Larrivee Tuner - Ebenholz

von MartinLarrivee, 21.07.19.

  1. MartinLarrivee

    MartinLarrivee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.19
    Zuletzt hier:
    19.08.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.07.19   #1
    Liebes Forum,

    ich bin neu hier und hätte gleich eine erste Frage: Ich habe eine Larrivée LV-03 WL aus dem Jahr 2013, die ich in jeder Hinsicht sehr mag. Auch optisch, trotz oder gerade wegen der etwas eigenwilligen L-Form mit Cutaway. Das einzige, was ich ästhetisch etwas unschön finde, sind die silberfarbenen Knöpfe der Mechaniken. Die würde ich gerne gegen solche aus Ebenholz oder in Ebenholzoptik tauschen, was, so glaube ich, sehr gut zur Ebenholz-Kopfplatte passen würde. Hat jemand eine Idee, wo ich passende herbekommen kann. Theoretisch könnte ich sie natürlich direkt bei Larrivée in den USA bestellen, die die in ihrem Shop anbieten, aber das wäre mir ein bisschen arg aufwändig. Ach ja, komplett tauschen möchte ich die Mechaniken eigentlich nicht. Auch wenn manch einer die Qualtität der Larrivée-Tuner bemängelt, ich kann da nichts Schlechtes dran finden. Es geht mir also nur um die Knöpfe - oder wie immer man die Dinger korrekt nennt :-)

    Schon jetzt vielen Dank für Eure Ideen.

    Beste Grüße
    Martin
     
  2. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    23.08.19
    Beiträge:
    3.533
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    2.304
    Kekse:
    15.387
    Erstellt: 21.07.19   #2
    Hallo und herzlich willkommen im Forum!

    Ich habe mich länger nicht mehr mit Larrivee-Gitarren auseinandergesetzt, glaube aber dass in den billigen Serien Ping-Mechaniken verbaut sind. Das sind zwar prinzipiell Schaller-Kopien aus asiatischer Fertigung, aber ich bin mir nicht sicher dass die Welle identisch ist und darauf muss schließlich der "tuner-button" passen.

    Für Asia-Kram wäre Ebay Dein Freund. Dort einfach mal suchen wenn man keine moralischen Bedenken hat.

    Schaller würde für den einzelnen "knob" etwa 6,- € berechnen - wenn sie nicht wieder die Preise erhoht haben...
     
  3. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    27.145
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    23.448
    Kekse:
    288.102
    Erstellt: 22.07.19   #3
    Neu sollte die bei 2100 EUR gelegen haben ... in der Produktbeschreibung sind aber sehr wohl Larriveé Tuner angegeben. Ich denke aber, die haben sie mit mehr als einer Qualitätsstufe.

    Mal den deutschen Vertrieb "Musik Wein" anschreiben ...
    Mal die Jungs in Oxnard anschreiben ...

    Gruß
    Martin
     
  4. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    23.08.19
    Beiträge:
    3.533
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    2.304
    Kekse:
    15.387
    Erstellt: 22.07.19   #4
    Larriveé hat zwar in den letzten Jahren die Preise stark angezogen, aber die 03er waren ewig das günstigste Einsteigermodell. Ob die dann 2013 schon so teuer war? Hätte auf unter 1500,- getippt.

    Larriveé selbst stellt ja keine tuner her, die sind also entweder von Ping / Asien gelabelt, oder von Schaller / Germany.

    Ping-Mechaniken habe ich jetzt keine hier um nachzusehen, aber Schaller-Mechaniken hat jeder Gitarrenbauer rumliegen und wird sicher gerne kurz überprüfen ob die buttons kompatibel sind.

    Die Schaller-buttons aus Holz kann ich empfehlen.
     
  5. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    27.145
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    23.448
    Kekse:
    288.102
    Erstellt: 22.07.19   #5
    Vielleicht mal ins Schallloch schauen ob da Made in Oxnard oder Made in Kanada drin steht. Seit dem "Rückzug" aus Kanada fehlt die "Mexico" Variante. In Kanada konnte er "größere Mengen" produzieren, ist aber an Disputen mit der Union gescheitert.

    In Oxnard (nördlich Los Angeles - es sind mehrere A-Gitarren Hersteller in der Ecke z.B. Guild) sieht es so aus ==> https://www.musiker-board.de/threads/larrivee-factory-tour-2018.676139/

    Gruß
    Martin
     
  6. MartinLarrivee

    MartinLarrivee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.19
    Zuletzt hier:
    19.08.19
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.07.19   #6
    Hey, vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Die Larrivée ist in der Tat noch aus kanadischer Produktion. Ich hab jetzt mal "Musik Wein" angeschrieben, mal sehen, was die dazu noch sagen können. Und zur Not bestelle ich eben die Schaller-Buttons und probiere sie aus. Kann sie ja retournieren, wenn sie nicht passen.

    Dank & Gruß
    Martin
     
Die Seite wird geladen...

mapping