Lohnt sich der 10 Euro Aufpreis für Kabel?

von YhawK, 18.12.05.

  1. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 18.12.05   #1
    Hallo, ich hab da eine dringende Frage.
    Und zwar: lohnt sich der Aufpreis eines Planet Waves Gitarrenkabel PW-CGTRA 6m mit 1 Winkelstecker (14,90€) auf ein Klotz T.M.Stevens Funkmaster-Kabel 6m 1 Winkelstecker (23,90€) oder auf das Klotz La Grange LA.PP Gitarrenkabel 6m 1 Winkelstecker (23,90€) Kabel?

    Sind es gravierende Unterschiede, die einen 9 Euro Aufpreis rechtfertigen, oder ist es nur Schnick Schnack und kein Schwein braucht sowas? Hört man dern Unterschied raus?
    Weil Geld wächst bei mir auch nicht auf Bäumen, und ich wollte heute bei www.saitenmarkt.com bestellen. Habe zuerst das Kabel für 15 Euro mit einberechnet, war dann doch etwas verunsichert, ob sich die 9 Euro Investition lohnen würde, da so ein Kabel schon n Jährchen oder zwei hält.
    Wenn nicht, empfehlt mir bitte ein anderes Instrumentenkabel von www.saitenmarkt.com, möchte schon heut Abend bestellen. Einzige Voraussetzung wäre min. 5 Meter und ein Winkelstecker.

    (Grammatik-, Rechtschreib- und Sinnfreiheit könnten durch Müdigkeit enstanden sein, einfach ignorieren)
     
  2. K-Bal

    K-Bal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 18.12.05   #2
    generell lohnt es sich eigtl immer mehr geld für kabel auszugeben. viele wissen nicht dass über ein schlechtes kabel unmengen an signal verloren gehen -> schlechterer sound, nur ich hab beide kabel noch nie gespielt. bei 9 euro wird der unterschied wohl nicht sooo gravierend sein
     
  3. YhawK

    YhawK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 18.12.05   #3
    Naja 9 Euro sind in dem Fall fast 100%
     
  4. K-Bal

    K-Bal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 18.12.05   #4
    ich würde mir das teurere holen, auch wenn man nicht so viel geld hat lassen sich 9 euro doch recht gut aufwenden und ich denke es lohnt sich
     
  5. YhawK

    YhawK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 18.12.05   #5
    Ich denke, das werde ich auch tun. Danke!
     
  6. K-Bal

    K-Bal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 18.12.05   #6
    kein thema, ich helfe gern ;)
     
  7. YhawK

    YhawK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 18.12.05   #7
    Jetzt bleibt die Frage: was ist besser, das Klotz La Grange LA.PP Gitarrenkabel oder das Klotz T.M.Stevens Funkmaster-Kabel. Kosten gleichviel, sind von der selben Marke, was ist da der Unterschied? Auf dem Bild seh ich nur den Unterschied, dass eins davon vergoldet ist das andere nicht.
     
  8. K-Bal

    K-Bal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 18.12.05   #8
    sry hab beide noch nicht gespielt....hmmmm....gold ist stylisch^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping