Hörprobe "Practice" EP Feedback bitte!

von Charles.Scarface, 01.12.19.

  1. Charles.Scarface

    Charles.Scarface Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.19
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.12.19   #1
    Hallo ihr Lieben,
    ich weiß hier wird wenn überhaupt sehr negative Kritik zu meinem Rap kommen, aber selbst darüber würde ich mich freuen weil mir das ganze ernst ist und ich mich auch so verbessern kann.

    So, zum eigentlichen.
    Ich bastel jetzt seit knapp einem Jahr Songs aus Freebeats und eigenen Texten zusammen. Ich hab keinerlei Musikerausbildung außer dem Standart-Kram aus der Schule, war allerdings immer eher mangelhaft. Mir macht das Rappen bock weil ich so was mit meinen Texten anfangen kann. Ich würde mich freuen wenn ihr mir zu meiner EP ein Feedback geben könntet. Aktuell sind meine größten Schwierigkeiten Abwechslung in die Lieder zu bringen durch addlips etc. und die Vocals besser in den Mix zu integrieren. Klar ist meine Stimme auch nicht immer sauber und mir fehlt häufig mal die Luft bzw. die Ausdauer.

    Die Lieder sind von mir selber "abgemischt" wenn man es überhaupt so nennen kann. Seit knapp einem Monat scheppert ich mir alles zum Thema Vocal Bearbeitung was ich auf Youtube finden kann, das versuche ich dann immer bestmöglich anzuwenden.
    Leider kann ich selber keine Beats produzieren, ich glaube das würde mich nur überfordern damit jetzt auch noch anzufangen. Der Weg ist vermutlich leider verkehrtherum Gewalt, sprich erst beats machen dann schreiben, aber so ist es jetzt nun mal :D

    Ich würde mich freuen wenn ihr nicht nur kritisiert sondern vielleicht direkt eine Idee oder Quelle habt durch die ich mich verbessern kann.

    Hier der Link zu der EP auf Soundcloud:

    https://soundcloud.com/user-106281570/sets/practice-ep

    Liebe Grüße!
    CBS
     
  2. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    26.01.20
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    743
    Kekse:
    5.101
    Erstellt: 02.12.19   #2
    Wooh, super Eingangssatz....
    sehr gut....
    klär mich auf...
    keine Bescheidenheit, passt... Und ich bin ein alter Sack, der "fast" nichts mit dieser Art vom Musik anfangen Kann ("ist das eigentlich noch Musik")
    nee, ist erträglich (Joke)
    Also, als jemand, der mit dieser "Art" von Musik relativ wenig anfangen kann fällt mir auf, das deine Stimme irgendwie "aus dem Off" kommt, wie ein Kommentator... (mehr "Prozessing" ?)
    --- Beiträge zusammengefasst, 02.12.19, Datum Originalbeitrag: 02.12.19 ---
    Nachdem ich mir noch das Ein oder Andere von dir angehört habe, fällt mir auf, das (für mich) bei deinen Texten kein Versmaß zu erkennen ist, daran solltest du bei deinen Worten arbeiten..
    Kurz, die Worte stolpern....
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Charles.Scarface

    Charles.Scarface Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.19
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.12.19   #3
    @Ralphgue Vielen Dank für das schnelle Feedback!:)

    Mit addlips meine ich diese. Meinermeinung nach, unnötig eingerufenen Hintergrund laute, bzw Füllwörter.

    Das mit dem Versmaß ist gut wegen des Begriffes, ich fand es schwer da brauchbare Infos zu finden. Oft resultiert es aus dem impulsiven schreiben, danach fällt es mir schwer an den Sätzen zu schrauben weil ich plötzlich alles ändere, unzufrieden bin und alles weggelöscht habe...Keine Ausrede, klar muss ich daran arbeiten hilft ja nix :D Danke schonmal!
    --- Beiträge zusammengefasst, 02.12.19, Datum Originalbeitrag: 02.12.19 ---
    @Ralphgue ich lade gerade noch aktuellere Songs auf Soundcloud hoch bei denen ich vermehrt auf die Verslänge und Reime geachtet habe.
     
  4. Der gute Fee

    Der gute Fee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.13
    Zuletzt hier:
    27.01.20
    Beiträge:
    923
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    678
    Kekse:
    3.145
    Erstellt: 02.12.19   #4
    Hab mir die ersten zwei gegeben. Mmmmh. Den zweiten Beat fand ich recht cool. Klingt nur so, als würd kein Flow aufkommen wegen Wortspielereien, die vor Jahren schon andere viel krasser gebracht haben... nicht übel nehmen:)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping