Ich finds einfach nur traurig was ihr mit Hippihexe abzieht...

von LazyMaverick, 17.01.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LazyMaverick

    LazyMaverick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Odenthal bei Leverkusen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.07   #1
    Ey leute ich hab mich intensiv mit dem Thema bzgl Hippihexe auseinandergesetzt und finde es sehr sehr traurig das man hier nicht privat viele Dinge verkaufen darf.

    Ich habe auch so viel Kram rumstehen das ich Seiten füllen könnte aber wenn ich es genau so machen würde, könntet ihr mich ja sperren...

    Darf man seine Produkte nicht mit professioneller Verkaufssprache anpreisen??
    Leute ich finde es lächerlich jemanden wegen dem "Verdacht" auf kommerziellen Handel zu verbieten Dinge anzubieten.
    Und so wie ich es sehe kann Hippihexe es ja beweisen das sie kein kommerzieller Händler ist.

    Und zu dem nur kommerzielle Beiträge:
    Ich poste hier auch kaum was und wenn nur fragen, da hier einige User echt den a.... offen haben was ihr "professionelle Meinung" angeht....

    So das wars von mir und ich hoffe das ihr eure diktatorische Politik gegenüber Usern etwas ändert.

    MFG
    Mav
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 17.01.07   #2
    Warte doch bitte ab, was am Ende rauskommen wird. Wenn eine Gruppe voneinander unabhängiger Moderatoren, die über die komplette Bundesrepublik verstreut sind, einer Meinung ist und jeder für sich nachgeforscht und sich eine Meinung gebildet hat, werden es keine einfachen Spekulationen oder diktatorischen Triebe sein.

    Ich möchte Dir nicht das Wort abschneiden. Aber ein zweiter Thread über das selbe Thema ist im Moment einfach nicht sinnvoll. Eventuell wird hier nochmal geöffnet, aber bitte keine zwei Diskussionen zur selben Zeit.

    <closed>
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.01.07   #3
    Dir liegen nicht die Infos vor, die uns mittlerweile vorliegen. So wie es aussieht, bestätigt sich alles, was von Anfang an schon Verdacht erweckte.

    Es mag ja, wie auch sonst bei Sperrungen, so aussehen, als würden wir nach Gutdünken walten. Dem ist allerdings nicht so. Meist liegen ziemlich klare Fakten vor, die im Forum allerdings höchst selten bekannt sind (ausser bei offensichtlicher Siggi-Trollerei vielleicht ;).

    Dass es hier und da mal danebengehen kann, liegt auf der Hand. Diese Fälle sind aber absolute Ausnahmen. Mir fällt grade mal einer ein, und der ist auch nur in dubio pro reo...

    Ansonsten hat der Kollege schon alles gesagt.
     
  4. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.413
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 18.01.07   #4
    Es gibt mehr als genug gute Gründe, den Flohmarkt eher etwas vorsichtig zu betreiben. Du bekommst ja nicht die Hilfe-PMs der übervorteilten User, wenn wieder mal ein Deal in die Hose gegangen ist.

    Ein paar Anmerkungen dazu: https://www.musiker-board.de/vb/allgemeine-themen/183390-bemerkungen-zum-flohmarkt.html#post2036511
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.