Line6 Pocket POD Audioausgabe nur bei jedem 2. Einschalten ?

von kopflos, 27.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. kopflos

    kopflos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.17
    Beiträge:
    37
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.08   #1
    Hi

    mein neuer Pocket POD zeigt ein sehr merkwürdiges Verhalten:

    Audioausgabe auf Kopfhörer oder Amp-Out geht nur bei jedem 2. mal Einschalten.
    Absolut reproduzierbar. Egal ob mit Batterien oder am Netzgerät.
    Factory Reset durchgeführt, keine Änderung.

    Aber: steckt man Kopfhörer und / oder Amp-Out erst nach dem Booten ein, dann gehts immer.
    Bug oder Feature???

    Ich tausch die Kiste um. Das kann ja wohl nicht sein.

    Und nochwas: es mögen zwar die POD2 gemodelten Sounds sein, die Audioqualität ist aber nicht so der Hammer, speziell der Fremdspannungsabstand (Nebengeräusche, Rauschen usw.) ist eher mies. Abschirmung ist ein Fremdwort und man empfängt z.T. sogar Radiosendungen damit. Naja...

    Gruß
    kopflos
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Beiträge:
    11.679
    Ort:
    Benztown-area
    Kekse:
    20.658
    Erstellt: 27.10.08   #2
    Ist ein Bug. Umtauschen.

    Die Probleme mit Audioqualität oder Radioempfang habe ich absolut gar nicht, spricht auch dafür dass Dein Gerät eine Macke hat.
     
  3. urbi1983

    urbi1983 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.08
    Zuletzt hier:
    16.05.11
    Beiträge:
    14
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.08   #3
    Hallo.

    Hab mir auch einen Pocket Pod gekauft. Jetzt würde ich gerne wissen wie oder wo ich das teil an meinen Amp (Roland Cube 30X) anhänge.

    Habs einmal versucht: Gitarre - Pod über Amp Out in den Input des Amps. Hat aber nur gerauscht!

    Was habe ich falsch gemacht?

    mfg Urbi
     
Die Seite wird geladen...

mapping