mein Screamer scheint richtig kaputt zu sein, aber warum?

von bodacious, 25.10.07.

  1. bodacious

    bodacious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    404
    Erstellt: 25.10.07   #1
    Hallo zusammen,

    ich schalte vorhin meinen Screamer 50 Combo ein. Nach etwa einer halben Minute lege ich auch noch den Standbyschalter um. In dem Moment knackt es einmal kurz laut. Das war Phänomen Nr. 1.

    Komisch, denke ich mir, hast doch Master unter 1, was ist das denn bitte... Ich schließe meine Gitarre an, erst mal kommen noch Töne. Dann aber nach ca 1 Minute gesellt sich ein Rauschen hinzu (schsssssssssssss), das mit der Zeit auch immer stärker wird. Mit lauterem Rauschen vernehme ich auch plötzlich ein Brummen (hmmmmmmmm), das lauter wird. Dann kommt noch ein... äh... Brodeln dazu (sowas wie krlboukrlboukrlbou). Gleichzeitig wird mein Gitarrensignal immer leiser, bis es irgendwann ganz weg ist, und ich nur noch diese krassen Geräusche höre. Und nein, ich habe keine Drogen genommen. Das war Phänomen Nr. 2.

    Also Amp wieder auf Standby (dabei kam Nr.1, das Knacken wieder), und mal hinten reingeschaut. Okay, die Endstufenröhren (6L6) glühen BEIDE blau, da ist was kaputt. Standby wieder aus und mal gaaaanz vorsichtig auf eine der beiden Röhren mit nem Bleistift getippt. Resultat war ein megalautes Brummen, dass ich hinten umgefallen bin.

    Ich habe dann noch eben das Gitarrenkabel in den FX Return gesteckt. Da wurden die Störgeräusche dann besser. Das Brummen und das Brodeln waren weg, aber es blieb ein Zischeln und Kratzen übrig, so als würde ein Kabel nicht richtig sitzen (ich hoffe ihr versteht was ich meine).

    Also denke ich mir, okay, hast ja zum Glück noch die alten Röhren da (5881), die haben ja noch funktioniert. Also stecke ich die rein und: tja, leuchten. Auch ganz normal, nicht blau. Aber ich hör NIX von der Gitarre, keinen Ton!!! Und Phänomen 1 und 2 kommen genauso wie vorher.

    Also mein Fazit: Wenn die Röhren blau glühen, sind sie wohl im Eimer, soviel ist klar. Nur waren die eigentlich erst 3 Monate alt, und dass dann gleich beide gleichzeitig schrotten, kommt mir seltsam vor. Und dass ein Störgeräusch übrig bleibt, wenn man das Kabel in den FX Return steckt, ist doch auch nicht normal, oder? Und die alten 2 Röhren... naja, die lagen jetzt ca 3 Monate im Schrank. Und leuchten auch normal, keine Ahnung...

    Sorry, ich kenne mich nicht leider soooo gut aus, und hoffe dass einer von euch einen Rat hat. Es ist zwar noch Garantie auf das Teil, aber in bin umgezogen und wohne ganz und gar nicht mehr in der Nähe von dem Laden wo ich ihn gekauft habe. Und Verschicken möchte ich wenns geht vermeiden.

    Schonmal Danke und Gruß

    bodacious
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 25.10.07   #2
    Ich glaube da nutzt du die Garantie besser, denn ohne den Amp auzuschrauben und drin rumzubasteln wirst du eh zu keiner Lösung kommen und dann ist die Garantie weg.
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 25.10.07   #3
    Sonst geht er eventuell noch kaputt :rolleyes:
    Ich würde auch die Garantie wahrnehmen, ist doch wohl das vorteilhafteste!
     
  4. bodacious

    bodacious Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    404
    Erstellt: 25.10.07   #4
    hm, ja, ist schon das einfachste. hatte nur die leise hoffnung, dass irgendjemand sagt, ahja, genau screamer und das beschriebene kenn ich, lass dasunddas teil tauschen und dann is gut :o

    werde wohl ums verpacken nicht rum kommen :evil:

    edit: übrigens riechts nach ner weile auch angekokelt... ich schalt den jetzt nicht mehr ein...
     
  5. PacoCasanovas

    PacoCasanovas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.05
    Zuletzt hier:
    9.03.10
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    7.458
    Erstellt: 26.10.07   #5
    Wenn jemand das könnte, dann mit grosser Wahrscheinlichkeit ich.....;)

    Das Röhren ein leichtes blaues Schimmern haben ist noch kein Anzeichen auf eine defekte Röhre. Was das Bruzzeln angeht würde ich erstmal die Röhre welche am nächsten zu den Endstufenröhren liegt, ausbauen und den Amp danach einschalten um zu hören ob das Bruzzeln aufhört. Bruzzelnde Amps haben oftmals Probleme mit Vorstufenröhren, es können aber auch Kontaktprobleme (gerne an Flachbandkabel oder Röhrensockel oder anderen Bauteilen auf dem PCB) zu diesem typischen Bruzzeln/Rauschen führen.
    Desweiteren scheinst Du ein Endröhrenproblem zu haben....
    Warum hast Du nicht die originalen 5881er drin gelassen? Hast Du die 6L6er überhaupt eingemessen?
    Ab zum Händler für die Garantieserviceleistung. Amp nicht aufschrauben und keinenfalls selber Hand anlegen wollen. Beachte ausserdem dass auf Röhren von allen Herstellern her höchstens 90 Tagen Garantie bei sachgemässer Behandlung gewährleistet werden kann.

    Alles Gute & Gruss
    Paco
     
  6. bodacious

    bodacious Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    404
    Erstellt: 26.10.07   #6
    hallo!

    erstmal danke für die antworten!

    das geht jetzt offenbar sogar viel einfacher als ich dachte! ich hatte den amp bei musik beyer in bochum gekauft, und mit denen jetzt auch schon gesprochen.

    die lassen den amp auf ihre kosten bei mir (in frankfurt!!) abholen und leiten ihn dann an engl weiter. nach der reparatur/dem austausch wird er mir dann kostenfrei wieder zugeschickt. letzteres hätte ich auch erwartet, aber das mit dem abholen ist schon eine feine sache. guter service.

    grüße

    bodacious
     
  7. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 26.10.07   #7
    hm also ich würde mal die vorstufenröhren versuchen,
    hasste die schon getauscht ?
    nimm mal 4 JJECC83S (weil die nur 5,90€/Stck. kosten)
    und tausch die mal aus, das kannste auch ohne einmessen machen.
    entweder dann isses weg, oder du weisst sicher das der amp nun zum Tech muss.

    allerdings hast du ja mit dem Bleistift scheinbar auf eine der Endstufenröhren gekloppt
    (den test macht man ja üblicherweise mit Vorstufenröhren) und es gab die Geräusche,
    versuch das nochmal mit den Vorstufenröhren, hörste das dann genauso oder noch deutklicher, wechsle mal die wie oben geschrieben die Vorstufenröhren.

    ist halt nur n Versuch das dein Amp doch zuhause bleiben kann und nicht ewig bei Engl verbleibt...


    Robi
     
  8. Jonesy

    Jonesy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.357
    Erstellt: 26.10.07   #8
    Wer bitte erzählt denn son Mist, dass ein blaues Schimmern Anzeichen für den Defekt einer Röhre sind?
     
  9. bodacious

    bodacious Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    404
    Erstellt: 26.10.07   #9
    kann ich dir jetzt nicht genau sagen :)

    ich habs nur tatsächlich hier im board mehrmals gelesen.

    und ich weiß, dass meine das vorher nicht taten, sondern nur orange. und da hat auch nicht die ganze platte da drin geglüht, also die die waagrecht zum glas da drin ist (sorry für diese stümperhaften ausdrücke, aber ich kann den amp nur bedienen und weiß welche röhren reinpassen, das wars dann auch schon :o)

    edit: ich meine, er ist kaputt, so viel ist sicher, ich habe eben auch nochmal die vorstufen gewechselt, das hat auch nix gebracht. aber abgesehen davon: was heißt das denn dann wenn die röhren vorher nur orange geleuchtet haben und jetzt blau? irgendwas muss ja anders sein? will schlauer werden :great:
     
  10. PacoCasanovas

    PacoCasanovas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.05
    Zuletzt hier:
    9.03.10
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    7.458
    Erstellt: 26.10.07   #10
    Bitteschön: http://www.jacmusic.com/html/articles/blueglow/blueglow.htm

    ;)


    Du beschreibst dass die ganze Platte leuchtet, wenn du damit die Anodenbleche meinst, dann stimmt da wirklich etwas nicht, aber dann würde da nach kurzer Zeit auch die Sicherung fliegen!
    :cool:

    btw. du suchst einen MesaBoogie DC5? Ich kenne da einen Laden in der Schweiz, der einen solchen Amp neuwertig im Angebot hat! Kuckst Du hier und sag dem Andi oder dem Chrigu einen lieben Gruss von mir!

    http://www.bassline.ch/produkte/bilder/div_pix/boogie_dc5_48.jpg (schreib an info(at)bassline.ch (das (at) durch ein @-Zeichen ersetzen....!)

    Alles Gute & Gruss
    Paco
     
  11. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 27.10.07   #11
    Ich hatte GENAU das selbe Problem mit meinem Screamer auch. Und das nachdem ich ihn ganze 23 Tage besessen hab.
    Da ich Live noch (finanzielle Mittel zu klein -.-) ohne Backup spiel hab ich ihn direkt wieder zurückgegeben, die meinten dort, dass das ein häufigeres Problem wär mitm Screamer.

    Na gut, hilt dir jetzt wohl kaum weiter :o
     
  12. bodacious

    bodacious Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    köln
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    404
    Erstellt: 29.10.07   #12
    dankeschön ;)

    coll, danke für den Hinweis! Das ist ja sogar der in dem schönen braun :eek: Ich schmelz dahin... Jetzt muss ich nur erstmal gucken, was mit dem Screamer ist...

    Grüße

    bodacious
     
Die Seite wird geladen...

mapping