Kaufberatung Synthesizer

  • Ersteller guywithguitar
  • Erstellt am
G
guywithguitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.12
Registriert
12.04.09
Beiträge
72
Kekse
0
Ort
Wildau
(1) Welches Budget steht dir zur Verfügung? (Bitte unbedingt angeben!)
bis 600 €
[ ] Gebrauchtkauf möglich

(2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
[ ] ja: __________________________________________________
[x] nein

(3) Wie schätzt du deine spieltechnische Erfahrung mit Tasteninstrumenten ein?
[x] Anfänger
[ ] Fortgeschrittener
[ ] ambitionierter Fortgeschrittener
[ ] Profi (Berufsmusiker)

(4a) Wo wirst du das Instrument einsetzen?
[x] Zuhause
[ ] auf der Bühne
[ ] im Proberaum
[ ] im Studio

(4b) Wie oft wirst du es bewegen?
Im moment gar nicht.

(4c) Welches Gewicht willst du maximal schleppen?
bis zu ___ kg

(5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (als Klavierersatz, in der Live-Band, als Soundlieferant im Studio, als Alleinunterhalter-Board, ...)

Als ersatz für PC-Programme.

(6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
__________________________________________________

(7) Welche Instrumenttypen kommen für dich infrage?
[ ] Klangerzeugung und Tastatur in einem Gerät
[x] Klangerzeugung ohne Tastatur plus ggf. externe Tastatur (Rack-Expander + MIDI-Masterkeyboard)
[x] Computer-Software plus ggf. externe Tastatur (VSTi + MIDI-Masterkeyboard)

(8) Welche Tastaturgrößen kommen für dich infrage?
[x] 25
[x] 37
[x] 49
[x] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
[ ] 73/76
[ ] 88 (Standardgröße Klavier)

(9) Welche Tastaturtypen kommen für dich infrage?
[x] leicht- bzw. ungewichtet (Standard Keyboards/Orgeln/Synthesizer)
[ ] Druckpunkttastatur (typisch für Sakralorgeln)
[ ] Hammermechanik (wie beim Klavier)

(10) Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
[ ] ja: __________________________________________________
[x] nein, lieber ein Allrounder

(11) Welche Funktionen sind dir besonders wichtig?
[ ] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser etc.)
[ ] Synthese (Soundbearbeitung)
[x] Sampling (eigene Sounds aufnehmen und spielen)
[x] Sequencer (Songs aufnehmen und abspielen)
[ ] Begleitautomatik / Rhythmusgerät
[ ] Masterkeyboardeigenschaften (zum Ansteuern anderer Geräte)
[ ] Eingebaute Lautsprecher
[ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
[ ] sonstiges: __________________________________________________

(12) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich etc.)
__________________________________________________

(13) Sonst noch was? Extrawünsche, Hinweise oder Anmerkungen?
__________________________________________________
 
Eigenschaft
 
BinaryFinary
BinaryFinary
HCA Workstations (Roland)
HCA
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
07.02.09
Beiträge
1.596
Kekse
6.776
Ort
Raum Hannover
(1) Welches Budget steht dir zur Verfügung? (Bitte unbedingt angeben!)
bis 600 €
[ ] Gebrauchtkauf möglich

(10) Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
[ ] ja: __________________________________________________
[x] nein, lieber ein Allrounder

(11) Welche Funktionen sind dir besonders wichtig?
[ ] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser etc.)
[ ] Synthese (Soundbearbeitung)
[x] Sampling (eigene Sounds aufnehmen und spielen)
[x] Sequencer (Songs aufnehmen und abspielen)

Neu für maximal 600 Euro wird das schwer. Wüsste da auch gar keine Empfehlung. Das was dir so vorschwebt, kann man am besten mit einer Workstation realisieren. Also ein Instrument mit vielen Klängen an Board plus Sampler plus Sequenzer. Aktuelle Geräte:
Yamaha Motif XS
Roland Fantom G
Korg M3
Die starten neu aber alle bei 2000 Euro.

Wenn du auf Sample-Möglichkeiten verzichten kannst, sieht es schon etwas besser aus. Hier ein paar Vorschläge:
Kurzweil PC3
Roland Juno-G, Juno-Stage
Yamaha MO
Korg M50
Preisspanne der Geräte zwischen ca. 800-1200 Euro.

Anders sieht es halt gebraucht aus. Da kann man für 600 Euro schon was bekommen.
Vorschläge:
Korg Triton Classic
Korg TR mit Sample-Board
Yamaha Motif Classic
Roland Fantom Xa
Alesis Fusion HD

Mit Tipp wäre aber etwas mehr zu investieren und sich bei den Workstations der letzten Generation um zu schauen.
Vorschläge hier sind:
Yamaha Motif ES
Roland Fantom X
Korg Triton Classic (Extreme)

Grüße Dennis
 
really no one
really no one
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.05.21
Registriert
21.12.05
Beiträge
2.412
Kekse
9.499
Ort
Stuttgart
Korg microSAMPLER ?

Welche PC-Programme möchtest du denn ersetzen?

Daran hat ich erst auch gedacht.
Jedoch habe ich leider noch keinerlei Erfahrung mit dem Teil, kenne auch niemand der das hat.
Verwirrend tut mich das er Klangerzeugung ohne Tastatur angibt aber dann auch eine Tastaturgröße,...hmmm
Vlt sucht er auch eher ne Groovebox mit sampling Funktion.
Korg EMX oder Akaii MPC 500 wären da im Preisrahmen.
 
strogon14
strogon14
HCA MIDI
HCA
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
31.12.07
Beiträge
4.544
Kekse
11.884
Ort
Köln
Anscheinend will er ein separates Masterkeyboard?
 
G
guywithguitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.12
Registriert
12.04.09
Beiträge
72
Kekse
0
Ort
Wildau
Huch, hatte es fast vergessen dass ich hier auch noch was hatte...

Naja, geld spielt jetzt erstmal eine kleinere Rolle, als PC-Programm werde ich wahrscheinlich den Kore Player nehmen, und den Kurzweil PPC-3-LE-61.

Und danke für eure mühe ;)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben