Kostenloses Online Schlagzeugmagazin und Q&A Plattform mit Dave Mcclain u.v.m.

von Stefan Fischer, 07.04.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stefan Fischer

    Stefan Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.08
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #1
    Hallo!

    Nachdem ich jetzt schon länger das Board verfolge, wollte ich euch einmal meine kostenlosen Projekte für Schlagzeuger vorstellen.
    Ich studiere Angewandte Medienwissenschaft und spiele seit geraumer Zeit Schlagzeug, vorher rund 12 Jahre Alt-Eß Saxophon. Schlagzeug ist mein größtes Hobby und irgendwann waren die Ideen zu den Projekten da.

    Zum einen:

    http://www.drumpress.com

    Das ist ein kostenloses Schlagzeugmagazin mit professionellen Interviews und mehr.
    In der aktuellen Ausgabe sind darin Interviews mit Benny Greb, Flo Dauner, Curt Bisquera, Roland Peil. Außerdem in der letzten Ausgabe Mike Portnoy und Felix Lehrmann und andere.

    Ich mache alles von A-Z also Anreise, Interviews, Programmierung, Design, Server verwalten... selbst.

    Die Interviews gestalte ich immer interessant und Mike Portnoy fragte ich auch schon, warum sein Bart immer blau ist ... Antwort von Mike Portnoy: "My dad always said...It's better to have a blue beard than blue balls..."




    Zum anderen:

    http://www.drummerstalk.com

    Eine Plattform die mich ein Jahr an Planung und Umsetzung Zeit kostete. Auf dieser könnt Ihr:

    Dave Mcclain (MACHINE HEAD)
    Flo Dauner (DIE FANTASTISCHEN VIER)
    Roland Peil (DIE FANTASTISCHEN VIER)
    Jeremy London (SANCTITY)
    Daniel Erlandsson (ARCH ENEMY)
    Alex Landenburg (FORMER ANNIHILATOR DRUMMER)
    Ulf Stricker (INDEPENDENT)
    Bodo Stricker (DRYLL)
    Markus Ostfeld (PHIL COLLINS TRIBUTE BAND)

    aktiv fragen stellen, die sie selbst persönlich beantworten werden.


    Das ganze hat keine komerzielle Absicht, ich bin gerade dabei meine doch recht hohen Serverkosten durch Werbebanner zu refinanzieren, da es als Student doch recht teuer ist. Profit mache ich somit keinen.

    Ist so gesehen von einem Drummer für alle Drummer.

    Da ich das Board hier wirklich gut finde werde ich mich auch aktiv beteiligen und wenn einer der Moderatoren oder Administratoren Kontakt mit mir aufnehmen will, würd ich das Board auch gerne durch Bannerschaltung unterstützen.

    Viele Grüsse,
    Stefan
     
  2. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 07.04.08   #2
    ja,schon klar... werbung von allen grossen drum-schlagzeug-zubehör-herstellern auf der seite,werbegelder die wahrscheinlich klickabhängig sind und dann...ups...macht es ja sinn,mal auf einer der grössten web-communities vorstellig zu werden. :rolleyes:



    gehört für mich gelöscht!
     
  3. Stefan Fischer

    Stefan Fischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.08
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #3
    Deinen Kommentar find ich ein bisschen gemein und verletztend.

    Wenn man keine Ahnung hat, sollte man lieber mal schnell still sein.

    Ich hab fast mein ganzes Zivildienstgeld in Ausrüstung und Software und Co gesteckt ... dann mach ich das ganze in meiner Freizeit, was echt aufwendig ist ...

    ... und dann schreibst du sowas ... echt nett.
     
  4. Zinober

    Zinober Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 07.04.08   #4
    Naja recht hat er aber schon.
    Ich mein der Beitrag dient ja hauptsächlich als Werbung für deine Seite.
    Und mit dem Post wird sich wahrscheinlich auch dein Werbeeinkommen steigern.

    Aber mir solls recht sein. Bei mir wird die Werbung ja automatisch geblockt ;)
     
  5. Stefan Fischer

    Stefan Fischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.08
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #5
    wenn ich nur ein regelmäßiges werbeeinkommen hätte.... dann wärs ja schön.....

    naja in anderen foren haben sich leute fürn link bedankt und anstelle von destruktiver kritik des posts, die interviews kommentiert ....

    hier herrscht wohl ein anderes klima in der drum community

    ich hab das ins leben gerufen, damit sich leute mal kein drum-magazine kaufen können, sondern kostenlos professionelle interviews lesen können.... is das falsch?
     
  6. Sonöar

    Sonöar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Bei Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 07.04.08   #6
    also ich finde das echt gut, es gibt wenig leute die sowelche idee'en haben und sowas vorallem auch durchsetzen, denn wenige leute haben so einen angagement(richtig oder falsch seht ihr wenn das licht an geht)
    man kann sich mal interviews anschauen und sogar mit echt bekannten drummern in kontakt treten, echt klasse.
    die werbung ist natürlich nicht das beste, aber für einen zivildienst-leistenden wohl auch nicht anders finanzierbar.
    also mein lob hast du;), mach weiter so
    ich finde den post von bece auch nicht zurecht, er soll sich mal denken was das für ein zeitaufwand und arbeit war und sicherlich immernoch ist. wenn er sowas einfach mal macht dann hut ab, aber das bezweifel ich.
     
  7. creamer

    creamer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #7
    ich finde die werbung nicht so schlimm, denn das magazin ist kostenlos! da sollte man mal über die werbeflächen hinwegsehen.
    ich denke mal man hat die wahl Sticks oder D&P für geld wo SEITENWEISE werbung drin ist oder eben ein freies magazin mit ebenfalls werbeflächen (eigentlich sogar noch weniger werbung als in den fachblättern) das von der aufmachung her mindestens mithalten kann !
    ich finde es klasse, freue mich schon auf die nächsten interviews :)
     
  8. Stefan Fischer

    Stefan Fischer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.08
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #8
    dankeschön!

    ich sag mal zu werbebannern soviel:

    - sie lassen die seite professioneller aussehen

    -> ich bin seit 15.05.07 online -> am anfang sehr geringe Besucherzahlen und dann durch Mike Portnoy populärer geworden..
    aber heutzutage Firmen zu finden, die für ein Online Magazin zahlen, ist mehr als schwer. Da muss man schon verdammt hohe Click Zahlen haben...
     
  9. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 07.04.08   #9
    Verstoß gegen Boardregel # 11:

    Quelle: https://www.musiker-board.de/vb/1-post1.html

    =>
    Bitte gemäß Regel 11 vorgehen und Johannes (Admin) aufsuchen.


    mb :) und *closed*
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping