Kustom Quad 200 DFX

von -fuSsy-, 15.06.07.

  1. -fuSsy-

    -fuSsy- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 15.06.07   #1
    Dieser Theard ist kein Review es ist nur ein Kurzer bericht und übersicht.

    Also ich habe vor 1 Stunde meinen Kustom Quad 200 DFX abgeholt. war zuerstmal ziemlich geschockt denn das dingen ist RIESIG!!!!!! Das Topteil steht hinten von meiner 4x12 noch knappe 5-10 cm über Oo. Worüber ich erstmal grinsen musste war das Gain umbenannt wurde in "Balls" und noch eine süße taste dort ist die "Bigger Balls" heißt. Freudig nach hause und das gerät angeschloßen, aber der Volumen regler ist mit vorsicht zu genießen für 200 Watt brauch man einen Waffenschein. Mit vielleicht 1 oder 2%:-)rolleyes:) weit aufgedrehtem Volumregler klang das teil schon verdammt fett. Wie das gerät vollaufgerissen klingt weiß ich noch nicht.

    So wollte aber eigendlich nur bescheid sagen das Kustom Amps in Deutschland zuzeit sehr günstig sind da GEWA den Vertrieb an Warwick weiter gegeben hat. Habe für den Quad 200 DFX nur 280€ gezahlt. Also grob geschätzt kostet der Amp 300€ da ich in dem laden mal gearbeitet habe, habe ich ein paar prozene gekriegt.

    Das woltle ich eigendlich nur mal los weden ^^

    edit: habe ich auch erwähnt das man zu dem verstärker auch noch 2 ziemlich fette Speaker Kbael kriegt? extra Low Noise Speaker kabel. Der Verkäufer sagte mir schon das, dass ziemlich fette kabel sein sollen.
     
  2. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 15.06.07   #2
    Wo hast du den gekauft?
    Im i-net hab ich nur eine Seite gefunden und da kostet der 450€
     
  3. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 15.06.07   #3
    Man müsste sich auch schon tierisch Mühe geben ein Kabel zu konstruieren, das elektromagnetische Störgeräusche von außerhalb so intensiv auffängt, dass sie ohne Verstärkung zu hören sind und dann noch 200Watt übertönen. :DIch glaube ein solches Kabel sähe so aus: http://www.setimexico.com/images/foto-seti-3.jpg
    Tja, nun, nen paar mehr Infos dazu wären ja auch nicht schlecht, wie klingt das Dingen? Stärken mehr im Clean oder Verzerrten Bereich?
    Soundsamples??:o;)
     
  4. -fuSsy-

    -fuSsy- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 15.06.07   #4
    Bin einfach in den Laden meiner wahl gegangen und habe gefragt ob die mir den bestellen und 2 tage später war der schon da. Der Kustom Quad 100 DFX ist erst ab juli wieder verfügbar. Bei PPC kostet der ja 270€ frag lieber mal im laden deines vertraun ob die mal bei warwick anrufen können und nach dem Preis fragen könnten so wie ich im kopf hatte kostet der zuzeit nur 230-250€

    Naja das steht halt auf den Kabeln und das hat mich beeindruck :p
    Also ich würde sagen bei dem gerät liegen die Stärken bei Verzerrt. Der Clean Channel klingt sehr warm verzerrt aber bei höhre lautstärke leicht. Aber dadurch das der AMP 8 Eingebaute Effekte hat:

    1.Hall Reverb
    2.Spring Reverb
    3.Slap back
    4.Delay
    5.Chorus
    6.Chorus/Reverb
    7.Flange/Reverb
    8.Tremolo

    Kann man richtig Spaß haben mit dem AMP.
    Der Verzerrte Channel hat sehr viel druck! Auf der Kustom website steht zwar High Gain aber es hätte schon etwas mehr sein können. Aber dadurch bedingt das man die "Bigger Balls" taste hat ist er schon für Metal geeignet auch wenns hart an der grenze ist.

    Achja eine tolle sache am Amp ist auch das man noch beim Preamp einstellungen machen kann. Im Verzerrten Channel gibt es Punch und Grind. Das was mir aufviel ist das bei Punch mehr druck und Bass hinter ist und bei Grind ist das genau gegenteil und ein paar mitten werden mehr beigesteuert.
    der Clean Channel hat Lean und Fat. Aber dabei ist mir bis jetzt noch kein unterschied aufgefallen. :o

    Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen.

    Soundsamples kann ich morgen mal machen wenn ihr wollt.

    ABER eine wichtige sache gibt es bei diesem AMP zu beachten!!!
    KEINE HARLEY BENTON BOXEN NUTZEN -.- Über eine richtige Box klingt der Amp wunderbar aber durch die Harleybenton hat die nocht soein nachgeschmack von Pappe Oo.
     
  5. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 16.06.07   #5
    Dann werd ich demnächst auch mal nachfragen^^
    Ist Preisteigerung oder so in Sicht?
    Achso.. hat der 100er eigentlich die gleichen Setups nur halt weniger Watt?
     
  6. -fuSsy-

    -fuSsy- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 16.06.07   #6
    Ja ist es, es wurde mir sofort gesagt das der preis nur so ist weil Warwick Kustom gerade erst übernommen hat. Also ne Preissteigerung von den teilen wird zu 100% kommen.
     
  7. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 30.07.07   #7
    NU bin ich echt neugierig. Suche nämlich nach einem Transistor-Verstärker für nicht so viel Kohle. Hatte eigentlich das Ibanez Top TBX150H im Auge. Hab mal zwei/drei Fragen:
    1.Hast du ihn mal mit einem Bodentreter ausprobiert. Spiele nämlich viel Metal und das müsste er dann von meinen tretern gut rüberbringen.
    2. Welche Box benutzt du ???
    3. Durchsetzungsfähig???
     
  8. -fuSsy-

    -fuSsy- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 30.07.07   #8
    1. Hatte mal mein Digitech Death Metal dazwischen geklatscht und:
    -Verzerrt und das Pedal = Kein klang unterschied absolut nix passiert
    -Clean und das Pedal = eine Sehr mächtige und Rauscharme Zerre
    Hat mich absolut überzeugt. (p.s der Zerr kanal dürfte mächtig genug sein ^^ Spiele selber mit dem Top Metal und ich sag nur "wow")

    2. Leider nur eine Harley Benton box aber ich hoffe das ich mir nächsten monat die Original Quad 4x12 holen kann.

    3. Ja! ^^ Ich konnte das teil vor einigen tagen erstmal ordentlich testen da niemand da war (weder nachbarn noch meine Familie) habe mal so gut 20% aufgedreht und ich dachte nur !OMG! das teil Bläst einen weg und bringt die erde zum beben (troz Harley benton Box). Das gute ist das man bei dem Ding noch soviel Umstellen kann( Bigger Balls oder zwischen Punch und Grind).

    Also ich hatte mal das Ibanez TBX150 getestet und ich fand das teil recht steriel und seelen los.
     
  9. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 31.07.07   #9
    Gut. Möchte schon gern ne HB Box dran klemmen. Oder ich schaue, ob ich die Quadbox billiger bekomme. Hast du das TBX Top auch mit der HB angespielt?
    Außerdem mal schauen, ob die 100er Serie auch so guten Druck hat, wie dein 200er.
     
  10. -fuSsy-

    -fuSsy- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 31.07.07   #10
    Naja du zahlst 60€ mehr und bekommst eine Doppelt so gute Box da würde ich mir doch lieber die Quad box kaufen.

    Ne hatte den TBX über die Ibanez IS412CA Box (also die box die für den gedacht ist) gespielt und ich fands total grausig, aber naja geschmäcker sind verschieden.

    [p.s ich hoffe du guckst nicht bei PPC Music nach dem Quad weil Thomann hat Kustom inzwischen auch in ihre liste mit auf genommen]
     
  11. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 31.07.07   #11
    Nein. mache ich nicht;)
    Besonders, da ich einen Laden mit dem Verstärker in der nähe habe!!
     
  12. -fuSsy-

    -fuSsy- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 31.07.07   #12
    Ich würde mal spontan auf beyers music tippen :p aber naja egal ^^
     
  13. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 31.07.07   #13
    Nee, is er nicht;)
    Bist du der Meinug, dass die 100 er VErsion für ne Band aussreichen???

    Edit: habe heute den Combo angespielt, also den 100DFX und den konnte man acuh an die Kustzombox ansschliessen. Sehr schöner Clean-Sound und mächtig Druck. Um nen Schönen verzerrten sound hinzubekommen musste ich mein PEdal zügeln. Schon heftig, denn gezügelt klang der ungefähr so wie mein Alter Amp mit mehr Zerre.
     
  14. -fuSsy-

    -fuSsy- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 01.08.07   #14
    Also 100 Watt reichen locker aus ^^ Ob wirkliche klangunterschiede zwischen 100 und 200 sind weiß ich auch nicht kann sein das der 200er noch nen tacken mehr druck macht und für nur 60€ nochmal einen boost von 100 watt zu bekommen ist doch auch nicht schlecht ^^

    hattest du eigendlich schon die tops getestet? oder bis jetzt nur die combos?
     
  15. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 01.08.07   #15
    Habe den Combo, aber auch mit 4x12er Box angespielt. Und habe mir jetzt das 200er Top mit der dazu gehörigen Box gekauft. Freue mich schon darauf, wenn sie endlich beim Laden sind. Also sie sind bestellt und kommen Freitag oder Montag.
    Solltes dich übrigens etwas beeilen mit der Kustombox. Nach Angaben des Händlers werden bald eohl nicht mehr die Celestion-Speaker verbaut sondern billigere. habe mal so ein Combo mit den schon neuen Speakern getestet. Klangen sehr Steril.
     
  16. -fuSsy-

    -fuSsy- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 02.08.07   #16
    Ich hatte mit gekiregt das die sachen von Kustom eifnach teurer werden. Aber mit billigeren Speakern versehn? Oo das wäre total dumm von Kustom die sollten dann lieber ne Günstige version der Quad boxen und ne teure version rausbringen Oo Hm... naja dann muss ich mal im laden meines vertrauns anrufen ob die für mich ne box einlagern. ( Das tolle ist dank dem laden kreige ich die box für 180€ ^^)
     
  17. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 02.08.07   #17
    DU Fieser^^
    Jetzt bin ich neidisch auf dich für immer;)
    Ist trotzdem sein Geld wert.
     
  18. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 11.08.07   #18
    Hab ihn jetzt und habe ihn endlich auch im Proberaum spielen können. (200 Watt+Kustom Box) UNd muss sagen::eek:
    Der ist Fett. So ein schöner warmer Cleansound und dann mit meiner Zerre Oo. Er ist brachial Laut, was für Metal natürlich nicht unbedingt schlecht ist. Also ich liebe ihn:cool:
    Und auch die Bandkolelgen waren hin und weg. Die Investition hat sich gelohnt.
    BTW: habe ihn nur Viertel aufgedreht und der Drummer hat schon geschwitzt:D
     
  19. -fuSsy-

    -fuSsy- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
    Erstellt: 11.08.07   #19
    hihi ^^ ich konnte das teil leider noch nie über 5% testen, ich freu mich schon wenn ich den mal aufdrehen kann :D (und wenn ich die kustom box habe)
     
  20. Rise-up

    Rise-up Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 25.09.07   #20
    ich hätte mal ne frage

    gibst nen unterschied zwischen Kustom QUAD 200 DFX Head und KUSTOM QUAD 200 HEAD wenn ja welcher.
     
Die Seite wird geladen...

mapping