"Mein Sonnenlicht" - was wird da gespielt!?

von MagicTobi, 23.03.06.

  1. MagicTobi

    MagicTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    44
    Erstellt: 23.03.06   #1
    Hallo!

    Ich bin mir sicher, die meisten hat das Würgen gepackt, als sie die Überschrift dieses Threads gelesen haben :)

    Aber mich beschäftigt bei diesem Lied ernsthaft eine Sache. Wie ist es möglich, dass etwas mit sooo schiefem Gesang derartig hohe Wellen schlägt? Kann es sein, dass jemand gezielt damit Gewinn machen will? Ich meine durch eine gezielte Platzierung als Internet-Gag.

    Sieht man vom Gesang ab, ist das Ganze im Grunde perfekt arrangiert. Die Musik und Komposition sind - finde ich - voll auf der Höhe. Irgendwelche von sich selbst überzeugten "Idioten", die musikalisch von nichts eine Ahnung haben, werden doch wohl nicht mal eben eine so professionell klingende Aufnahme herstellen!

    Was meint Ihr dazu? Weil ich einfach nicht begreife, was das hier für ein "Kult" ist!

    Gruß

    Tobias

    Falls jemand nicht weiß, worum es geht: http://www.krambox.de/index.php?itemid=1103
     
  2. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
  3. chebubu

    chebubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    46
    Erstellt: 24.03.06   #3
  4. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 25.03.06   #4
    Typisch deutsche Musikbranche....
    Erst Schnappi
    dann Tokio Hotel, US5
    und nun auch noch (un)musikalische Vollidioten.

    Mal sehn was noch so auf uns zu kommt.
    BMG und co. trau ich inzwichen alles zu.

    Ich denke heutzutage könnte man einen bellenden Hund zum Superstar machen, der demnächst seine ,,Songs"
    in ausgebuchten Konzerthallen spielen würde.
    Jamba Monatspaket machts möglich :D
     
  5. f0rce

    f0rce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 25.03.06   #5
    nice, geklaute musik und dann als was eigenes ausgeben :>


    der arme kanadier :/
     
  6. BiG.BJ

    BiG.BJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.06
    Zuletzt hier:
    10.12.15
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.06   #6
    das is einfach so, die typisch deutsche musikbranche!
    2 sachen gibts dazu noch zu sagen: einmal ham sie im tv gesagt, die plattenfirmen würden sich um die reißen. (da hab ich mir schon gedacht: na toll, da wette ich , spätestens in zwei wochen kann man single mit video von denen im laden kaufen)...wat is, dat passiert auch noch wirklich:screwy: !!!
    obendrein wissen die typen ja noch nichma wer das video zum download ins i-net gestellt hat.
    natürlich gibt es auch schon deppen die das imitieren wollen!!! (wieso!!!)
    und mein statement noch: diese halbaffen sind der lebende beweis dafür, dass das gegenteil von tokio hotel auch nervig ist!!!
    .
     
  7. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.228
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.421
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 26.03.06   #7
    Nehmt es nicht so ernst (sie selbst nehmen sich auch nicht so ernst. Mussten bei Raab selbst lachen, wenn sie sich als "Musiker" bezeichneten)...

    Es geht hier weniger um Musik als um Realsatire. Ne Zeit lang war das richtig hip (Maschendraht, Daily Talks, Zlatko und Co), dann war es ruhiger und das ist jetzt noch mal so ein Nachzügler ... in schlechten Zeiten zieht man sich zur eigenen Verbesserung gern mal daran hoch... niemand kauft das, weil er das gut findet. Nur, weil er das lustig findet...
     
  8. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 26.03.06   #8
    Es schlägt so hohe Wellen, weil es Leute gibt die dazu, z.B. Thread eröffnen. Warum lässt man sie nicht einfach vor sich hin vegetieren und beachtet sie nicht? Schon wäre das Problem gelöst.

    Dein thread ist ein teil der Welle.
     
  9. MagicTobi

    MagicTobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    44
    Erstellt: 26.03.06   #9
    Hi!

    Das ist aber etwas am Thema vorbei. Mir ging es darum, mal genauer zu verstehen, wie so eine Welle "funktioniert" - wie es möglich ist, dass sowas auch noch gekauft wird. Ein anderer Aspekt meines Postings ist, ob es möglich ist, dass inzwischen solche "Internet-Stars" gezielt platziert werden. Also dass jemand so etwas ins Internet stellt und von vorn herein weiß, dass er damit Gewinn machen wird.

    Das ich mit meiner Frage das ganze quasi unterstütze ist mir klar. Wenn man sowas boykottieren will, dürfte man darüber überhaupt kein Wort verlieren - es weder es noch schlecht finden, sondern komplett darüber schweigen.

    Gruß

    Tobi
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 26.03.06   #10
     
  11. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 27.03.06   #11
    hi.

    ich weiss nur dass sony bmg z.b. nen eigenes projekt hat, was die peer2peer-systeme überwacht, und quasi auch schaut, wer da am "boomen" is, und auch da ihre artists herholen.

    bei grüp tekkan... tja. normal. :) deutschland is in jeder musikalischer hinsicht einfach nur scheisse ausser in der klassischen :p so ne spack-gruppen gibts in jedem land, und in deutschland wird sowas halt promotet...
     
  12. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 27.03.06   #12
    Btw.: Dein Beitrag auch. :D
     
  13. Palmer Eldritch

    Palmer Eldritch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    81
    Erstellt: 27.03.06   #13
    Das nennt sich "Viral Marketing", und ist in den verschiedensten Bereichen existent.. in die Popmusik scheint das aber erst kürzlich eingebrochen zu sein. Ob das jetzt konkret bei "Sonnenlicht" der Fall war, keine Ahnung.. Ich hab mich eigentlich mit der "Beat aus dem Internet; Aufnahme und Video mit Unterstützung von Sozialarbeitern"-Erklärung abgefunden. Wieso da nach zwei Wochen schon A&R-Leute dahinter sind, und das dann so irrsinnig schnell rausgeschossen wird.. Ja, wirkt schon seltsam, aber spricht für mich eher für die Widerlichkeit dieser Marketing-Typen.


    Übrigens finde ich diese drei-Affen-Panik ("don't feed the trolls, omg!!!!") etwas übertrieben - wieviele CDs werden wohl aufgrund dieses Threads abgesetzt; wieviele Leute "entdecken" das Lied für sich während sie zB mein Posting hier lesen und werden zum Konsumenten? Doch eher null.. Man kann doch mal drüber diskutieren, solange es nicht in sowas wie den negativen Hype, von dem sich Leute wie Daniel K. ernähren, ausartet.
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 27.03.06   #14
    Es sind doch die vielen Kleinigkeiten, die es ausmachen, bzw. die Tatsache das sehr viele kleien Gespraeche zu einem Thema stattfinden. Ohne, wuerde die Masche auch nicht funktionieren. Vielleicht kommt der Thread hier fuer den Hype schon zu spaet, nichtsdestotrotz unterstuetzt er ihn (und somit auch ich :( ).


    "Negativen Hype" gab es auch in diesem Thread schon zur genuege... von da aus: die Masche funktioniert immer wieder.
     
  15. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 27.03.06   #15
    :screwy:
    Ich lass das jetzt mal so im Raum stehen.
     
  16. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 27.03.06   #16
    .....ist im Prinzip nichts anderes als Aggro Berlin. Vielleicht nicht so überproduziert aber das kommt noch.
     
Die Seite wird geladen...