Influence - Basstell (neue Single)


Buzztell
Buzztell
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.22
Registriert
21.11.18
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Mainz
Hallo Musiker-Board Community!

Cover3.png


Meine neue Single "Influence" ist nun draußen! :cool:
Ihr könnt diese auf allen gängien Plattformen anhören. SoundCloud und YouTube verlinke ich Euch aber gerne (y)




In dem Song geht es darum, wie unser Leben durch die Menschen um uns herum beeinflusst wird. Das soll auch in abstrakter Form auf dem Cover widergespiegelt werden.

Die Produktion wurde im September 2022 abgeschlossen. Die Komposition, sowie die Lyrics wurden von mir übernommen.

Noch ein kleiner Text zu mir: Ich produziere unter dem Künstlernamen Basstell seit 2016 Musik. Begonnen hat alles mit German consious rap, mittlerweile verlagert sich das aber mehr und mehr in Richtung Pop (+ ein wenig Electro).

Freue mich riesig über Eure Kommentare und Feedback :)

LG Basstell
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
P
Poppotov
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.22
Registriert
07.04.22
Beiträge
178
Kekse
99
Ich habe die Tiefe des Textes in der Kürze der Zeit nicht richtig verstanden, aber Du möchtest ja Feedback! Die Stimme ist angenehm und warm, schade, dass Du nicht deutsch singst. Die Musik hat keine Überraschung, die Steigerungseffekte sind mir zu...alt bekannt. Leider fehlt auch hier - wie fast überall - musikalische Virtuosität eines Dritten. Ein programmiertes Soloprojekt, die Stimme bräuchte adäquate Partner. Du bist auf dem richtigen Weg, viel Erfolg.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Buzztell
Buzztell
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.22
Registriert
21.11.18
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Mainz
Ich habe die Tiefe des Textes in der Kürze der Zeit nicht richtig verstanden, aber Du möchtest ja Feedback! Die Stimme ist angenehm und warm, schade, dass Du nicht deutsch singst. Die Musik hat keine Überraschung, die Steigerungseffekte sind mir zu...alt bekannt. Leider fehlt auch hier - wie fast überall - musikalische Virtuosität eines Dritten. Ein programmiertes Soloprojekt, die Stimme bräuchte adäquate Partner. Du bist auf dem richtigen Weg, viel Erfolg.
Danke für das Feedback! Das ist ja eine interessante Aussage mit der Stimme, ich hab mal in der Vergangenheit German conscious rap gemacht, aber wenn's um Pop geht, fühle ich mich im englischsprachigen Raum irgendwie wohler :) Den Punkt mit den Steigerungseffekten kann ich nachvollziehen. Aktuell sitze ich auch an ein neues Projekt und dort versuche ich das mehr miteinzubeziehen und mehr Vielfalt in der Struktur zu schaffen.

Der Punkt mit dem Text ist ein Kapitel für sich. Mein Songwriting-Stil hat sich über einen großen Zeitraum entwickelt, deswegen werde ich nur kurz hierzu etwas sagen. Bei den Lyrics in meinen aktuellen Produktionen geht es mir vielmehr darum, Emotionen an den Hörer zu überliefern. Ohne Frage lege ich auch Wert auf den inhaltlichen Aspekt, da der Text unter einem Songtitel steht, aber aktuell schreibe ich den Text eher aus dem Bauch heraus, als dass hierbei viele kognitive Ressourcen eingesetzt werden, deswegen kann die Struktur der Lyrics manchmal unklar / uneindeutig wirken. Grundsätzlich geht es in dem Text aber darum, wie andere Menschen uns selbst beeinflussen. Zusätzlich nutze ich die Lyrics aber noch, um ein bisschen über das Leben zu philosophieren.
Falls du hierzu noch bestimmte Fragen hast, dann beantworte ich diese gerne! :)
 
Ennis
Ennis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.22
Registriert
13.11.20
Beiträge
61
Kekse
115
Mir gefällt es sehr gut. Das spärliche in dem Song erinnert mich ein bisschen an die 80er Jahre. Auch damals gab es Songs dieser Machart. Schön!
LG Jörg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
P
Poppotov
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.22
Registriert
07.04.22
Beiträge
178
Kekse
99
Natürlich beeinflussen andere Menschen das eigene Schaffen! Das beste Zitat dazu lautet:"Lass die Toten die Toten begraben, du aber folge mir nach" (Quelle).
Mein Englisch ist recht schlecht, von Dylan verstehe ich auch nur beim Hören 65%, aber der ist sehr bildgewaltig, also reichte das meist. Immer frei raus reden, das ist wichtig. Manchmal kann ein eMail oder ein Kommentar das Leben verändern!
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben