Metal Method - Beginners Course

  • Ersteller Bitchin
  • Erstellt am
Bitchin
Bitchin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.17
Registriert
22.06.12
Beiträge
86
Kekse
0
Hey Dudes,

hat jemand vielleicht Erfahrungen mit dem Beginners Course von Metal Method? Sollen 6DVDs bzw. Video-Downloads sein.
Hab bisher nur Rock Gitarre Spezial von Peter Bursch durchgemacht möchte aber besser werden, da das Buch doch sehr sehr easy war.
Vor allem meine besch...eidene Technik möchte ich verbessern, daher auch DVDs statt Buch... denk ich da richtig?

Greetz

Bitchin
 
Eigenschaft
 
nailc0re
nailc0re
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.09.20
Registriert
29.09.08
Beiträge
642
Kekse
883
Ort
Nähe Karlsruhe
Wie wäre es mit einem Gitarrenlehrer? Der kann dir wenigstens auf die Finger schauen ;) Ich hatte zwar auch nie einen Lehrer, aber ein wenig bereue ich es doch von Zeit zu Zeit.

Den Beginners Course kenne ich jetzt leider nicht. Jedoch kann ich sagen, dass das Medium der Lehrmaterialien den Gitarristen nicht prägt, sondern die Art wie man lernt. ;)
 
Bitchin
Bitchin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.17
Registriert
22.06.12
Beiträge
86
Kekse
0
Musikschule bzw. Lehrer wäre bei mir problematisch, da ich öfters mal eine Woche bzw. ein paar Tage woanders bin (also andere Stadt) und dazu kommt dann noch Fußballtraining und und und...
deshalb würde ich ja lieber auf eine DVD oder Buch (obwohl das mit der Technik da nicht so gut rüberkommt denke ich) lernen.
Bin zwar Student und habe daher eigentlich relativ viel Zeit, bin aber halt wie gesagt öfters woanders, deshalb könnte ich wöchentliche Termine nicht immer einhalten und dann nützt es mir halt auch nix
 
nailc0re
nailc0re
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.09.20
Registriert
29.09.08
Beiträge
642
Kekse
883
Ort
Nähe Karlsruhe
Du könntest vielleicht versuchen zumindest ab und zu mal nen Lehrer aufzusuchen. Muss ja nicht regelmäßig sein, aber ich denke ein mal im Monat über die Finger schauen lassen zu nem flexiblen Termin wäre, zumindest in meinen Augen gerade, sinnvoll und recht machbar ;)

Sonst hilfts allgemein auch viele verschiedene Songs zu spielen. Sorry, wenn ich hier nichts konstruktives bringe :D
 
-=Mantas=-
-=Mantas=-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
08.10.06
Beiträge
2.131
Kekse
3.481
Ich kenn mich ein klein wenig mit den Metalmethod Sachen aus. Zumindest von Doug Marks und Michael Angelo Batio (Die Speed Kills und Speed Lives Reihe).

Öhm...
Also es wäre wie nailcore schon sagt, dass du vll einmal innem Monat zu einen Gitarrenlehrer gehst. Nur das erste halbe Jahr. Bzw bis du siehst dass du alles etwa verstanden hast.

So Dvd sachen sind nämlich eigentlich nur was für fortgeschrittene bzw für Pro's (Michael Angelo), die wissen WAS, WIE zu machen ist.
 
Bitchin
Bitchin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.17
Registriert
22.06.12
Beiträge
86
Kekse
0
Ich kenn mich ein klein wenig mit den Metalmethod Sachen aus. Zumindest von Doug Marks und Michael Angelo Batio (Die Speed Kills und Speed Lives Reihe).

Öhm...
Also es wäre wie nailcore schon sagt, dass du vll einmal innem Monat zu einen Gitarrenlehrer gehst. Nur das erste halbe Jahr. Bzw bis du siehst dass du alles etwa verstanden hast.

So Dvd sachen sind nämlich eigentlich nur was für fortgeschrittene bzw für Pro's (Michael Angelo), die wissen WAS, WIE zu machen ist.

Naja ist ja auch der Beginners Course... das fängt ja ganz von vorne an und das Shred-Rumgenudle werd ich mir eh nicht dazu bestellen.

Außerdem spiel ich schon etwas länger Gitarre (zwar immer mit Pausen, aber immerhin. Hab auch schon in kleineren Kellerbands mal mitgespielt (da aber "nur" Punkrock).

Ich werde einfach mal die Downloadversion davon kaufen und das Ding dann durchgehen. Vielleicht schreib ich dann ein Review über den Beginners Course (Die Review Sektion find ich geil!!!)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben