Hammond XM-1 - dringend Feedback!

von stefan64, 29.12.03.

  1. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 29.12.03   #1
    Hallo,

    ich habe ein sehr gutes Angebot bekommen meine EMU B-3 plus ein Satz Öre gegen eine neue Hammond XM-1 (inkl. XM-1C) auszutauschen.

    Angeblich hat das Teilchen die gleiche Tonerzeugung wie die XB-1 (also XM-1er und XB-1er schreibt zuhauf ;-) ).

    Es geht mir logischerweise um den Hammondsound -

    - wie authentisch ist der Hammondsound?
    - wie siehts mit Keyclick aus?
    - und wie mit Leakage?
    - wie stehts um die Lesliesimulation (nicht sooo wichtig, ich habe ein Korg G4) ?

    Meine Musikrichtungen: Funk, Rock, Jazz, Chanson

    Bitte schnelles Feedback, ich muss mich sehr bald entscheiden!

    Danke Danke!

    ciao,
    Stefan
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.618
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.930
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 30.12.03   #2
    Moin stefan.

    Meine Meinung zu den Hammonds habe ich hier schon öfter kundgetan. (unter anderem -ganz kurz- hier.)

    Ich habe zwar noch keine wirklich lange und ausgiebig unter livebedingungen testen können, aber was ich a) passiv als Zuhörer und b) "aktiv" im Musikgeschäft/Proberaum von den Hammonds kenne, hat mich nicht sonderlich überzeugt.

    Schwer zu definieren, was da genau gefehlt hat, jedenfalls klingen die XBs IMHO irgendwie schwammig, undefiniert und drucklos. Lesliesimulation furchtbar.
    Wenn man's per Kopfhörer im Laden aspielt, klingt das alles erstmal ganz fein, aber nach ein paar Minuten merkt man irgendwie, das das filigrane etwas übertrieben wirkt, und bei "full out" kommt irgendwie kein Saft.

    Die EMU kenne ich nur flüchtig, aber ich würde vermuten, mit der fährst du fast besser...

    Jens
     
  3. stefan64

    stefan64 Threadersteller HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 30.12.03   #3
    Hi Jens,

    Mercy - die Suche hatte nix detailiiertes ausgespuckt übers XM und die XB...

    Das Problem bei der EMU ist die Unzuverlässigkeit - ist jetzt zum zweiten mal abgekippt, beim ersten mal: klicken bei jedwedem MidiEvent in der Chain und jetzt ist das komplette Rom ausgefallen. Beides natürlich während eines Gigs..... Raaaaaahhhhhhhhhhh!

    Die EMU B-3 ist allerdings Soundmässig erste Sahne (vor allem mit dem G4) ausser das sie keine Zugriegel hat (geht aber mit Midipedal) und mir die Polpyhonie (64 voices) zu schaffen macht bei Glides.

    Ich werde mir mal die VK-8M anschauen....

    ciao,
    Stefan
     
  4. stefan64

    stefan64 Threadersteller HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 02.02.04   #4
    Kurzer update - ich habe mir ein Voce V5 besorgt.

    Wenn ihr wollt schreibe ich gerne einen Review über das Teil.

    ciao,
    Stefan
     
  5. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.618
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.930
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 02.02.04   #5
    Ich bitte darum... ;-)
     
  6. stefan64

    stefan64 Threadersteller HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 02.02.04   #6
    Das kann ein paar Tage dauern....

    ciao,
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

mapping