Hosco Tenayo Westerngitarren Bausatz?

von DamnDude, 10.06.08.

  1. DamnDude

    DamnDude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 10.06.08   #1
    Hi Folks

    Bei Thomann habe ich gerade durch Zufall diesen Bausatz gefunden:
    https://www.thomann.de/de/hosco_tenayo_westerngitarre_bausatz.htm

    Ich wollte mal fragen, ob jemand Ahnung von sowas hat. Ich hatte nämlich vor, mir ne 2. Western Gitarre zu kaufen, da ich fast jeden Freitag Leute im Duisburger Innenhafen treffe und ich da mit nem Kollegen auch öfter mal Jamme und wir was improvisieren (jedenfalls so, wie es uns mit unseren noch nicht so arg grossen Skills fähig ist^^).

    Naja und ich nehme bisher immer meine alte Höfner Konzertgitarre mit, aber die benutze ich sonst nur für Fingerpicking sachen und Akkorde Schrammeln und ein paar Songs spielen ist darauf nicht das wahre. Mir gehts hier also mehr um die Bespielbarkeit als um den Klang. Dieser sollte natürlich jetzt nicht der letzte Dreck sein, aber braucht auch nicht übermässig toll sein, da ich die Gitarre eh nur als Wanderklampfe benutze und zuhause meine schöne Peavey Jack Daniels hab =)

    Also, meint ihr Der Bausatz reicht dafür aus? Für eine bessere Saitenlage, könnte man falls nötig doch auch sicher den Steg anpfeilen, oder?

    Ich hoffe, mir wird geholfen =)
    THX im vorraus!

    mfG, Der Dude
     
  2. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.784
    Zustimmungen:
    3.571
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 10.06.08   #2
    Hmm, zu Deinen Bastelfähigkeiten können wir ja nichts sagen. :confused:
    Ein versierter Bastler baut mit so einem Set sicher eine bessere Gitarre als eine für 99 Euro.
    Sicher gibt es aber auch Leute, die das Ding nicht vernüftig zusammen bekommen, für absout narrensicher halte ich so einen Bausatz nicht.
    Das Angebot schweigt sich ja zum Schwierigkeitsgrad aus.

    Ich persönlich würde so einen Bau erst dann wagen, nachden ich einen Blick in die Bauanleitung werfen durfte.
    Ich muss doch auch wissen, was für Werkzeuge zum Bau Voraussetzung sind.
    Außerdem würde ich auch gerne wissen, was das für Mechaniken und was für Hölzer da beim Bausatz dabei sind.
    Das gesamte Material in dem Angebot ist für mich viel zu viel "Katze im Sack".
    Ich bastle ja gerne - aber ich bastle ungern minderwertige Teile zusammen, da ist mir die Mühe doch zu groß.

    Du kannst ja bei Shop mal etwas nachhaken ... ;)
     
  3. DamnDude

    DamnDude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 10.06.08   #3
    Ok, werd ich direkt mal tun.

    Also von den bastelfähigkeiten her... mein vater hat geigen gebaut und kann sowas verdammt gut, mit dem seiner hilfe ist das kein grosses problem denke ich.
     
  4. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.784
    Zustimmungen:
    3.571
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 10.06.08   #4
    Gut, das ist natürlich eine wichtige Info, die Du uns vorenthalten hast.
    Dann ist es ja von Fachwissen und Werkzeug her wohl kein Problem.

    Was sagt denn Dein Vater dazu?
    Der müsste fast kompetenter sein als wir hier im Forum.

    Und falls Du den Bau wagst:
    Baubericht incl. Bilder hier im Forum posten ist wohl selbstverständlich. :p
     
  5. DamnDude

    DamnDude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 10.06.08   #5
    mit dem könnt ich erst morgen wieder reden.
    also machen würd ers auf jeden fall, aber wie viel ahnung er in sachen gitarre von den hölzern und so hat weiss ich nicht.
     
  6. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.784
    Zustimmungen:
    3.571
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 10.06.08   #6
    Ich les gerade im Angebot:
    "Korpus Plywood" - schon gegoogelt was das ist?
    Natürlich Sperrholz :D

    Dein Vater als Geigenbauer wird bestimmt mit den Augen rollen. :rolleyes: :p
    Naja, vermutlich ist Sperrholz die bessere Wahl für so einen Bausatz, das bleibt besser in der exakten Form, die für den Käufer vorgefertigt wurde.
     
  7. DamnDude

    DamnDude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 10.06.08   #7
    hm, aber der klang wird denke ich leiden =/
    naja, wenn das tatsächlich riesesn sperrholzmist is, der selsbt als wanderklampfe nichts taugt werd ich mich mal nach ner günstigen westerngitarre umsehen müssen um die 100 euro.

    naja, mal sehen
     
  8. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 10.06.08   #8
  9. rw

    rw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    289
    Kekse:
    3.782
    Erstellt: 10.06.08   #9
    Bei DEN familiäre Fähigkeiten sieh doch mal bitte bei stewmac.com nach, dort gibt es Bausätze mit erstklassigen Hölzern für immer noch relativ erträgliche Preise. Import aus den USA ist etwas aufwändig, aber letztendlich auch kein Poblem.
     
  10. DamnDude

    DamnDude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 10.06.08   #10
    thx =)
    die seite ist echt gut.
    da ich aber im moment kaum geld hab aber in 2 wochen die gitarre brauch kauf ich mir doch lieber eine günstige westerngitarre erstmal. aber n bausatz kommt noch =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping