Lack abschleifen, Furnieren, Beizen, Klarlackieren - defekter Body abzugeben?

  • Ersteller Vishnu-Phil
  • Erstellt am
Vishnu-Phil
Vishnu-Phil
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.21
Registriert
30.09.08
Beiträge
707
Kekse
2.581
Ort
Aachen
Hi Leute!

Ich suche nach einem defekten Body, meinetwegen vollkommen ramponiert, damit ich das als Übungsstück missbrauchen kann, um erste Erfahrungen zu machen im Lack abschleifen, Furnieren, Beizen und anschließendem Klarlackieren mit polieren.

Hat einer von euch sowas irgendwie günstig abzugeben?

Es geht darum, dass ich eines Tages einer meiner geliebten Fenix Gitarren abschleifen will, mit Wölkhcenahornfurnier überkleben möchte, und letztendlich ein eingefadetes dunkelgraues Burst einzubeizen, was dann klar lackiert wird. Davor würde ich aber gerne ein wenig Erfahrung sammeln.

Das nötige Werkzeug müsste ich mir auch noch kaufen, wollte mir dann generell Werkzeug kaufen, um eines Tages eigene Gitarren zu bauen bzw. vorgefertigte Bodies zu modifizieren, habt ihr da universelle Tipps?

Bisher fällt mir ein:


Lack abschleifen: Schleifpapier 80 - 1000 er, verschiedene Stufungen, Pinsel, feuchtes Tuch (für das einfeuchten für das anschließende Schleifen nach Faseraufrichtung, Schraubstock

Furnieren: viel Leim, Clou Holzspachtelmasse, das Furnier selber, 2 Holzbretter mit 6 Schraubzwingen (für den "Sandwhich", um das Furnier während des Klebevorgangs anzupressen)

Beizen: Pinsel und Beize

Klarlackieren: Absaugtisch mit Filter, Sprühpistole, improvisierter Hängeständer für lackierte Teile (Mikrofonständer mit einer Kordel)


Nebenbei wollte ich mir einen gesamten Werkzeugkoffer kaufen (um mal alles da zu haben) inkl. allerlei Feilengrößen, eine Tischfräse und vllt. später einen Schleifer, und passende Radieen schleifklötze für Griffbrettradieen.


Habe ich irgendwas vergessen? Besondere Tipps und Tricks?

Dank im voraus

Phillipe Piris


P.S.: Habe mich nicht der Suchfunktion bemüht, von daher entschuldige ich mich bereits jetzt, sollte es solche Threads geben...
 
fortysev
fortysev
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.13
Registriert
10.07.12
Beiträge
24
Kekse
0
Ort
Berlin
Ich suche nach einem defekten Body, meinetwegen vollkommen ramponiert, damit ich das als Übungsstück missbrauchen kann, um erste Erfahrungen zu machen im Lack abschleifen, Furnieren, Beizen und anschließendem Klarlackieren mit polieren.

Hat einer von euch sowas irgendwie günstig abzugeben?

musses denn n gitarrenbody sein? wie wärs mit nem stück holz ausm baumarkt? oO könnt man dann beizen, lackieren und dann wieder abschleifen... oder nich?

Lack abschleifen: Schleifpapier 80 - 1000 er, (...)
...ich nehm 100er, denke das is dann aber auch egal :D
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben