HILFE!! Welche Zerre, brauche euren Rat!!

von mc.freezer, 27.05.05.

  1. mc.freezer

    mc.freezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.05
    Zuletzt hier:
    5.06.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.05   #1
    Halli Hallo die Damen und Herren!!

    Erstmal ein großes Lob an Euch, bin in letzter Zeit oft hier im Forum rumgesurft, man bekommt wirklich interessante Tipps!!
    Bin jetzt grad frisch registriert und brauch gleich mal euren Rat!!



    Habe grad letzte Woche meinen PODXT samt T.Amp Endstufe verscherbelt, wie immer bei Modellingsachen, am Kopfhörer und Leise sind se der Hammer, Laut und Live matschen sie Dich voll...also neues (vorübergehendes) Topteil her (H&K Attax 100 Tour Reverb, Ebay 200 €!! J) und ein paar anständige Treter.

    Da ich mit meiner Band eine Mischung zwischen Rock und anspruchsvollem Metal spiele, brauche ich auch einen anständigen Verzerrer, der vor allem differenziert und klar, aber auch saudruckvoll arbeitet und dabei nicht eine Note einfach in Gematsche verwandelt.

    Hatte früher schon einige getestet, wobei mich keiner davon wirklich überzeugt hat. Der letzte war die SmashBox von Ibanez, der hat mich aber auch nicht sonderlich überzeugt.



    So, nun steh ich vor der Auswahl:

    Digitech Metal Master (bekommt ziemlich gute Kritiken)




    Rocktron Metal Planet (soll auch gut sein)



    Line 6 Über Metal (sieht jedenfalls mal am geilsten aus, soll auch gut sein!J )



    Den Metal Zone von Boss hab ich rausgeworfen, erstens spielt den jeder Hinz und Kunz und zweitens find ich rotzt der nur rum, ein paar Powerchords hören sich gut an, Soli wie wildgewordene Katzen beim Straßenkampf...



    Habt ihr vielleicht Erfahrung mit den Teilen (oder anderen)?

    Würd mich super über eure Hilfe freuen!!

    Gruß


    mc.freezer
     
  2. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 27.05.05   #2
    Also es gab mal letztens einen Thread über das "Über-Metal" von Line 6 !
    Da wurde nur gutes drüber geschrieben! ber aus eigener Erfahrung kann ich dir leider nix erzählen!
     
  3. Trivium

    Trivium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 27.05.05   #3
    Das steht jetzt zwar nicht in deiner Liste, aber das Zoom TRi Metal könntest du auch mal testen.
    Das soll auch bei tieferen Stimmungen gut klingen.
    Ansonsten schau mal bei www.tonetoys.de vorbei, vieleich findest du ja was.
     
  4. IMN

    IMN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 27.05.05   #4
    Hi,
    Hier ist der Thread über das Line6 Über Metal :)
    Ist echt ein gutes Teil!

    KLICK
     
  5. the maker of...

    the maker of... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.05
    Zuletzt hier:
    6.09.05
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.05   #5
    Hi! Ich war auf ähnlicher Suche! Meine Gitarre sollte ihren Sound behalten und der Zerrer sollte mit dem Amp harmonieren. Ich muss ja gestehn, dass der Wunsch, mit Telecaster und Fender HotRod Deluxe eine dicke Wand an satter Distortion zu generieren (dazu auch noch nur mit Single-Coils) bei vielen freundlichen fellow-axe-swingers auf seltsame mimische Verzerrungen führte...
    Ich hatte was mit dem Boss DS-1, mit dem H&K Tubescreamer (und der soll sooo toll sein) und mit der Ratte!!! Bei den Leadsachen sangen sie alle, aber wenn ich dann perkussiv werden wollte, fragten alle nach Verhütung! Hatte ich nicht! Ein guter Freund empfahl mir dann augenzwinkernd den Jackhammer von Marshall! Er wusste was er tat... Selbst mit meiner Standard-Tele bin ich mittlerweile von Wänden aus wohlklingender Verzerrung umgeben! Da stimmt alles. Es gibt sogar einen Wandler zwischen Overdrive und Distortion-Sounds!
    Palm-mutes drücken dich sogar mit Singles aus den Schuhen und die Leads singen dich mit Nachdruck auf die Bühne! Selbst Harmonie-Linien und schnelle Arpeggios werden angenehm differenziert wiedergegeben!
    Teste den mal aus! Der rockt!

    Ciao

    [​IMG]
     
  6. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 28.05.05   #6
    Jacques The Bat. :great:
     
  7. mc.freezer

    mc.freezer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.05
    Zuletzt hier:
    5.06.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #7
    Alles klar, vielen Dank mal für die schnellen Antworten!!

    Habt ihr schon mal diesen Digitech DF7 antesten können? Hört sich auch mal ziemlich vielversprechend an...
     
  8. mc.freezer

    mc.freezer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.05
    Zuletzt hier:
    5.06.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.05   #8
    Naja, hab mir grad die Soundfiles vom DF7 angehört...überzeugen kann er mich net, da hören sich die vom Metal Master besser an...


    Wie in nem anderen Thread schon gefragt, wie siehts mit dem Rocktron Zombie Rectified aus, jemand angespielt??
     
  9. Katzensammler

    Katzensammler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    11.02.13
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Schortens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.05   #9
    ein supergeiles teil ist die shark distortion von ibanez. wird leider nicht mehr gebaut, deswegen schwer, anzutesten...

    aber die ist bestens geeignet für klar definierte, druckvolle, schneidend und trotzdem bassige high gain sounds! und mit drei verschiedenen grundsounds und nem dreiband eq und nem noisegate (hush) mega flexibel.

    meiner meinung nach der beste zerrer der welt (und ich hab schon ne menge ausprobiert...)
     
Die Seite wird geladen...

mapping