Hümmelchen Schulmodell von Melbar-zu gebrauchen?

  • Ersteller Michael Ihlow
  • Erstellt am
M

Michael Ihlow

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.06.19
Registriert
14.02.18
Beiträge
11
Kekse
0
Moin Leute.

Ich möchte mir nun auch noch einen Dudelsack zulegen.

Zur Zeit habe ich einen Marktsack in A dorisch von der Band Reliquiae welcher jedoch zu kompliziert für mich ist und unter den Hammer kommt...!
Schade, der wurde vor dem Verkauf an mich komplett überholt und nachgearbeitet aber nun gut.

Ich möchte wissen ob jemand mit den Hümmelchen von Melbar (Tröpfelhandel) Erfahrungen hat!
Mein Interesse ist auf das 3-Bordunige Modell gefallen, kostet dort 705 Euro und hat 4 Wochen Lieferzeit.

Nach einem Telefonat wusste ich dass die Instrumente in Deutschland bei einem Dudelsackbauer gefertigt werden.

Ich wäre euch für Infos betreffend Luftdruck und Verbrauch, Qualität, Tonbild u.s.w. sehr dankbar!
Mfg, Michael
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben