heimorgel GEM-F2 zerlegen.

von klimperonkel, 10.06.19.

Sponsored by
Casio
  1. klimperonkel

    klimperonkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.19
    Zuletzt hier:
    1.09.19
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.06.19   #1
    hallo teilnehmer.
    durch zufall ist es mir möglich eine heimorgel GEM-F2 (1986) zu erwerben.
    das ding von alten leutchen vom lande.
    laut deren schriftverkehr mit mir ist die orgel in einem top zustand.
    ein bild aus dem hause sagt mir dass alles sehr gepflegt ist.
    nach angaben der eigentümer gibt es keine mängel in der elektronik.
    die fußschweller und das pedal funktionieren.
    natürlich sind keine bedienungsanleitung vorhanden.
    gibt es eine solche anleitung im net. ?

    nun will ich wissen ob man diese orgel transportabel zerlegen kann.
    worauf sollte ich achten?

    bedanke mich für alle die mir antworten.
     
  2. happyfreddy

    happyfreddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.13
    Zuletzt hier:
    21.11.19
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    385
    Kekse:
    3.029
    Erstellt: 10.06.19   #2
    Die GEM F 2 gehört zu den kleineren Heimorgeln.
    Solche Standmodelle waren idR nicht zerlegbar.
    Dennoch mal die Rückwand abmontieren. Sollte sich am Bodenbrett des
    Oberteils irgend eine Schraubverbindung finden ( Flügelmutter etc ) ist die
    Orgel zerlegbar. ISt die Rückwand schonmal in Oberteil und Unterteil geteilt,
    ist es wahrscheinlich daß sie zerlegbar ist. In dem Fall muß aber alles was an
    Leitungen ins Unterteil führt steckbar ausgeführt sein.
    Bei diesen kleineren Orgeln befindet sich die gesamte Elektronik im Oberteil
    und nur die Verbindung zu Lautsprechern, Fußschweller und Pedal gehen ins
    Unterteil. Ich vermute jedoch daß sie nicht zerlegbar ist, aber aufgrund der Größe
    paßt sie locker in einen Kombi ( liegend transportiert ).
    Vom Gewicht her dürfte sie nicht mehr wie 50 Kg auf die Waage bringen
     
Die Seite wird geladen...

mapping