Licht und LiveBand synchronisieren

A
ak3001
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
01.03.22
Beiträge
11
Kekse
0
Servus!
Ich habe ein Problem. In den letzten Jahren haben wir (6 Mann Band) unser Lichtsortiment immer weiter aufgestockt. Und haben bis jetzt für jeden Refrain, Strophe etc. eigens einen Licht Cue programmiert, der dann während den Live-Shows von einem Laien Lichttechniker ausgelöst wurde. (Wir nutzen Onyx Obsidian.) Jetzt möchten wir unsere Lightshows allerdings gerne noch einmal auf das nächste Level heben. Und würden nun gerne die Musik und das Licht irgendwie synchronisieren. Sprich das Strobe blinkt im Takt, die Moving Heads bewegen sich auf den Beat etc. Gibt es da eine Möglichkeit das so etwas funktioniert, mal abgesehen von Timecode (wir spielen ohne Click und dieser wäre notwendig, um eine Lightshow mit Timecode programmieren zu können oder?).
Ich freue mich auf Antworten!
Alex
 
chris_kah
chris_kah
HCA PA- und E-Technik
HCA
Zuletzt hier
09.02.23
Registriert
18.06.07
Beiträge
7.521
Kekse
89.748
Ort
Tübingen
mal abgesehen von Timecode (wir spielen ohne Click und dieser wäre notwendig, um eine Lightshow mit Timecode programmieren zu können oder?).
Wenn das zusammen laufen soll dann muss das EIN gemeinsames Timing sein. Entweder Klick oder eine MIDI - Spur.

Gut funktioniert das, wenn es ein MIDI Arrangement gibt, das über ein MIDI Signal die Lichtsteuerung triggert.

Allerdings ist das zeitaufwändig. Ich hab das mal für einen Song an Silvester gemacht (Tochter hat mit Freundin einen Tanz darauf geübt). Da sind schnell mal Stunden weg.

Außerdem verlierst du jede Spontneität. Mal eben noch ein Solo verlängern ... einen Refrain wiederholen - ist nicht.

Also entweder Lichttechniker, der das im Takt steuert oder eben Show nach festem Fahrplan - dafür aber perfekt synchron.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben