Herstellung v. Platinen mit Foto-Leiterplatte

von erzwodezwo, 16.05.08.

  1. erzwodezwo

    erzwodezwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    645
    Erstellt: 16.05.08   #1
    hi zusammen,

    ich muss mal wieder das geballte wissen des forums nutzen! ich will mir demnächst für ein effektgerät ne platine ätzen. alles soweit klar, hab auch alle utensilien zusammen, nur hab ich statt ner ganz normalen kupferbeschichteten leiterplatte eine mit fotobeschichtung-fotolack?
    jetzt die frage. ich will die platine nicht belichten, sondern die leiterbahnen aufbügeln, und da ist mir die beschichtung oder der fotolack im wege. kann ich den fotolack mit spiritus oä einfach entfernen und dann ganz normal auf die kupferbeschichtung die leiterbahnen aufbügeln und dann ätzen? oder ist der fotolack mit einem anderen mittelchen zu entfernen? oder kann ich gar die beschichtete seite in die sonne halten und alles löst sich in wohlgefallen auf?

    ich hoffe ich hab mein problem einigermaßen verständlich dargelegt und dass mir jemand weiterhelfen kann. vielen dank und beste grüsse!!
     
  2. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    7.271
    Erstellt: 16.05.08   #2
    einfach mit Spiritus o.ä. wegwischen, dann kann man die wie eine unbeschichtete benutzen.
     
  3. CowKing

    CowKing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 16.05.08   #3
    Aceton! - mit Spiritus, Benzin, Terpentin, Nitro, ... dauert das ewig (geht aber auch).

    Alternativ: unbeschichtete Platine kaufen. :)

    Gruß
     
  4. erzwodezwo

    erzwodezwo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    645
    Erstellt: 16.05.08   #4
    top, vielen dank. die antwort wollte ich hören, denn dann setz ich mich gleich dran...und ja, das nächste mal wird eine unbeschichtete gekauft!

    vielen dank:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping