Günstiger Transistoramp für Cleansounds

  • Ersteller schandmann
  • Erstellt am
Mawel
Mawel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.17
Registriert
07.01.05
Beiträge
2.280
Kekse
2.728
Ort
Hannover
hmmm, wenn man sich das so überlegt, suchste im prinzip nen amp, der clean nicht so geil klingt, also eher trocken und mit wenig höhen. da würde sich glatt n marshall valvestate oder evtl auch der avt anbieten. ich glaub das könnte was sein. müsste man mal testen welcher mit tretern besser klingt.
 
schandmann
schandmann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.19
Registriert
20.06.06
Beiträge
797
Kekse
1.284
Ort
Krachmacherstraße
Ney, ich will ja eben nen guten Cleansound mit all dem Spark und Knack und dem ganzen Bombast im Amp, damit ich meinen Clean nicht mehr aus dem Tri A.C. holen muss und Platz spare. Den habe ich nämlich recht perlig eingestellt und das klingt schon ziemlich gut, gerade mit der Rat.
 
R
Razorburst
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.09
Registriert
24.01.09
Beiträge
756
Kekse
3.618
ich wüsste jetzt nicht welcher amp für 300 euro zu haben ist mit tretern harmoniert und flexibel ist. aber wenn du röhrenamps nicht komplett abgeschrieben hast kannst du mal den fame gta-40 ausprobieren. der kann aber auch nicht viel außer einen clean und treter sind da schon pflicht.
 
Mawel
Mawel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.17
Registriert
07.01.05
Beiträge
2.280
Kekse
2.728
Ort
Hannover
weißte was, frag mal vllt im pcl forum nach, warum dein amp nciht mit verzerrer klingen will, vllt ist es ja ein impedanzproblem, das sich lösen lässt. evtl kannste den amp auch für günstig in die gewünschte richtung umbauen lassen. würde wahrscheinloich nciht mehr, als 200€ kosten.
 
schandmann
schandmann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.19
Registriert
20.06.06
Beiträge
797
Kekse
1.284
Ort
Krachmacherstraße
Der Amp ist einfach schon ein älteres Modell aus den 80ern, das auch sonst nicht so gut klingt, wie heutzutage die Stagemaster-Serie (aber doch schon ordentlich). Da möcht ich nich noch mehr Geld reinstecken.
 
Brigde
Brigde
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
12.04.06
Beiträge
657
Kekse
804
Mein Tipp wäre, sich mal bei der Marke Kustom umzuschauen. Tolle Amps zu moderaten Preisen :great:


"Transistor mit gutem Cleansound, robust und günstig" - da ist Kustom wirklich eine sehr gute Empfehlung (z.B. Quad).
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben