Jackson JX3 an Line6 Flextone HD

von Gothic, 14.10.06.

  1. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 14.10.06   #1
    Hallo MB,

    Heute sind endlich meine ersehnten Päckchen gekommen - eins mit dem Jackson JX3 Preamp und eins mit meinen neuen Kabeln - das Problem ist, dass die lieben Leute von einem gewissen Laden nicht auf ihrer Website vermerken können oder sich melden, dass die Patchkabel, die ich bestellt hatte, ausverkauft sind.
    Nun sitz ich also hier und kann den Preamp net testen, weil ich absolut KEINE Idee habe, wie ich ihn an den Flextone bekomme ohne dass er mir um die Ohren fliegt.

    Ich hab was Patchkabel mäßiges da, is ca. 75cm lang aber eben nur eins davon.. würde das unter Umständen gehen? Und wenn ja, wie muss ich das ganze verkabeln

    Auf die Vorstufe vom Flextone könnte ich übrigens vorübergehend verzichten, ich denke, die ließe sich ja schnell wieder reaktivieren, indem man die Kabel rauszieht.

    Hoffe, dass ihr mir hier helfen könnt!!


    Viele Grüße,

    Gothic
     
  2. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 24.10.06   #2
    Verkabelung: Gitarrenkabel in Jackson input, Jackson fx send in Flextone fx return. Eventuell den Pegel des fx anpassen (da ist ein Druckschalter auf der Rückseite des Jackson).
     
  3. Gothic

    Gothic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 24.10.06   #3
    Danke rollthebones...mittlerweile hab ich mit das so zusammengeschustert :D


    Thx anyways


    Gothic
     
Die Seite wird geladen...

mapping