Lift-Off (Eigenkomposition)

von CrazyKangaroo, 05.09.10.

Sponsored by
Casio
  1. CrazyKangaroo

    CrazyKangaroo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.09
    Zuletzt hier:
    29.02.20
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    9.917
    Erstellt: 05.09.10   #1
    Hallo,

    heute hab ich endlich mal eine Eingenkomposition aufgenommen (leider mit bescheidenen Mitteln),
    ein Song namens Lift-Off.

    Nicht perfekt eingespielt, was solls...
    Verbesserungsvorschläge und Meinungen werden dankbar angenommen:)

    Viele Grüße
    Jojo

    Edit: ähhh, Link wäre auch nicht schlecht *hust*:
    http://www.youtube.com/watch?v=7e4Be9V0Ssw
     
  2. ChristianSt

    ChristianSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.09
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    13
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.10   #2
    So, eine Hand wäscht die andere^^

    Gefällt mir. Vor allem dieser Lauf in der rechten Hand, der z.B. um 40 Sekunden rum anfängt. Die Begleitung der linken Hand dazu zieht sich dann aber etwas in die Länge für meinen Geschmack. Wenn du das mit den halben Notenwerten spielst, sollte es sich auch gut anhören. Aber vllt. verändert das auch den Charakter des Stückes.
    Insgesamt ist das wirklich gut, auch der Titel passt. Die Musik klingt, als ob sie quasi "von selbst immer weiter läuft", weiß nicht, wie ich das besser formulieren soll.

    Mach dir um die Aufnahmequalität keine Gedanken. Ein akustisches Klavier mit der einfachen Heimausrüstung sauber aufzunehmen ist wohl schon nicht so unproblematisch. Der Dynamikumfang ist ja verdammt groß. Deins klingt aber immer noch vernünftig, vor allem wenn man das mal mit vielen anderen Aufnahmen (Handymikrofon oder was?!) vergleicht.
     
  3. CrazyKangaroo

    CrazyKangaroo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.09
    Zuletzt hier:
    29.02.20
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Ulm
    Kekse:
    9.917
    Erstellt: 06.09.10   #3
    Danke für deine Anregungen!

    Und du hast Recht, die Begleitung ist insgesamt etwas unausgereift, gerade bei angesprochenem Teil.
    Die Aufnahme ist auch etwas spontan gemacht worden, ich wollte eigentlich ne Gitarrenimprovisation aufnehmen, aber das muss jetzt halt warten:)
    Vielleicht überarbeite ich den Song nochmal und lad ihn dann in ner besseren Qualität hoch

    Schönen Abend noch (oder besser gesagt Morgen:D)
     
mapping