keine Ahnung von Electronic, brauche Tips

von galning, 01.07.07.

  1. galning

    galning Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 01.07.07   #1
    hi,

    also ich bin ja mehr ein Rock, Hard Rock, Metal Fan. Höre größtenteils Sachen aus den Bereichen

    Aber weil ich ja sehr offen bin würd mich mal interessieren was Techno und Electronic so zu bieten hat.

    Ich hab von Techno nicht viel Ahnung aber was ich kenne mag ich nicht: Basshunter, Gigi d'agostino, groove coverage, cascada, gabri ponte, eifel65, prezioso..... glaub das wars. und halt noch so Zeug das in der Disco läuft (wo ich eher selten bin). gibts nix das mir jetzt wirklich gefallen würde

    Ich glaube aber dass in Discos keine qualitative Musik läuft. Es muss im Techno und Electronic Bereich ja mehr geben als dieses ewig gleiche Utz, utz utz Zeug.

    Also wollte ich mal fragen ob ihr mir bands, DJs etc. empfehlen könnt die anspruchsvollen Techno (kein sinnnloses geschreddere wie gabber) machen.

    danke schon mal. lg galning
     
  2. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 02.07.07   #2
    Ich war lange auch nur so ein Metal oder Prog hörer, aber folgende Künstler haben es mir inzwischen ordentlich angetan:

    Infected Mushroom (das ist Psytrance, zu empfehlende Alben: Converting Vegetarians, IM the supervisor, Vicious Delicious)

    Juno Reactor
    (Goa, ähnlich wie Psytrance, Albumempfehlung: Labyrinth)

    Ratatat (sehr sehr sehr sehr groovy, klingt nach HipHop Beats mit geilen E-Gitarren drüber)

    Venetian Snares (Mischung aus Breakbeat und Hardcore, Empfehlungen: Infolepsy EP, Rossz csillag alatt született. sind zwar nicht so die härtesten sachen, aber die besten. ist schon etwas durchgeknallt auf den ersten höreindruck, wegen der breakbeat-elemente eben.)

    World's End Girlfriend (auch Breakbeat, Empfehlung: Hurtbreak Wonderland)

    Ulrich Schnauss (würde sagen Ambient, einziges Album, das ich kenne: Goodbye)

    Es gibt noch so viele andere experimentelle Sachen, die ich jetzt noch nicht so gut kenne, wie zB Aphex Twin, Exillon, Autechre oder Boards of Canada

    Das ist jetzt eigentlich alles, was ich kenne, such dir was aus. :D

    Achja, Kai Tracid (Trance) mag ich auch noch, der ist aber auch eher bekannt, das gleiche gilt für Kraftwerk.

    Das war's jetzt auch wirklich.
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.063
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 02.07.07   #3
  4. galning

    galning Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 02.07.07   #4
    also von den oben gennanten Bands gefällt mir eigentlich nur Ratatat ein wenig. Muss mir mal das ganze Album anhörn.

    danke auf jeden fall schonmal
     
  5. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 02.07.07   #5
    Sorry aber das ist kein Techno, sondern trance (man kann auch Kinderka**e oder Dorfdiscodeppendance dazu sagen).
    Wenn du harten techno hören willst dann solltest du die mal Chan'n'Mikes (bzw. Michael Forshaw) zu gemüte führen (aber nur die releases 1-10):
    http://www.myspace.com/michaelforshaw

    Ansonsten mal hier einschauen:
    www.kinder-der-nacht.com/
     
  6. galning

    galning Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 02.07.07   #6
    war mir wohl klar. is halt der discoscheiss
     
  7. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 02.07.07   #7
    da kennst du wirklich die schlimmsten der schlimmen sachen ;)

    ja gibt es definitiv, aber man muß sich schon auskennen, um dann in clubs zu landen wo wirklich qualitativ hochwertige elektronische musik läuft.

    da gibt es sooo viel (ja ernsthaft ;-)
    meiner ansicht nach ein sehr guter punkt um mal in verschiedene musikstile (und klassiker) der elektronischen (tanz-)musik reinzuschnuppern wäre diese seite hier: http://www.di.fm/edmguide/#

    EDIT: nur die texte und zuordnungen bitte nicht zu genau nehmen, der typ schreibt da teilweise asiaten und german techno usw. die texte sind eh etwas seltsam, wenn man sich auskennt.

    wenn du ein paar von den stilistiken findest, die dir zusagen, dann kann man dir gezieltere tips geben.
     
  8. ArnoldLane

    ArnoldLane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    64
    Erstellt: 10.07.07   #8
    Wenn es um den großen Bereich Elektronische Musik/Ambient gehen soll werfe ich mal
    hier meine Favoriten ins Rennen:
    Pete Namlock,Michael Brook,Pieter Nooten,Banco De Gaia und evtl. noch This Mortal Coil.
    Aber Vorsicht!!!Teilweise sehr weiche,zarte und sehr traurige Songs.Also nicht in `ner
    Depri-Phase hören.Dann aber auch mal in die Richtung Rock und ultra tiefe Synth-Bässe,
    die den Staub aus dem Sub blasen.Einfach mal reinhören.
    Ist das ganze Gegenteil von dem was ich u.a. auch noch höre (Devin Townsend,Steve Vai,
    Strapping Young Lad,Porcupine Tree u.v.a.).

    Gruß Micha
     
  9. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 10.07.07   #9
    "The Future Sound of London" machen, soweit ich mich erinnere, recht anspruchsvolle elektronische Programmmusik. Schau dich mal bei amazon nach denen um.
     
  10. DeaktivierterUser003

    DeaktivierterUser003 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    200
    Erstellt: 10.07.07   #10
    GAnz lustig is auch Noise oder Minimal.
     
  11. Creepy

    Creepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    2.065
    Erstellt: 12.07.07   #11
    Hör mal in ein paar Tunnel Trance Alben rein.
    Dj Dean, K-Tracid, Tiesto machen ja ganz gute Musik. :)
     
  12. Ypasu

    Ypasu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.07   #12
    ich hör meistens radiostreams

    www.psyradio.fm
    und
    www.chromanova.de

    kann ich sehr empfehlen! die haben jeweils mehrere, nach stilrichtung geordnete streams.

    und was noch empfehlen kann is northern lite:
    http://www.myspace.com/northernlite
    tu mich schwer mit musikrichtungen und so, aber des is so elektronisch mit giterren und so.
    hörs dir mal an ;)
     
  13. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 16.07.07   #13
    nichts für ungut, aber eure tips haben zwar viel mit anspruchsvoller elektronischer musik zu tun, aber nicht mit anspruchsvollem techno.

    @galning
    2 vorschläge
    jeff mills - the exhibitionist DVD
    galaxy 2 galaxy - a hitech jazz compilation

    wenn dir das gefällt, dann können wir weiter reden ;)
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 16.07.07   #14
    faithless?!

    imho mit überragender live-performance...
     
  15. kittyhawk

    kittyhawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 25.07.07   #15
    dj dag !!!
     
  16. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 25.07.07   #16
    Leute aus dem Rock-Bereich können sich oft ganz gut mit Drum N Bass anfreunden, also mal was von Ed Rush & Optical, Phace, Adam F, Concord Down usw. anhörn.

    Ansonsten ist noch Underworld sehr empfehlenswert, was Electro betrifft.
     
  17. BonZotheDog

    BonZotheDog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    83
    Erstellt: 25.07.07   #17
    Pendulum - d+b vpm feinsten
     
  18. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 25.07.07   #18
    Da du richtigen Trance vermutlich auch nicht mögen wirst, könntest dus auch mal in Richtung Electro/Minimal versuchen.
    David Amo&Julio Navas oder sowas.

    Ansonsten: Wenn du auf Elektronisches zeug mit E-Gitarren-Sounds stehst:
    Das neue Scooter-Album "The ultimate aural Orgasm" ist da m.E. ein ganz heißer Tip. Ich finde das Album richtig gut.

    Ach ja: DnB ist natürlich auch sehr gut. Da wurden auch schon gute Tips gegeben (Pendulum, Concord Dawn etc.)
     
  19. Maeijgo

    Maeijgo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    3.09.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #19
    selten ein so offen Aussage von jmd. gehört der sich nicht mit der Musik auskennt. dafür ein herzliches danke schön.

    Die meisten Interpreten die du oben aufgezählt hast sind in der Szene selbst nicht wirklich beliebt (zumindest nicht in der TranceSzene).
    Genau solche Djs (falls man sie überhaupt so nennen darf!) sind nur auf Komerz aus und dementsprechend auch bekannt unter nicht "Ravern".
    Das führt dazu das Außenstehende ein Falsches Bild von der kompleten Szene bekommen und grade leute die Trance, Techno, Goa ect hören in einen Kasten stecken - in den Gleichen wie die weiße handschuh dance idioten.

    es gibt sicherlich sehr schöne Musik (aus meinen augen) aus diesem bereich.
    Ich höre hauptsächlich Trance/Progressiv aber auch andere dinge wie ambient zum beispiel.

    aus dem Trance Bereich kann ich nur Tiestos proudktionen empfehlen mit seiner "In Search of Sunrise"-Reihe zB - gerne höre ich auch Paul van Dyk, Markus Schulz, Ferry Corsten und Above&Beyond.

    aus dem Ambient bereich finde ich Dj Shah sehr überzeugend... sehr angenehme Musik und kein stupides "unz" "unz"


    hoffe ich konnte dir vllt. ein paar tipps geben, denn ich denke das man grade aus dem Trance Bereich als Anhänger die Musik den Leuten etwas näher bringen muss, denn die meisten haben eine sehr falsche Vorstellung davon.
    Ich zu meinem Teil tu mein bestes und habe schon viele positiv überraschte Gesichter gesehen ;)

    mfg
     
  20. Maeijgo

    Maeijgo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    3.09.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #20
    der herr hat wohl keine ahnung - solch ein schwachsinn!:er_what:
    das ist Dance und hat rein fast nichts mit Trance zu tun...
     
Die Seite wird geladen...