Lag Roxane 100 - taugt sie was?

von frantic, 16.02.07.

  1. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 16.02.07   #1
    Hallo zusammen.

    Bin heute auf die Lag Roxane 100 gestoßen, speziell auf diese hier:
    Lag Roxane Matt Design 100 DOR
    Die Farbe und Form, also rein optisch, einfach mal der Hammer!

    Hab zwar schonmal vorher von LAG Gitarren gehört, aber mich nie ernsthaft damit beschäftigt. Nur heute hab ich dann folgendes Video gesehen:
    Test de la guitare Lag Roxane RM 100
    und mich mal nach der Roxaneserie umgesehen bzw. wusste das Musik-Service die vertreibt neuerdings.

    Was meint ihr, taugt die 100er Serie aus dem Link oben, also die günstigste was?
    Oder denkt ihr das ist eher nur was für Anfänger?

    Denn spiele mit dem Gedanken meine Jackson DK-2 Dinky zu verkaufen, da ich einerseits lieber eine feste Brücke hab und dazu noch der Hals mir nicht so liegt. Komme halt aus dem LesPaul Lager mit deren Hälsen.
    Hoffe könnt mir was dazu sagen.

    Gruß
    frantic
     
  2. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 16.02.07   #2
    guck mal hier in den Thread. Da hat einer sogar nen Review von der Arkane serie. Grundsätzlich würde ich sagen, dass die Gitarren in der preislage was taugen. Ähnlich wie Schecter sind sie noch der Geheimtip. :)
     
  3. frantic

    frantic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 16.02.07   #3
    Hab ich schon mit der SuFu gefunden, hat mir aber nicht sonderlich weitergeholfen!:(
    Also hab ich hier mal nachgefragt...und warte jetzt mal waqs ihr so meint.
     
Die Seite wird geladen...

mapping