Hier könnt Ihr Euer Musikvideo veröffentlichen

von richter-tv, 22.10.06.

  1. richter-tv

    richter-tv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    20.03.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #1
    Ich hoffe ich bin jetzt im richtigen Bereich, leider wurde mein Angebot schon einmal gelöscht.

    Liebe Musikerkollegen,

    sicher kennt Ihr das Spiel, Ihr habt ein Video produziert und kein Musiksender spielt es.

    Wir haben deshalb auf unserem Internet TV Portal Hit-TV.eu - Das neue Portal für Web Fernsehen am 17. Oktober 2006 unseren Musikvideokanal eröffnet. Das erste Video wurde an zwei Tagen bereits 35 mal angesehen. Nutzt diese Chance. Wir helfen Euch in Punkto Bekanntheit und Ihr helft uns den Sender zu verbessern.

    Hier entscheiden die User (momentan über 4000 monatlich) welche Videos sie sehen wollen.

    Wir sind von keinem Musikverlag oder anderem TV Sender gesponsort oder ins Leben gerufen sondern vollkommen slbständig!

    Wie funktioniert es. Sendet Euer Video auf DVD (Avi oder MPEG mit 720x576 er Auflösung) oder MiniDV oder DVCPro zu uns. Wir werden es dann einarbeiten. Die ersten hundert Videos werden kostenlos veröffentlicht, danach werden wir entscheiden, wie es weiter geht. Unser Ziel ist es, wenn wir entsprechende Werbekunden bekommen, das es auch weiterhin kostenlos bleibt ein Video zu veröffentlichen. Wir brauchen dazu eine schriftliche Freigabe, dass wir das Video verwenden dürfen und momentan noch die GEMA Befreieung. Als Gegenleistung bekommt Ihr einen Link auf Eure Homepage.
    Hinweis: Wir arbeiten ohne DRM, das bedeute, das Video kann auch frei herunter geladen werden. Wir wollen mit Hit-TV.eu das kostenfreie Internetfernsehen fördern.

    Natürlich behalten wir uns das Recht vor Videos nicht zu veröffentlichen, insbesondere bei extremistischen Inhalten oder schlechter Qualität (also bitte keine Homemade und Karaokevideos) wir wollen einen bestimmten Qualitätsstandart halten, was nicht bedeutet dass wir eine Zensur haben. Ich denke Ihr wisst was ich meine. Sollten wir merken, dass der Musikvideokanal gut ankommt werden wir vielleicht auch musikrichtungsspeziefische Kanäle eröffen.

    Es sind alle Musikrichtungen willkommen.

    webmaster Hit-TV.eu
     
  2. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 23.10.06   #2
    Gibt's schon umsonst mit YouTube und Google Video. Das Projekt ist also zum Scheitern verurteilt. Einen schönen Tag noch.
     
  3. richter-tv

    richter-tv Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    20.03.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #3
    Liebere Korittke,

    das was Du schreibst ist wieder mal ein typisch deutsches Problem - "Das gibts schon und das ist zum scheitern verurteilt." Genau diese Einstellung ist schuld, dass es heute so viele Arbeitslose in Deutschland gibt. Statt das man sagt, toll dass es so was gibt, jetzt unterstützen wir eine einheimische Variante, die zwar noch nicht ganz so bekannt ist, um nicht mehr von Amis abhängig zu sein, nein eine Idee wird einfach niedergemacht. Das ist ja so einfacher als selbst anzupacken und etwas zu unterstützen.

    Ich habe diese Mentalität sehr intensiv im Ausland beobachten können, ich habe 1 1/2 Jahr in Spanien zu gebracht. Dort leben ja bekanntlich viele Nationen. Die Inder hatten Ihren Club, die Österreicher ihren Stammtisch und ... wo man sich half und sich unterstützte, nur die Deutschen haben sich gegenseitig das Leben schwer gemacht und sich gegenseitig versucht über den Tisch zu ziehen. Es könnte ja jemand erfolgreicher sein und das muss man als guter Deutscher verhindern. Das man mit Zusammenarbeit vielleicht gemeinsam mehr erreichen könnte ist dabei nebensächlich.

    Gerade in einem Musikforum bin ich über so eine Ansicht eigentlich enttäuscht. Es gab und gibt in allen Musikrichtungen gute Bands, ich will sie jetzt nicht aufzählen und trotzdem finden sich täglich neue Bands zusammen und versuchen Ihren Weg zu gehen. Sind die auch von Anfang an alle zum Scheitern verurteilt, nur weil es bereits erfolgreiche Bands gibt?

    Nicht jedem muss das gefallen was ich mache und was ich vorhabe, doch man sollte auch etwas Achtung vor der Arbeit von anderen haben.

    Im übrigen was das "scheitern" betrifft, die Statistiken sagen mir da Gott sei Dank etwas anderes. Zum Vormaonat haben sich die Zahl der Beitragsabrufe verdoppelt - Tendenz steigend.
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.062
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 24.10.06   #4
    Ich wünsche Dir ja aufrichtig viel Erfolg - nur die Idee ist ja doch ein Abklatsch von youTube (Einer der YT Gründer hat im übrigen die deutsche Staatsbürgerschaft ;) )........... oder ?

    Wo ist Dein added value?
    Was ist besser und anders bei Dir ?
    Du bist von vorn herein komerziell (Werbepartner)?

    Warum soll ich ein z.B. Bandvideo bei Dir reinstellen und nicht bei YT oder myspace usw. usw.?

    Das ist mir alles nicht klar, bzw. dafür machst Du mir im Moment etwas zuviel Wind hier.:rolleyes:

    Topo :cool:
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 24.10.06   #5
    Leider sehr kurzsichtig. Mit dieser Einstellung wäre Google gar nicht erst entstanden, weil es ja zuvor schon sehr erfolgreiche Suchmaschinen gab...

    Und dieses Board würde auch nicht existieren, wenn der Musik-Service gesagt hätte: OOch, es gibt schon Musik-Produktiv, deshalb lassen wir das lieber mal mit dem Online-Handel und verkaufen weiterhin Konzertgitarren und Plektren an die örtlichen Schüler...

    Es gäbe auch Ibanez, ESP und 100te andere Gitarrenhersteller nicht, weil es ja vorher schon Gibson und Fender gab... BMW war anfangs eine Fabrik für Flugzeugmotoren... (das Firmen-Logo stammt daher) UNd die türkischen Dönerbuden existieren, obwohl es McDonalds gibt...

    Es gibt immer Nischen und Entwicklungen - in jedem Markt. In der Musik ist auch schon jeder Ton mal gespielt worden. Trotzdem hat 1927 niemand gesagt: Das wars. Sonst würden wir heute noch Charleston tanzen.
     
  6. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 24.10.06   #6
    Ich muss da sowohl dem Hans als auch dem Topo zustimmen. Nun, es geht hier nicht um Gitarren oder Döner, sondern um ein Internetangebot. Und genau wie sich Gitarren voneinander unterscheiden und Döner de facto besser schmeckt als Burger, muss man sich auch hier die von Topo bereitgestellten Fragen stellen. Was ist besser, was ist anders? Was ich hier sehe ist anders, indem es komplizierter ist, weniger professionell, möglicherweise kostenpflichtig und vor allen Dingen weniger populär. Myspace und die bekannten Videoseiten übersteigen das Angebot leider bereits im vierstelligen Bereich, multiplikativ. Dann also bei der Aufholjagd toi toi toi. Es ist ja nicht so, dass es bereits täglich neue Video Seiten und One-Click-Hoster gäbe, die sich regelmäßig gegenseitig die Klinke in die Hand geben (am Ein- und Ausgang des Erfolgs!).
     
  7. richter-tv

    richter-tv Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    20.03.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #7
    Danke für den Erfolgswunsch. Wenn einer der YT Gründer Deutscher ist, warum hat er dann das Projekt in den USA realisiert? Bestimmt aus den Gründen siehe weiter oben.

    Sorry aber dieser Begriff ist mir nicht geläufig, versuchs mal auf deutsch

    1. alles ist bei uns in voller TV Auflösung 720x576 (DivX, downloadbar und auf jedem modernen DVD Player abspielbar)
    2. Bei uns kommen keine Home Videos und Trash Videos rein
    3. Unsere Zielgruppe liegt im deutschsprachigem Raum

    1. Ich habe nicht 450 Mio $ Startkapital wie YT im Rücken
    2. Für Bands ist es genauso kostenlos
    3. Natürlich muss ich das Projekt auch refinanzieren, arbeitest Du denn ohne Entlohnung? Momentan habe ich aber eher viel Zeit und Geld investiert. Es ist mein Risiko ob ich meine Investition jemals wiedersehe!

    Unser Neubeginn ist unsere derzeitige Stärke. Bei uns hat man mehr Aufmerksamkeit, weil wir nicht so aufgeblasen sind wie YT und... Ich habe einen Test gemacht und vier beliebige Beiträge bei YT reingestellt. Von diesen 4 Beiträgen haben bei mir drei höhere Abrufzahlen und nur einer hat mehr Zugriffe bei YT. Bei der Masse der Videos geht man leichter unter. Außerdem warum sollte man nicht auf mehrere Möglichkeiten setzen. Wenn man etwas in YT oder xyz veröffentlicht, bedeutet das doch nicht, dass man es nicht woanders auch noch veröffentlichen kann. Wir sind doch ein freies Land und ich hab nichts gegen YT und Co. Im Gegenteil auch ich schau ab und zu da mal rein.

    Insgesamt sollte die Frage hier vielleicht heißen: Warum sollte ich mein Video nicht auch bei H...V.eu veröffenlichen? Schaden kann es meiner Meinung nach nie.

    Außerdem gibt es bei uns nicht hunderte von Home Made und Trash Videos und die wird es bei uns auch nicht geben, weil jedes Video und jeder Beitrag durch einen Mitarbeiter oder mir eingestellt wird. Nur Videos mit einem Mindestmass an Qualität sind bei uns zugelassen.


    Das ist auch sehr widersprüchlich, auf der einen Seite bemängelst Du, dass wir nicht den Bekanntheitsgrad haben, andererseits machen wir zu viel Wind. Wie macht man es denn richtig?
     
  8. richter-tv

    richter-tv Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    20.03.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.06   #8
    :great:

    Nur zur Info
    Im Oktober haben wir die Abrufzahlen von Beiträgen mehr als verdoppelt und die ersten Beiträge und Videos haben die 100 Marke durchbrochen

    :great: :) :) :)