Keyboard in Form einer Gitarre

von jojo3001, 26.07.05.

  1. jojo3001

    jojo3001 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    31.08.15
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Hausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.05   #1
    Hallo, weis zufällig jemand wie man diese Dinger nennt: http://musikmuseum.dk/1ELO2.HTM
    Und weis jemand obs sowas zufällig als MIDI-Keyboard gibt?
    :great: wär nett, mfg Jo
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 26.07.05   #2
    Das nennt sich Remote Keyboard und die meisten davon sind nur noch Midi.
    Aktuell das Roland AX7 nachfolger vom 1.

    mfG
     
  3. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 27.07.05   #3
    Das Ding auf dem Foto würd ich allenfalls als Witz oder Kinderspielzeug bezeichnen...
    Als rein Midi gibts das nur noch von Roland(s.o.), ich glaub Yamaha hatte früher auch mal eins.
    Gibt auch noch einige ältere Synthesizer, die in der Form gebaut wurden, ich glaub ein Roland SH irgendwas, Moog hatte sowas glaube ich auch mal...
     
  4. Nighty

    Nighty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 27.07.05   #4
    toeti hat recht!!!!

    Hab selbst eine Ax-7 zuhause!!!
    Is obergeil!!

    Sie hat ziehmlich geringes gewicht und super Pitch-Bender-lage is echt wie ne gitarre!!!


    Leider ist es für das was es im großen und ganzen ist, ein wenig teuer !!!! ca. 546€!! :evil:

    cu

    Lukiluke
     
  5. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 27.07.05   #5
    Mit viel Glück könntest du noch einen Moog Liberation finden...sehr geiles Teil!!!
    Ist aber ein Sammlerobjekt...
     
  6. mott

    mott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    121
    Ort:
    ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 03.08.05   #6
    darf ich mal fragen was diese teile für vorteile gegenüber "normalen" keyboards haben? ausser dass sie bestimmt transportabler sind.......

    mfg mott
     
  7. Cheldar

    Cheldar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    244
    Erstellt: 03.08.05   #7
    man kann damit besser auf der bühne rumhüpfen und rumspringen als mit nem 15 kg schweren stagepiano oder synthi
     
  8. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 03.08.05   #8
    Ganz einfach: Wir Keyboarder haben endlich auch was, was wir als Phallussymbol missbrauchen können und womit wir genauso coole Posen machen können wie ein Gitarrist. :D :rock:
     
  9. mott

    mott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    121
    Ort:
    ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 06.08.05   #9
    das ist natürlich ungemein wichtig....:D



    mfg mott
     
Die Seite wird geladen...

mapping