Mein neues equipment,was halltet ihr davon???

von Black, 19.11.03.

  1. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 19.11.03   #1
    Ich hab mir nu endlich ne E-git zugelegt:
    Irgenteine Tenson gitarre(war eigentlich son startpacket)
    alle so kleinkrams(stimmpfeife,gurt,plektren)
    und nen KUSTOM owner's manual KGA30
    alles für 300€
    was haltet ihr davon,ich find se wohl geil :) :p
     
  2. KrshnaBooz

    KrshnaBooz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    431
    Ort:
    BWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 19.11.03   #2
    *schweig*
     
  3. rock

    rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.03   #3
    Das heißt nix gutes. *g*
     
  4. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 19.11.03   #4
    Viel Spass damit.
     
  5. Philipp

    Philipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.03   #5
    Ein Owner's Manual? Für mich heißt das was anderes...
     
  6. KrshnaBooz

    KrshnaBooz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    431
    Ort:
    BWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 19.11.03   #6
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2574147208&category=2384
    etwa diese gitarre???
    hier kostet die nur 150€!
     
  7. KrshnaBooz

    KrshnaBooz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    431
    Ort:
    BWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 19.11.03   #7
    das steht bestimmt auf der bedienungsanleitung:)
     
  8. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 19.11.03   #8
    also rumprahlen wüd ich damit nich
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.11.03   #9
    sagen wir es so: fürs erste (halb-)jahr reichts :rolleyes:
     
  10. Xyphelmuetz

    Xyphelmuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.10
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    48
    Erstellt: 19.11.03   #10
    Nu macht seine git doch net so runter! Zum reinschnuppern reicht sowas doch vollkommen.
    Ihr habt wahrscheinlich alle mit ner PRS oder ner Jackson Custom Shop angefangen... :evil: :evil: :evil:
     
  11. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 19.11.03   #11
    Also manchmal muss mich mich echt hier im Forum wundern. Was soll das runtermachen? Er hat seine erste Gitarre bekommen und ist stolz drauf. Was ist verkehrt daran? Ist nunmal nicht jeder ein von Mami und Papi verwöhnter Schnösel wie einige es hier raushängen lassen. Das ist ja fast so schlimm hier wie früher in der Clique mit Markenpullis.... So nach dem Motto "meiner ist aber grösser als deiner" oder wie?
    Und ich gehe jede Wette ein, das 90% derjenigen die hier gross rumtönen am Anfang auch nur was Kleines hatten. Reisst Euch echt mal zusammen hier.... ist ja schrecklich.... ^^

    Also ich für meinen Teil wär am Anfang froh über so ein Anfängerset gewesen. Ich hab mit ner extrem billigen Marke-noch-nie-gehört angefangen, der Body der Klampfe war aus Sperrholz!!!. Pressspan wie es bei billigen Möbeln benutzt wird. Das Tremolo war so schrecklich das ich das festklemmen musste damit die Gitarre überhaupt zu benutzen war. Oktavreinheit? Rofl.... Und der erste Verstärker war so ein kleiner Tischverstärker mit 5 Watt. Natürlich Transe. Und die Verzerrung kam von der gerissenen Membrane :-)

    Ascendant
    .... in der Hoffnung das sich das Niveau hier wieder etwas hebt.... :-)
     
  12. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 19.11.03   #12
    Da sag ich jo dazu... hab zwar kein billigmüll, konnte mir aber erst mit mitte 20 oder mehr ;-) das untenstehende Leisten....

    Egal, erstens hab ich noch andere Hobbies, und dann will ich nix geschenkt bekommen.......

    -=KDD=-
     
  13. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 19.11.03   #13
    Meine 1. Gitarre hat 150 DM gekostet und mein Verstärker 200 DM.
     
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 20.11.03   #14
    also ich hab auch mit billigzeug angefangen und weiss dass billigequipment nicht umbedingt schlecht, aber schlichtweg unbefriedigend ist. wenn man täglich auf einer 100€-strat-kopie spielt und einmal im monat im musikladen eine strat für 700€, merkt man richtig wie schlimm die kopie wirklich ist. aber wie gesagt, am anfang reichts, meine anfängergitarre packe ich immer noch gerne aus und sie hat immerhin ein gutes jahr lang einen stammplatz auf meinem Schoß gehabt :D
     
  15. KrshnaBooz

    KrshnaBooz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    431
    Ort:
    BWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 20.11.03   #15
    es gibt aber auch ausnahmen: meine yamaha pacifica 112 (ca. 250€(hier bei MS 211€)) dient mir schon deit 5jahren!!!(war meine erste gitarre) und ich würde sie NIE gegen eine andere ibanez o.ä. tauschen wollen...sie klingt einfach geil (hab aber den humbucker gegen einen duncan getauscht!) und ist super bespielbar!!!so gehts auch!!!!
     
  16. Gird

    Gird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.03
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.03   #16
    meine erste Klampfe war ne Coxx-Strat. Ich liebe das Teil! ICh find sie von der Bespielbarkeit viel besser als irgendne Fender die das dreifache kostet. Der Sound wurde modifiziert das heißt neue PUs. Aber sonst ist das Teil klasse. Ich meine also nicht das alles unbedingt so schlecht sein muss wenns billig ist!

    cya
     
  17. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 21.11.03   #17
    also,ich kam in den genuß,auf ner fender american strat anzufangen.aber auch nur weil die meinem bruder gehörte,der nicht mehr soielt.meine erste eigene war dann ne epi gothic v
     
  18. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 21.11.03   #18
    ohja, und jetzt kommen plötzlich alle mit ihrem billigen Equipment an und wollen zeigen, dass sie keine Schnösel sind ;)
    Meine erste E-Git (habe auch zur Zeit keine andere...wird auch erstmal so bleiben) hat 500€ gekostet. Aber dafür habe ich halt Websites designed, was das Zeug hielt ;)
    Glaubt Ihr, das interessiert hier irgendeinen, mit welchem Equipment Ihr angefangen habt? Völlig egal, ob teuer oder nicht...wenn die Musik passt, ist das schnurz-piep-egal. Nehmt mal zum Beispiel Marty Friedman: Dessen Lieblingsgitarre ist seit letztem eine Ibanez SZ-320, die man hier für 444€ bekommen kann. Und trotzdem klingt's geiler, als bei manch anderem mit einer Ausrüstung von 10000€.

    Kurz und knapp: ICH HASSE DIESE EQUIPMENT-THREADS!
     
  19. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 21.11.03   #19
    Ganz genau, stell ich hier auch immer fest.

    Ich gratuliere Dir zu Deinem tollen Set und wuensche Dir viel Spass damit!!! Solltest Du irgendwelche Probleme oder spieltechnische Fragen haben, frag einfach, ich helfe gern.
    Rock on brother!
     
  20. GrandWizard

    GrandWizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    15.03.04
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.03   #20
    Ic denk mal das die Klampfe ausreicht ! Wenigstens am Anfang ! Mal ehrlich --- wer ( ausser Kinder wohlhabender Eltern ) hat denn schon als junger Mensch die Kohle sich das Ueberequipment zu kaufen !!! Wohl kaum einer !

    Ich spiel schon seit knapp 10 Jahren auf nem Laney World Series m. 80 Watt ! Wird dann Weihnachten gegen JCM 2000 TSL Fullstack getauscht ! Aber soviel Kohle muss ja auch erstmal gespart, verdient .... wie auch immer werden ! :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping