?Hohner Symphonie 78 stimmen?

  • Ersteller Mack The Knife
  • Erstellt am
M
Mack The Knife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.09
Registriert
17.04.09
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo.
Anmelden und gleich Fragen stellen kommt mir ein bisschen dreist vor, deswegen anfangs noch ein kurzer "Steckbrief".

Ich bin 18, komme aus der Nähe von Augsburg und spiele Gitarre und Schlagzeug.
Musikalisch bevorzuge ich Bands wie The Strokes, Radiohead, The Doors oder Joy Division.

So viel dazu.
Jetzt habe ich aber folgendes Problem. Damit der Bandkeyboarder nicht immer sein Geraffel in den Proberaum schleppen muss, haben wir ihm 'ne alte Hohner Heimorgel bei eBay gekauft. Für sich allein klingt die Furnierholzkiste ganz akzeptabel, beim zusammenspielen fiel aber auf, dass das Teil um circa 'nen Viertelton verstimmt ist.
Deswegen die Frage, lässt sich so eine Heimorgel eigentlich wieder "in Stimmung bringen"? :D
Vielleicht noch als Hinweis, das Vibratopedal läßt sich zwar bewegen, hat aber keinen Effekt auf den Klang...

Schonmal danke im Vorraus,

Daniel
 
Eigenschaft
 
Helmut
Helmut
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
16.04.04
Beiträge
2.564
Kekse
5.515
Ort
Region Stuttgart
Hi,

frag doch mal Hohner direkt:

Service elektronischer Hohner Instrumente
Bei Fragen zu elektrischen und elektronischen Instrumenten, technischen Informationen über Midifizierung, Mikrofoneinbau, Keyboards, E-Orgeln, E-Pianos und Verstärker wenden Sie sich bitte an unsere Vertragsfirma:
Service für elektronische Musikinstrumente
Herbert Fuchs
Mühlstrasse 9
78606 Seitingen-Oberflacht
Telefon: 07464-659
Telefax: 07464-4152

Gruss Helmut

P.S.: Info ist von der Hohner HP: http://www.hohner.eu/index.php?306
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben