Martin OM 41 SP - Alternative?

von denimdnmd, 13.08.10.

?

Welche der Gitarren bevorzugt ihr für Fingerpicking?

  1. Martin OM 41 SP

    20,0%
  2. Martin OMJM

    20,0%
  3. Martin OM 21

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Martin OM 21 SP

    60,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. denimdnmd

    denimdnmd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.10
    Zuletzt hier:
    21.02.12
    Beiträge:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.10   #1
    Hi,
    ich hab vor kurzem hier einen Thread erstellt und war in der Zwischenzeit mal bei Musik-Produktiv in Ibbenbüren sowie bei Beyers Music in Bochum-Wattenscheid Westerngitarren testen und mir ist folgendes passiert:
    Ich hab Taylor 514CE, 714CE, 814CE verglichen, um heraus zu finden welcher Sound mir am besten gefällt - es war die 514CE (2900€).
    Kurz bevor ich den ersten Laden dann verlassen wollte um den Zug zu kriegen spielt neben mir einer ne Martin - OM 41 SP (3300€).
    Der Sound ist mir direkt sehr positiv aufgefallen und ich hab den Herrn erstmal nach der Gitarre gefragt und diese dann mit der Taylor 514CE verglichen - Fingerpicking & Strumming.
    Er meinte schon vorher, dass Taylors ihm etwas zu "muffig" seien und die Martin transparenter sei - und so war es dann auch. Die Martin ist irgendwie gut in den Bässen, aber hat auch glasklare Höhen, wobei die Taylor eher nen Mix aus beidem ist, aber nicht so klar und transparent. Insgesamt war die Martin für mich leicht vorne.
    Nun hat der Sound der OM 41 SP so sehr gefallen, dass ich sie heute nochmal bei Beyers Music testen war (da sie dort noch viele andere Martins hatten) und hab sie gegen ne OMJM antreten lassen - mir gefiel sie subjektiv immer noch besser.
    Nun ist das aber eine SP - Also eine Special, die nicht mehr gefertigt wird.
    Mich wundert nun, ob Martin nicht eine Gitarre im Programm hat, die möglichst diesen Sound hat, aber halt durchgehend gefertigt wird. Auch schau ich mich nach ner Alternative um, weil ich die OM 41 SP etwas zu kitschig fand mit dem vielen Glitzern und den Griffbretteinlagen - aber vom Sound hab ich noch nichts besseres gehört.
    Wenn jemand Rat weiß und mir Gitarren nennen kann (Martin werden wohl am ehesten an diesen Sound ran kommen, müssen es aber nicht sein), die ich anspielen könnte, dann würd ich mich über Ratschläge freuen und demnächst die Läden in der Umgebung (be)suchen, die diese Gitarren dann auch dort haben.
    Ich lege in erster Linie wie gesagt Wert auf den Sound, Elektronik muss nicht sein..
    Mit freundlichen Grüßen,
    Kevin
     
  2. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.769
    Ort:
    Neuss
    Kekse:
    14.198
    Erstellt: 13.08.10   #2
    Ich kann an Deiner Umfrage nicht teilnehmen, da ich in dieser Preisklasse fürs Fingerpicking eine Lakewood (z.B. M32) den Martins vorziehen würde. Ggfs würde noch eine Larrivée in Frage kommen (LV 09).

    Hat natürlich nichts mit Objektivität zu tun, das ist rein sujektives Empfinden.
     
mapping