Haubencase?

von dj4live, 30.06.06.

  1. dj4live

    dj4live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 30.06.06   #1
    sooo da bin ich ma wieder;)

    und hab ma wieder ne frage leider hat die sufu nix ergeben und ich hab auch sonst immer internet noch nichts gefunden.

    es geht um eine art haubencase wo man eine art mixerplatz für 19" geräte reinstellen kann. ich hab sowas schonma auf einer va geshen aber weiß jetz nicht ob das eine spezialanfertigung war. im prinzip will ich einfach nicht das rack aufm tisch stehen haben sondern nur das holz-"inlett"

    kann mir jdm sagen wo es sowas gibt oder was eine anfertigung ungefähr kosten würde?

    mfg fabian
     
  2. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 30.06.06   #2
    sowas ?
    Die Haubencases gibts halt erst in großen größen...
     
  3. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 30.06.06   #3
    jep da sist schon meg praktisch.
    alleine schon weil man immer was passendes zum draufstellen hat :D
    haube runter, ohne dolly auf den boden, incase auf die haube stellen und los gehts. keine frdemdcases mehr am foh, alles auf arbeitshöhe, alles nahe zusammen beim packen, keine türmchen aus kisten mehr.

    macht aber imho nur sinn wenn immer das gleiche material drin ist, also ne feste bestückung. dann kann man das ganze sogar noch erweitern. von vorne ist alles mit geräten zugepackt. auf die hinterseite setzt man lochblech. (löcher nicht zu klein, muss ja belüftet werden). in dieses kommt dann nur noch ein anschluß für strom (z.b. powercon) und multipins für nf. intern ist alles fest verkabelt, gepatched wird dann am pult. sieht sehr sauber aus, schützt vor übereifrigen fremdtechs und ist imho super praktisch.

    -------

    wenn aber die bestückung wechselt würde ich eher auf sowas setzten:
    http://www.amptown-cases.co.uk/welcome/deutsch.htm
    unter 19" flex rax schaun, direkt link funktioniert leider nicht.

    hier bekommt jedes gerät seine eigene kiste. die sind mit stabilen füßen und entsprechenden einfräßungen perfekt stapelbar. zum transportieren gibts ebenfalls hauben dafür. vor ort wird dann auf die haube gestapelt und von hand verdrahtet. vor und nachteile im vergleich zu dem kompletten in case liegen auf der hand. das einzelsystem ist deutlich flexibler, was sich eben lohnt wenn ständig die bestückung wechselt, dafür muss von hand gepatched werden, eine vollständige system verkabelung ist nciht möglich.


    kommt also immer drauf an was man will:
    bei fester bestückung die von metal beast verlinkten komplett hauben. bei häufigen wechseln der geräte die einzelsysteme.
    generell bin ich jedenfalls großer freund der case in case systeme, ich find super praktisch.

    p.s.bei amptown bekommt man noch ganz schick eine fräsung mit z.b.company name seitlich ins holz, wenn man bedarf an und geld für solche spielereien hat ;)
     
  4. dj4live

    dj4live Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 02.07.06   #4
    ich such sowas in der art wie die von amptown-cases. einfach nur ein kleines inlett für nen 8he mixer, 2he bedienteil also 10he und evtl muss aber nicht 2he unten für player. das ganze soll dann einfach für den transport in ein kleines haubencase und innen sprinter und weg;-) hab leider noch nichts in der art gefunden
     
  5. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 02.07.06   #5
    sehe ich das richtig?
    du bräuchtest ein L- Rack?

    mischer und bedienteil von oben eingelassen?
    und nach vorne hin (also "normale" einbauseite) noch den player?

    das ganze dann als Holzrack das in eine haube kommt zum transport?!

    da würde ich (wenn genug budget vorhanden) bei amptwon anrufen bzw die zeichung/beschreibung dazu faxen und mir so ein ding bauen lassen. mir fällt so spontan leider keiner ein der das auf lager haben könnte. aber ich google mal noch ein bisschen.

    vergiss aber nicht die höhe richtig uz wählen. es muss ja nciht nur der cd player rein sondern das pult hat ja auch noch eine einbautiefe und evtl könnten noch anschlüsse im weg sein....
     
  6. dj4live

    dj4live Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 02.07.06   #6
    das is nett danke. ich mein solche cases gabs mal von alpharack hamburg nur leider gibts die firma nimmer:-( evtl bräuchte ich nur ein haubencase, das inlett hab ich inzwischen mal selber gebaut aus mdf.
     
  7. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 02.07.06   #7
    je nach tiefe deines inlets sollte das dann aber in eine normale amptown haube passen. die sind dann auch wieder halbwegs bezahlbar da keine sonderanfertigung.

    ich würde an deiner stelle morgen mal bei den jungs anrufen und nachfragen. + 49 (0)40 64 21 41-99


    als billige variante hat mir goolge gerade das hier ausgespuckt:
    http://www.ltt-versand.de/shop/haubencase-fuer-19rackeinsaetze-ohne-eins-p-505072.html

    hier ein bild davon mit einsätzen:
    http://www.ltt-versand.de/shop/haubencase-inkl19-rackeinsaetze-p-505073.html

    wies da mir qualität aussieht kann ich leider nicht sagen. da es unter den ominitronic neuheiten aufgeführt ist würde ich es mir aber gut durch den kopf gehen lassen und auf jeden fall erstmal bei amptown den preis für eine ordentliche kiste anfragen...
     
  8. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 02.07.06   #8
    Schick mir mal die von dir gewünschten Innenmaße zu dem Haubencase, und die gewünschte Stärke vom Dämpfungsschaum, dann kann ich die sagen was es kosten wird !
     
  9. dj4live

    dj4live Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 02.07.06   #9
    so das inlett ist 51*50*22cm groß.
    wenn ich grad dabei bin hab ich noch ne frage: gibt es schon fertige cases für jbl control 12sr oder sind die nur noch sowenig wert das es sich nimmer lohnt die einzucasen? meine boxen sind von 1992 haben allerdings letztes jahr neue tirftöner und neue hörner bekommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping