Irish Folk oder der Trick mit dem Klick

von Disgracer, 31.07.08.

  1. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 31.07.08   #1
    Jaja per Klick aufnehmen ist gar nicht so einfach wie man sich das glaubt ;-)
    "ja klar spiel ich immer alles brav im takt".. *hust*

    aber mit ein wenig mühe ist mir hier was 85%iges gelungen.

    ein dreistimmiges kleines "Piece of Music" von Turlough (?) O'Carolan, seines zeichens Barde in irland.

    gespielt hab ich das mal vor einiger in meinem gitarrenensemble (allerdings nur eine stimme.. die dritte.. *g*).. aber das ganze ist nicht sooo schwer, so dass ich als springer auch mal den andern stimmen aushelfen musste und so ansich alle drei stimmen spielen kann, wie man ja dann wohl hört.

    das stück heißt
    Carolans Welcome

    hier zum runterladen:
    http://www.file-upload.net/download-1012183/Carolans-Welcome-2.mp3.html
     
  2. Torben89

    Torben89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.08
    Zuletzt hier:
    10.06.09
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 31.07.08   #2
    hey disgracer

    das teil gefällt richtig gut!

    is noch nicht alles perfekt, aber wir sind hier ja alle keine profis

    :great: mehr davon
     
  3. Disgracer

    Disgracer Threadersteller A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 31.07.08   #3
    danke schön.

    an manchen stellen ists echt noch verhältnismäßig mies.. aber ich hatte jetzt auch nicht den anspruch das zu 100% hinzubringen.
    ehrlich gesagt hab ich das gestern nachmittag ein wenig geübt (natürlich hab ich das stück im ohr und vor längerer zeit schonmal gespielt, damit hier keiner glaubt ich wär der übermusiker *g*) und dann heut morgen aufgenommen ;-)

    also eher der spaß für zwischendurch. zum stressabbau wegen dem blöden Tall Fiddler.. *g*
     
  4. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 31.07.08   #4
    Ganz prima, bis auf ein paar ganz kleine Hänger. Geht mir auch immer so, wenn ich mit Klick spiele.

    Es gibt meist so ein paar Stellen in den Stücken, die eigentlich NICHT genau auf Klick gespielt werden sollten, weil dann das Feeling des Stückes besser rüber käme. Aber, sag das mal dem Klick er soll ein kleines diminuendo oder ritardando reinbringen, begreift die Kiste nie im Leben ;-)

    Man merkt schon, dass Du das nicht zum ersten Mal spielst.

    Klasse, und mehr davon !

    greetz

    Jay
     
  5. rustbucket

    rustbucket Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    21.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rottenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    742
    Erstellt: 07.08.08   #5
    Hi Disgracer!

    Das Stück gefällt mir ausgesprochen gut! Ich war mal so frei und hab ein wenig am Sound rumgebastelt - ich hoffe du nimmst mir das nicht übel :o :

    Carolans Welcome (gemasterte Version)

    Nochmals: Sorry! Aber vielleicht gefällt es dir ja...

    Gruß,
    jörg
     
Die Seite wird geladen...

mapping