Hagstrom

von baschti1084, 30.12.06.

  1. baschti1084

    baschti1084 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #1
    Hallo!
    Ich wollt euch mal fragen, was ihr von Hagstrom Gitarren haltet. Ich kam letztens in Versuchung eine Swede im Musikladen anzutesten. Ich denk auch, dass sie mir sehr gut zu Gesicht steht. Zudem kommt sie mir auch Preislich entgegen
    --> für ca. 520€ ist die kleine zu haben!
    Also schreibt mal n paar Meiningen!
    Danke schon ma!

    Der Baschti

    Rock'N'Roll & Heavy Metal
    Le Freak | Willkommen | www.lefreakband.de
     
  2. janky

    janky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.06
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 30.12.06   #2
    Ich kann dir nur eins sagen: Hagstrom-Gitarren sind einfach SPITZE!!!

    Das ist meiner Meinung nachz das beste in der Preisklasse und die Swedes und Super Swedes brauchen sich auch nicht vor einer Gibson Les Paul zu verstecken! Eine Epiphone ist dagegen auf keinen Fall konkurrenzfähig, da man deutlich bessere, druckvollere Pickups sowie tadellose Verarbeitung mit einem (noch) derzeitigem super Preis-Leistungs-Verhältnis bei Hagstrom bekommt. Das Resinator Wood (Griffbrett) ist ebenfalls super, mich hat die Gitarre bereits beim ersten Anspielen verzaubert...


    Ich bin selbst glücklicher Besitzer einer Super Swede. Diese würde ich dir ebenfalls ans Herz legen, da sie im Gegensatz zur Swede eine 10 mm Ahorndecke besitzt und eine 648mm-Mensur mit Coilsplit (Humbucker werden zu Singlecoils), womit diese Gitarre deutlich flexibler ist. Ich bekomme mit ihr einmal das volle Rock-Brett von einer Les Paul sowie den drahtigen Rocksound einer Strat recht gut hin. Klangtechnisch eher auf Seiten einer Les Paul zu sehen.


    Gruß

    janky ;-)


    PS: Die Super Swede Vintage Sunburst flamed maple top sieht super aus!!!
     
  3. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 30.12.06   #3
    zu 1. da haste meine Zustimmung. Sind wirklich gute Teile.
    zu 2. zumindest von der Verarbeitungsqualität konnte ich keinen Unterschied zu meiner EPI feststellen. Auch die SS, die ich für ein paar Tage hier zuhause hatte, war nicht ganz mängelfrei. Waren aber nur Kleinigkeiten, die sich leicht beheben lassen. Ich denke mal, dass kann bei anderen Herstellern in dieser Preisklasse auch mal vorkommen.

    @Baschti

    da die Suchfunktion im Moment nicht funktioniert, geb ich dir mal einen Link aus meiner Fav-Liste.

    https://www.musiker-board.de/vb/e-gitarren-modelle/146599-wie-gut-hagstrom-gitarren.html

    Mir gefallen die Hagstroms. Wobei die Deluxe-F mittlerweile immer mehr in meine Richtung geht. Je öfter ich die zu sehen bekomme, desto mehr gefällt sie mir.
     
  4. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 30.12.06   #4
  5. janky

    janky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.06
    Zuletzt hier:
    28.02.10
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 31.12.06   #5
    "zu 2. zumindest von der Verarbeitungsqualität konnte ich keinen Unterschied zu meiner EPI feststellen. Auch die SS, die ich für ein paar Tage hier zuhause hatte, war nicht ganz mängelfrei. Waren aber nur Kleinigkeiten, die sich leicht beheben lassen. Ich denke mal, dass kann bei anderen Herstellern in dieser Preisklasse auch mal vorkommen."

    Das liegt wahrscheinlioch auch daran, dass ich mir meine Super Swede von einem Fachmann perfekt einstellen ließ.
     
  6. holsa_olm

    holsa_olm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    576
    Erstellt: 31.12.06   #6
    Lol nächstes Mal bitte auf die benutzten Ausdrücke aufpassen, das klingt jetzt schon recht zweideutig. :D ;)

    Nein, habs schon verstanden, nicht böse nehmen ^^

    MFG
     
  7. Airport

    Airport Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    27.09.11
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 31.12.06   #7
    finde Hagström Gitarren auch super!Wer so eine haben will sollte jetz bald zuschlagen.Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis wird nicht ewig andauern.Im Moment versucht die Firma fieberhaft wieder in den Markt voll einzusteigen und um sich einen guten Ruf zu verschaffen bauen sie echt klasse Instrumente.Gab die Firma ja schonmal vor 20 Jahren oder sowas in der Richtung.
     
  8. Rockabillybass

    Rockabillybass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 31.12.06   #8
    Zweideutig klingt es nur für den der zweideutiges denkt.
    LG Eric C.
     
  9. holsa_olm

    holsa_olm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.06
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    576
    Erstellt: 31.12.06   #9
    Lol, entschuldigung aber ich habe anfangs den Zusammenhang zwischen "SS" und "Superswede" nicht ganz gecheckt, hab es dann doch verstanden als ich die anderen Quotes durchgeles habe... Aber egal... Ich entschuldige mich dafür :rolleyes:

    Zu den Gitarren: Also ich hab auch nur gutes über die Gitarren von Hagstrom gehört, zb gutes Preis-Leistungsverhältnis, guter Sound etc. Letzendlich gilt aber wieder das was man jedem rät: Antesten, das hast du ja auch schon geschrieben...

    MFG
     
  10. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 31.12.06   #10
    Fakt ist einfach: Die Teile sind wirklich gut und ihr Geld wert.
     
  11. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 31.12.06   #11
    hm was ich hier so über die Hagstroms lese begeistert mcih immer mehr.. leider hab ich gerade kein geld...

    hoffe das diese Preise noch ein halbes jährchen so bleiben dann denke ich mal ernsthaft über so eine super swede nach!

    Hab sie bei siggi schon oft gesehen, aber leider irgendwie noch nie gespielt...
    werd ich jetzt mal nachholen
     
  12. ElGuitarrero

    ElGuitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    1.09.09
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #12
    ich hab ne d2f hier zuhause und die sieht nicht nur geil aus, sondern klingt auch noch unheimlich gut. von mir ne absolute empfehlung!
     
  13. baschti1084

    baschti1084 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #13
    Hallo!
    Danke für die Meinungen!
    Ich glaub ich werde dann mal einfach auf Testrunde gehen und mir sicher ne Swede oder Superswede holen! Vom Sound solls ja in Richtung Rock gehen, und ich denk die deckt dann auch ein ganz breites Spektrum von Sounds ab, die brauch ich ja auch :-) !!!
    Also Rock On!

    Baschti

    ___________________________
    Marshall TSL 100
    Dunlop Cry Baby Classic Wah
    Boss SD-1
    Was braucht man mehr? Noch ne Hagstrom!!!
    ____________________________
    Rock'N'Roll & Heavy Metal!
    Le Freak Band.de
     
  14. Haro292

    Haro292 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Sarstedt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    173
    Erstellt: 02.01.07   #14
    Habe die Superswede einmal gespielt und muss sagen Respekt, viel Gitarre für das Geld.
    Gute Verarbeitung guter Sound und ich find sie auch als bessere Alternative besser zur Epi.

    Haro
     
  15. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 02.01.07   #15
    kurze Zwischenfrage:
    könnte jmd. nochmal ganz kurz und knackig die unterschiede zwischen SWEDE und SUPER SWEDE beschreiben :confused:
     
  16. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 02.01.07   #16
    Hab ich in dem anderen Thread schon mal gemacht.
    Hier der Direkt-Link zu dem Beitrag. https://www.musiker-board.de/vb/e-g...-wie-gut-hagstrom-gitarren-4.html#post1797117

    Ergänzen kann man höchstens noch, dass die Korpusform ganz leichte Unterschiede aufweist, die mir persönlich bei der Swede besser gefällt. Sieht man bei 'nem flüchtigen Blick gar nicht.
     
  17. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 03.01.07   #17
    ja, das sind rein technische angaben ... aber wie wirkt sich das ganze klanglich aus?? wo liegen die soundunterschiede??
     
  18. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 03.01.07   #18
    ups, hatte ich wohl falsch interpretiert.

    Ich hab bisher nur die Super Swede gespielt. Die hat ja die Möglichkeit die PUs zu splitten. Und das was schon 'ne feine Sache. Die verschiedenen Soundmöglichkeiten dadurch sind wohl der größte Unterschied (wenn man mal von der längeren Mensur absieht) zur normalen Swede.

    Die PUs der Swede kann man zwar nicht splitten, aber sie hat einen zusätzlichen Filter-Schalter, der je nach Stellung die Höhen, Mitten und Bässe beeinflußt. Wie das klingt kann ich dir leider nicht sagen. Hab bisher nur die Super Swede gespielt.
     
  19. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 05.01.07   #19
    nun die Swede ist sozusagen klassisch Paula, original Paula maße und klingt auch so!

    Die Super Swede ist der allrounder, keine originalen korpusmaße, und soweit ich weiß längere mensur!
    Dazu splittbare Pus usw.

    Musst entscheiden ob dir der Originale Paula sound, oder die Vielseitigkeit wichtiger ist
     
  20. Bela L.

    Bela L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 07.06.07   #20
    So, ich hol jetzt nochmal diesen Thread hervor, und zwar habe ich ne Frage:
    Wie schwer sind die Swede und die Superswede?
     
Die Seite wird geladen...

mapping