Karrierechance für Falschsänger

von tobi.hamburg, 23.10.08.

  1. tobi.hamburg

    tobi.hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.08
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    180
    Erstellt: 23.10.08   #1
    Meine Freundin Ramona hat mir zwei nette Links geschickt, die allen chronischen Falschsängern doch noch Hoffnung auf eine große Karriere im Gesangsbereich machen könnten - wenn vielleicht auch nicht so, wie ursprünglich mal geplant... ;) Aber: man beachte, daß die Dame immer vor ausverkauften Häusern gespielt haben soll. Hmm... ob ich doch noch in die Klassik wechseln sollte? :gruebel:

    Also - mal was zum Schmunzeln:

    Zunächst der biografische Hintergrund: Florence Foster Jenkins
    und dann eine kleine Hörprobe (auch für Freunde von Kätzchen geeignet): Queen of the night

    Viel Spaß beim Zuhören! :D
     
  2. Tyranny of Souls

    Tyranny of Souls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.08
    Zuletzt hier:
    1.05.10
    Beiträge:
    26
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.08   #2
    Also soweit ich weiß war das damals nur ne steinreiche Frau die sehr von sich selbst überzeugt war und daher zu einer gesellschaft wo sie dann zu dem Graus des Publikums gesungen hatte. So hat es zumindest mir mal mein Musiklehrer erzählt weil wir auch mal das als negativ Beispiel im Unterricht angehört haben^^
    Wir hatten jedenfalls direkt davor schonmal die Arie von einer Aufnahme von einer Profisängerin gehört ... so viel ham wir im Musikunterricht noch nie gelacht, da wir alle wussten wie "ernst" diese Florence Foster Jenkins das meinte^^
     
  3. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    30.925
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Kekse:
    122.512
    Erstellt: 23.10.08   #3
    Die ist ja schräg - kannte ich nicht...

    Ein Beweis dafür, dass es den Reiz am "Bad-Taste" ala Zlatko-und-Co nicht erst seit den 90ern gibt, sondern schon seit Anfang des letzten Jahrhunderts---
     
  4. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    14.09.20
    Beiträge:
    6.940
    Kekse:
    24.896
    Erstellt: 23.10.08   #4
    Florence Foster Jenkins - die ist doch Kult :)
    Als es noch Schallplatten zu kaufen gab, erwarben meine Schwester und ich bei Zweitausendeins eine Scheibe von ihr (aufgenommen in der Carnegie Hall, glaube ich - die hatte sie wohl eigenhändig gemietet) und schenkten sie unseren Eltern zu Weihnachten. Ich weiss noch, dass wir beim gemeinsamen Hören vor Lachen vom Sofa gekippt sind. Wenn ich mich recht entsinne, war sogar die Königin der Nacht nicht vor ihr sicher. Herrlich !!
     
  5. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.474
    Ort:
    Emsiges Land
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 23.10.08   #5
    Ja, die Foster Jenkins ist unschlagbar, obschon es auch durchaus andere Super-Vokalisten gibt. Wenn man mal auf die angegebene Seite geht und bis zum Buchstaben "M" scrollt, tauchen da ein paar wundersame Beispiele unter dem Begriff "Musikalische Katastrophen" auf.
    Hier besonders hörenswert:
    Der koreanische (Helden) Tenor mit Dein ist mein ganzes Herz, Frau Foster Jenkins ist natürlich mit der Rachearie auch vertreten.
    Meistens sind es ja die Sängerinnen und Sänger, die solche musikalischen Desaster verursachen, aber hin und wieder auch ein Tastenmensch wie beim angegebenen Beispiel aus Händels Halleluja der arme Organist sich leicht verspielt :) :

    http://www.klassik-heute.com/kh/8standard/web_fundstellen.shtml

    Besser, ich verschwinde schnell wieder aus der Vocals-Abteilung, bevor ich hier gelyncht werde ;)
     
  6. tobi.hamburg

    tobi.hamburg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.08
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    180
    Erstellt: 23.10.08   #6
    Nein... bleib doch noch... *wenn ich meine Stimmgabel nur finden könnte, dann würde ich dem Effjott jetzt immer wieder eins aufs Köpfchen...* :D

    Da wird sich die Ramona ja freuen - die ist nämlich nicht nur Sopranistin, sondern auch noch Organistin... ;)

    Edit:... und auch noch RIESEN Elvis-Fan... Mönchen, Mönchen... heute wirst Du aber abgestraft... :D
     
  7. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikrofone Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    11.858
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    54.556
    Erstellt: 24.10.08   #7
    Hallo,

    echt köstlich - danke für die Ausgrabung ;) ! Solche Leute sind ja beinahe schon wieder liebenswerte Originale - siehe im Sport "Eddie the Eagle"...

    Viele Grüße
    Klaus
     
  8. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.347
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    244.588
    Erstellt: 24.10.08   #8
    Hi all,

    beim Versand JPC findet man sogar einige CDs mit Aufnahmen von Florence Foster Jenkins :D

    Greetz :)
     
mapping