Laney GH 50L verabschiedet sich mit "Krach"

von Spirit_Crusher, 20.01.08.

  1. Spirit_Crusher

    Spirit_Crusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 20.01.08   #1
    Hallo!

    Seit ein paar Tagen (Problem trat plötzlich ein) gibt mein Laney entweder gleich nach einschalten (d.h. erst nachdem der Stand-By Schalter umgelegt wurde) ein furchtbares Kratzen von sich und wird dann kontinuierlich leiser bis sogar das Grundrauschen des Amps weg ist bzw. kann man eine gewisse Zeit lang spielen bis das selbe Phänomen eintritt.
    Anfangs dachte ich es könnte an der Gitarre oder an den Kabeln liegen, diese habe ich jedoch schon gewechselt und das Problem tritt noch immer auf.

    Dadurch dass sich das Signal ja vollkommen verabschiedet tippe ich mal darauf, dass die Endstufe (hoffentlich nur die Röhren) defekt sind. Es roch nicht verbrannt als das Problem das erste mal auftrat und die Röhren leuchten so wie immer. Falls jemand eine Idee hat, was das sein könnte würde ich mich sehr freuen, notfalls habe ich noch Garantie beim großen T, aber da ich in Wien wohne wäre der Amp dann sicher für einige Zeit lang weg...

    PS: Laney verwendet in der GH Serie doch diese Röhren klick oder?

    Mein Setup:
    Laney GH50L
    Marshall 4*12" Cabinet
    Boss CH-1 im Loop
     
  2. Spirit_Crusher

    Spirit_Crusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 20.01.08   #2
    /push

    niemand ne idee?
     
  3. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 20.01.08   #3
    Abgesehen davon, dass Pushen gegen die Boardregeln verstößt und dass ich das abgesehen davon nach der Zeit einfach etwas unsinnig finde, sag ich dazu nur folgendes:

    Das ist Unsinn, da kann alles kaputt sein, von der ersten bis zur letzten Röhre oder irgendein Kondensator oder Widerstand oder...
     
  4. Spirit_Crusher

    Spirit_Crusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 20.01.08   #4
    1) ok, dass es verboten ist wusste ich nicht, tut mir leid aber bevor es in der versenkung verschwunden wäre wollte ich entgegenwirken
    2) wenn das so ist bleibt mir das einschicken wohl nicht erspart, danke für die antwort
     
  5. drunk in public

    drunk in public Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    1.11.15
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.661
    Erstellt: 20.01.08   #5
    wenn du noch garantie hast schick ihn ein! die sollen was arbeiten fürs geld, bzw fehlerfreie ware verschicken! Höchstwarscheinlich bekommste sogar einfach nen neuen zugeschickt- bzw ich würde dahingehend verhandeln falls möglich..
     
  6. Spirit_Crusher

    Spirit_Crusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 20.01.08   #6
    gekauft habe ich ihn im mai 06, ich werde denen einfach mal ne mail mit meinem anliegen und rechnung schicken, wenn sich das weitere ergibt werde ich es hier posten (im endeffekt ists ja immer interessant was kaputt war)
     
Die Seite wird geladen...

mapping