Indiballade

von Twintea, 17.07.07.

  1. Twintea

    Twintea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    17.10.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.07   #1
    hallo...

    erster post von mir und schon ne hörprobe...
    hier is nen link zu unserer myspace-seite, wo auch nur das lied drauf ist...
    also sonst noch nix... kommt aber noch!

    hörts euch doch mal an, und gebt mal ne rückmeldung!!!

    www.myspace.com/vancmusic


    gruß - twintea
     
  2. Twintea

    Twintea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    17.10.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.07   #2
    will denn keiner???

    soo schlecht?
     
  3. hullabalooza

    hullabalooza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Crewe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 18.07.07   #3
    Hi,
    da wochentags zwischen 8 und 17 manche Leute arbeiten oder in die Schule gehen, ist es vielleicht nicht so ungewöhnlich, dass nicht gleich jemand nen Kommentar schreibt, oder? ;)

    "Fear" find ich ganz in Ordnung. Also, es reißt mich nicht vom Hocker, ich finde die Melodie im Vers etwas gewöhnungsbedürftig bzw. etwas nichtssagend, vor allem finde ich die verzerrte Gitarrenlinie etwas fehl am Platz und der Refrain könnte in meinen Ohren harmonischer sein, auch von der Gesangslinie her. Ich find die Stimme an sich ganz gut, also auch mit Wiedererkennungswert, aber die Gesangslinien gehen mir noch nicht so gut ins Ohr. Der Mittelteil ist in meinen Ohren am besten gelungen, er bringt Abwechslung rein und so etwas wie eine klare Richtung gefühlsmäßig, das fehlt mir nämlich ein bißchen insgesamt, falls du verstehst, was ich meine. Aber das ist jetzt ziemlich subjektiv.

    "Only a kiss": Melodie in Vers schon besser, aber irgendwie kann mich der Gesang nicht so recht überzeugen, d.h. es klingt für mich noch irgendwie bemüht und ich kann dem Sänger nicht so recht abnehmen, was er da singt, was immer das auch sein mag ;) .
    Der Refrain ist ganz gut, nette Gitarren, gutes Gesamtgefüge.

    Allerdings find ich den Mix bei beiden Liedern insgesamt noch nicht ganz so optimal. Manchmal etwas unzusammenhängend und die Stimme wird durch den (viel zu) vielen Hall etwas diffus. Aber sonst ganz gut, auch vom Pan her, also schöne Ideen und gutes Arrangement.
    Und das Ende von "Only a kiss" erinnert mich an U2. ;)

    Joa, das wars auch schon erstmal. Allerdings das meiste sehr subjektiv, also soll heißen: die Dinge, die ich kritisiert habe, würde ICH anders machen, weil ich es so nicht ganz optimal finde.
     
  4. Twintea

    Twintea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    17.10.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #4
    ja...

    das mit dem gesang und dem hall - hab ich schon angesprochen, und werd es wieder tun :)

    hat denn sonst keiner mehr was zu meckern?
    (ich hab jetzt überigens noch ein 2tes lied hochgeladen!!)


    gruß - Twintea