Guido Westerwelle ist gestorben

von coolaclark, 18.03.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. coolaclark

    coolaclark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.09
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    2.672
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Zustimmungen:
    3.040
    Kekse:
    27.288
    Erstellt: 18.03.16   #1
    seinem Krebsleiden erlegen
     
  2. 6thfoot

    6thfoot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.12
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    1.648
    Ort:
    Hamburg, Umland, hanseatisch
    Zustimmungen:
    729
    Kekse:
    6.151
    Erstellt: 18.03.16   #2
    Kein Musiker, aber ein Showtyp. Und das meine ich nicht mal negativ, denn auch die Politik hat so ihre Bühnen. Und auch wenn ich inhaltlich oft sehr hin- und hergerissen war, gehörte er zu der Sorte, denen ich im politischen Diskurs auch gerne mal zugehört habe. Auch, weil er im Amt leiser wurde und konsequent die europäische Integration verfolgte.

    Nun ist Guido Westerwelle mit nur 54 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben.


    RIP, Guido, warst ein Guter.
     
  3. glombi

    glombi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    990
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    760
    Kekse:
    2.763
  4. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    9.881
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.827
    Kekse:
    15.569
    Erstellt: 18.03.16   #4
    Politisch war ich nicht immer seiner Meinung, aber er war ehrlich und hat sich nicht verbiegen lassen.

    Er war immer ein Kämpfer, aber manche Kämpfe kann man einfach nicht gewinnen. :-(
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Watt83

    Watt83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    1.316
    Ort:
    Raum Koblenz
    Zustimmungen:
    473
    Kekse:
    1.302
    Erstellt: 18.03.16   #5
    Habe es auch gerade erfahren.Auch wenn ich poltisch nicht seiner meinung war.

    Mit 54 jahren gehen ist einfach kein alter und eine menschliche tragödie

    Deswegen R.I.P Guido
     
  6. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.573
    Zustimmungen:
    8.564
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 18.03.16   #6
    Das haut mich jetzt aus den Latschen. Hab ehrlich gesagt, seine Erkrankung nicht mitbekommen.
    Ich hab ihn damals gewählt. Westerwelle hatte in seinen ersten Jahren die FDP aus dem Tal der Tränen geholt und war einer der letzten wirklich liberalen Politiker. Fand den Umgang mit ihm (vor allem den von seiner Partei mit ihm) am Ende ziemlich unwürdig.
    Deswegen (und wegen dem Schlingerkurs in der Ära nach ihm) war die Partei für mich nicht mehr wählbar.

    Schade, schade. :(
     
  7. Ruhr2010

    Ruhr2010 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.01.10
    Beiträge:
    3.895
    Zustimmungen:
    1.982
    Kekse:
    26.495
    Erstellt: 18.03.16   #7
    Sein politisches Wirken kommentiere ich jetzt mal lieber nicht, dazu waren wir zu oft zu verschiedener Meinung, aber sein letzter öffentlicher Fernsehauftritt, indem er sehr offen über seine Erkrankung sprach war beeindruckend. Das war eine ganz andere, bisher unbekannte Seite des Menschen Guido Westerwelle. R.I.P.
     
  8. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.227
    Zustimmungen:
    3.427
    Kekse:
    32.973
    Erstellt: 18.03.16   #8
    Westerwelle .. meine erste Assoziation wenn ich an ihn denke ist sein Besuch im Big Brother Haus in der ersten Staffel (Zlatko Ära !) ..

    Das fand ich damals fast so schlimm wie krampfhaftes Kinderumarmen für Werbefotos anderer Politiker.

    RIP Guido
     
  9. Gast 2346

    Gast 2346 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.14
    Zuletzt hier:
    13.04.17
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.656
    Kekse:
    9.219
    Erstellt: 18.03.16   #9
    Da bin ich jetzt auch platt! :(
    Schien mir ein sympathischer Mensch gewesen zu sein.
    Ruhe in Frieden!
     
  10. Claus

    Claus MOD Brass&Keys HCA Tp Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    10.102
    Zustimmungen:
    3.573
    Kekse:
    44.972
    Erstellt: 18.03.16   #10
    Seine politischen Überzeugungen waren zumindest bei wirtschaftlichen und sozialen Themen weitgehend konträr zu meinen Positionen, aber das ist an dieser Stelle natürlich belanglos.

    So vorzeitig zu sterben hat etwas Tragisches an sich - auch wenn es von einem langen Leiden erlöst.

    Mein Mitgefühl gilt besonders seinen Angehörgen und Freunden.
    Claus
     
  11. kaputier

    kaputier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.12
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    382
    Kekse:
    1.770
    Erstellt: 18.03.16   #11
    Er war ein aufrechter Charakter und ein Liberaler im besten Sinne. Ich bedauere seinen Tod sehr.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    10.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.992
    Kekse:
    48.190
    Erstellt: 19.03.16   #12
    Hallo,

    Guido Westerwelle dürfte wohl das letzte wirkliche Aushängeschild seiner Partei gewesen sein... auch, wenn ich oft seinen Standpunkten nicht viel abgewinnen konnte, zeigte sich in der Beobachtung, daß er bereit war, seine Meinung in offener Diskussion zu vertreten und nicht nur, wie heutzutage üblich, einfach dogmatisch daran festzuhalten. Da könnte sich so mancher eine Scheibe abschneiden...
    Er hat viel für seine Partei erreicht, ist dann meiner Meinung nach ein wenig merkwürdig abserviert worden. In seiner "späten Zeit", um es mal so zu formulieren, war er weniger der hoppla-jetzt-komm-ich-Typ als vielmehr einer, der beharrlich arbeitete, ohne viel Trara darum zu machen.
    Seine letzten öffentlichen Auftritte, auch insbesondere sein Umgang mit der Leukämieerkrankung, waren teilweise menschlich sehr anrührend.
    Hier im Aachener Raum ist er unter anderem natürlich auch durch seine Lebenspartnerschaft mit Michael Mronz, dem Organisator des C.H.I.O., immer noch sehr bekannt gewesen.
    Ruhe in Frieden!

    Viele Grüße
    Klaus
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. Zak McKracken

    Zak McKracken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.12
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    266
    Kekse:
    1.399
    Erstellt: 19.03.16   #13
    Ich muss gestehen, dass mir als erstes sein Zitat von der "spätrömischen Dekadenz" in den Sinn kam, als ich die Meldung vernommen habe.

    Was mir als nächstes einfiel: Im Tode sind alle gleich... und wenn das Spiel zuende ist, kommen der König und die Bauern wieder zurück in die selbe Schachtel...

    Nein, ich konnte mit den politischen Ansichten, für die seine Partei und er standen, nicht viel anfangen...

    Aber:
    Nachdem ich dann gestern sein letztes Spiegel- Interview von vergangenem Herbst las, merkte ich, dass da auch noch ein Mensch hinter dem ehemals neoliberalen Politiker steckte:

    Wen es interessiert:
    http://www.spiegel.de/politik/deuts...el-gespraech-und-dann-stirbste-a-1083100.html

    Ich wünsche dem Menschen Guido Westerwelle, dass er sich nun, wo immer das auch sein mag, an den großen politischen Stammtisch zu Leuten wie Helmut Schmidt, Theodor Heuss und anderen gesellen kann.
     
  14. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    9.08.18
    Beiträge:
    2.121
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.151
    Kekse:
    28.782
    Erstellt: 20.03.16   #14
    Er war meiner Meinung nach ein aufrechter, ehrlicher Charakter wo das Wort noch was zählte und der sich nicht verbiegen liess.

    "Auf jedem Schiff, das dampft und segelt, gibt es Einen der alles regelt"

    Ruhen Sie in Frieden, Herr Westerwelle
     
  15. rbur

    rbur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    16.05.18
    Beiträge:
    1.221
    Ort:
    Windenreute
    Zustimmungen:
    1.727
    Kekse:
    7.616
    Erstellt: 20.03.16   #15
    Ein sehr bewegendes Interview. Das müsst ihr unbedingt lesen.
     
  16. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    10.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.992
    Kekse:
    48.190
    Erstellt: 20.03.16   #16
    ...und euch vielleicht anschließend mal dringend Gedanken drüber machen, sich typisieren zu lassen. Für jemand anderen könnte es die Rettung bedeuten (sorry, wenn das jetzt zu off-topic ist...)

    Viele Grüße
    Klaus
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. rbur

    rbur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    16.05.18
    Beiträge:
    1.221
    Ort:
    Windenreute
    Zustimmungen:
    1.727
    Kekse:
    7.616
    Erstellt: 20.03.16   #17
    das ist nie off-topic
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...