich will die wirklich nur für das Zimmer benutzen. Ist der Nebel beim Einatmen eigentlich schädlich?

    Vielen Danke im Voraus!

    Grüße Rol

    - Edit -
    Welches Nebelfluid soll ich kaufen?
     
  2. HooK

    HooK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 08.08.07   #2

    Erstmal deine Links gehn nicht .. liegt an der Conrad HP...

    2. Allgemeine Erfahrungen mit MC Crypt geräten.. sind negativ..


    ich geb dir en tipp und Kauf die... (klick)
    die schafft zwar 90qm/min aber ist mit den 10 L fluid für ihre 55€ echt top.
     
  3. Dr. Rock

    Dr. Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.06
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 08.08.07   #3
    1.) Nicht ein Link funktioniert liegt wohl mal wieder anh Conrad.
    2.) Diese Maschine 36€
    3.) 9,90€

    ________________
    45,90€

    Das sollte dicke reichen die Maschine ist nicht die beste aber für den Raum reciht es.

    Viel Spaß du bald Benebelter:rolleyes:
     
  4. rschilch

    rschilch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 08.08.07   #4
    Wie bekomm ich die Links zum laufen?

    Ok Mc Crypt = schlecht :D -> sind die wirklich so schlecht für meine Zwecke?

    Gebt mal unter www.conrad.at ein "I-180 NEBELMASCHINE" was ist mit der (die erste mit 49,95€), sry das die Links nich gehen...
     
  5. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.08.07   #5
    Warum suchst du denn nach weiteren Maschinen, obwohl dir schon eine passende (die Z 80, die andere kenne ich nicht) vorgeschlagen wurde?
    Ich selbst habe noch nie was von Mc Crypt in der Hand gehabt, aber über die negativen Erfahrungen einiger Kollegen mit der Marke, ließe sich ein Buch schreiben.
     
  6. rschilch

    rschilch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 08.08.07   #6
    weil ich lieber was bei Conrad bestellen will, weils dann gleich am nächsten Tag da ist. Die anderen würd ich dann nehmen wenn die ich jetz zuletzt vorgeschlagen habe nix gutes ist. :)

    ->ist sie gut die Z-80?
     
  7. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.08.07   #7
    In der Preisklasse absolut top.
    Etwas besser (und auch teurer) wäre die Magnum 550, die ist in dem Preisgebiet wirklich unschlagbar.

    Aber ganz ehrlich: Für 12m² reicht jede Nebelmaschine.
    Nur sind die MC Crypt-Geräte was man so hört recht Fehleranfällig.


    In normalen Mengen ist er für einen gesunden Menschen nicht schädlich.

    Für den Raum auf jeden Fall dünneres, welches sich schneller verteilt.
    Beispielsweise dieses
     
  8. rschilch

    rschilch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 08.08.07   #8
    ich will nich nerven, aber möcht doch gern wissen was mit der I-180 NEBELMASCHINE um 49,95€ von conrad ist?
     
  9. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 08.08.07   #9
    1.) du wirst für weniger geld fast schon besseres bekommen. zumindest für wenig mehr geld.

    2.) es stellt sich die frage: wenn das eh nur fürs zimmer ist (benutzt mal die SuFU, das fragen öfters leute und so ganz ohne im geschlossenen Zimmer ist das nicht!) dann ist egal ob da McCrypt, eurolite, antari oder sonst was draufsteht.

    variante 1: die maschine geht kaputt und wandetr auf den müll

    variante 2: die maschine tut aber wird irgendwann vergessen (fluid zu teuer?) und nur noch selten benutzt, die maschien verrotet und es wächst neuer urwald für mein auftragspapier drüber.

    variante 3: die maschine läuft einige zeit, die schläcuhe etc werden nciht gereinigt oder nicht korrekt und die maschine geht zu variante 1.

    variante 4: die maschine hält ewig und tut.


    ganz ehrlich: in deinem fall ist es egal, was du nimmst. tun, tun sie alle, wie lang kann dir in der preisklasse niemand sagen. ich kenne nur die größeren antarimaschinen, die sind ganz ordentlich.

    wichtiger ist hier, dass man sie pflegt, einer der hauptgründe für frühe jenseitswanderungen von nebelmaschinen.

    regelmäßig säubern (destilliertes+demineralisiertes wasser!!), nicht zu sehr beanspruchen (überhitzung), richtiges fluid verwenden.

    dann laufen auch die billigsten dinger ne ganze weile. ;)


    bitte achte auf durchzug im raum, dichter nebel ist für die gesundheit nicht berauschend (v.a. bei billigen fluiden, riecht auch eklig, duftstoffe machens noch schlimmer), außerdem setzt sich das zeug ab als eklige klebrige schleimige hauchdünne schicht...je nach fluid.

    also: in maßen, ab und zu. vll wäre ein hazer angebrachter, da sind man die strahlen, ist nicht so dichter nebel, eher dampf.
     
  10. rschilch

    rschilch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 08.08.07   #10
    kann ich eigentlich normales destiliertes wasser auch nehmen?
     
  11. HooK

    HooK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 08.08.07   #11

    Kann dir keiner sagen.. aber wenn du 5€ drauf legst kaufst du dir die Antari die ich oben schon gepostet habe.

    Mit der Fährst du aufjedenfall mal vernünftig, ich hab die auch seit 1 1/2 jahren ohne probleme.
     
  12. rschilch

    rschilch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 08.08.07   #12
    ja aber von bescheidenen versandkosten kann ich nicht sprechen, (11,.. € nach Österreich) ich muss mir noch überlegen ^^
     
  13. HooK

    HooK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 09.08.07   #13

    ja sicherlich aber wenn du bedenkst das das gleiche Fulid bei Conrad.at 17.45€ pro 5l- Kanister kostet,und bei der Antari Z-80 10Liter dabei sind.. rechnen sich die 11€ gleich 2 mal.
     
  14. rschilch

    rschilch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 09.08.07   #14
    stimmt, vll. kauf ich auch die Mc Crypt um 39,90€ und dann noch Fluid + Duftstoff :p :D naja mal schaun, danke nochmal für die schnelle antwort!
     
  15. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 09.08.07   #15
    demineralisiert ist gut, wenn du es günstig bekommst. aber das zeugs ist nun mal richtig teuer, ist eh nur eine art "highclass-H20-dest." :p
    eher für chemische untersuchungen etc...

    zu den nebelmaschinen:
    es gibt spezielle reinigungsmittel dafür, die sind aber etwas überteuert und zudem stinkt die maschine danach gewaltig.

    am besten mit destilliertem wasser und ein bisschen essigsäure (zB kalkreste des wasseranteils im fluid lösen sich so deutlich besser, wie auf dem wasserhahn im bad ;) ) durchwaschen.

    ca. 20-25% essigsäure, 75-80% h2Odest

    ACHTUNG: essigsäure, kein reiniger! alles was zusätze hat (reinigungsmittel etc) gehören nicht in die maschine, damit verdreckt sie erst recht!

    danach mit destilliertem wasser im tank kurzzeitig nebeln, aber nicht dauerhaft, nur so n paar minuten.

    das sollte dann essigsäurereste rausbekommen, bevor die dir was angreifen.


    jeder hat da sein eigenes rezeptchen, tricks und kniffe.

    ich kann dir keine garantie oder gewährleistung geben, ich kann dir nur den tipp geben es regelmäßig zu tun (jedes halbe jahr oder ein mal pro jahr) und dass es so bei mir immer ganz gut funktioniert hat. die maschinen leben noch alle :)


    noch ein tipp: spar nicht am fluid, die maschine wirds dir danken, dien geruchsknopse und deine lungenbläschen auch. :p ;)
     
  16. rschilch

    rschilch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 09.08.07   #16

    :) Danke!
     
  17. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 11.08.07   #17
    würd mich an deiner stelle mal informieren, wo du eine n10 von eurolite herkriegst. mit etwas glück kriegst du in irgend nem ebayshop eine für unter 10 euro. sonst kosten die 25euro.
    aber wenn du damit nur ein zimmer mit 12m² einebel (hazern) wiilst reichen die 400Watt wirklich. das sind in dem zimmer ja nich mal 50m³ volumen, und das schafft die in einer min. mit DICHTEM nebel.
    ansonsten einmal im jahr oder wenn du sie oft benutzt alle 1/2 jahr einmal reunigen und auf keinen fall duftstoffe nehmen, ist nich wirklich toll.
    wenn du kaum nebel raus kriegst und das fluid schon auf der fensterbank klebt, liegt das an der luftfeuchte. dann kannste etwas destill. wasser mit in den tank geben, das hgilft schon.
     
Die Seite wird geladen...

mapping