[?] Midi Fussschalter mit Tast-/Wechselschaltfunktion für Programmwechsel

von heapstar, 11.10.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. heapstar

    heapstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.10
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    1.534
    Erstellt: 11.10.10   #1
    Ich bin nicht so der Midi Mann und habe folgendes Anliegen:
    Um an meinen Marshall JVM215C via Midi einen Programwechsel zu senden und danach möglichst schnell wieder zum vorherigen Sound Preset zurückzukehren, ist es mir im Livebetrieb zu lästig, langsam und zielfehleranfällig zwei Trittschalter nebeneinander zu bedienen.

    Idee:
    Da hätte ich gerne folgende Funktionalitäten: für kurze Änderungen einen Taster, der solange getreten ist z.B. für einen kleinen Soloanfall in ein High-Gain Kanal Preset und beim Loslassen intelligenterweise wieder den vorigen Preset z.B. für Rhythmusarbeit schaltet. Für etwas längere Aktionen analog dazu einen Wechselschalter. Das Ding müsste sich also vor dem Schaltvorgang den Zustand merken und dann intelligenterweise beim Loslassen bzw. wiederholtem Treten des Wechselschalters eben zu diesem gemerkten Zustand zurückfinden. Ich hoffe mein Anliegen ist klar geworden?

    Lässt das eventuell sogar mit meinem antiken ZOOM 8050 irgendwie hinbekommen und ich bin nur zu blöd? Da kann man die Schalterfunktion von Kippschalter auf Taster und Timer einstellen, allerdings scheinbar nicht als Programmwechselbefehl, sondern nur als Kontrollwechsel. Das ist für meine Zwecke unbrauchbar, oder?

    Wenn das 8050 dazu wie vermutet nicht taugt, benötige ich ein paar Tipps, um mich in die Spur zu bringen. Oder macht das gar jeder moderne Midi-Fusschalter? Das Ding sollte für 3 Presets & Preset-Taster & Preset-Wechselschalter ca. 5 Schalter im direkten Zugriff haben, möglichst klein, simpel und robust sein.

    Der Midi-Noob heapstar dankt schon einmal für das aufmerksame Lesen bis hierher.
     
  2. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    4.865
    Ort:
    Jena
    Kekse:
    19.074
    Erstellt: 11.10.10   #2
    Mir ist nur ein Midiboard bekannt, dass die gewünschte Funktion hat. Der EXEF MidiMapper, der allerdings meines Wissens nach nicht mehr gebaut wird. Bei Ebay sind aber immer mal wieder welche drin.

    Der hat die sogenannte Sidekick-Ausstattung.

    Ob ob noch irgendwelche anderen Midiboards gibt, die entsprechend programmierbar sind, ist mir nicht bekannt, ich denke aber da wird es recht rar aussehen.
     
  3. matze44

    matze44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    811
    Ort:
    Dresden
    Kekse:
    1.983
    Erstellt: 11.10.10   #3
    Hallo Heapstar,

    neben dem oben genannten EXEF MIDI Mapper kann das auch die Nobels MF-2 im sogenannten Touchmode. Diesen kannst du jeweils für ein Preset erstellen, du trittst auf den Taster, der PC-Befehl geht raus und sobald du loslässt schaltet die MF-2 auf das vorhergehende Preset. Also genau das was du willst:-)
    Gibt es glaube ich nur noch gebraucht und kostet nicht soviel wie die EXEF.

    Viel Erfolg!

    Matze

     
  4. heapstar

    heapstar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.10
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    1.534
    Erstellt: 12.10.10   #4
    Danke euch Beiden. Mit dem Hersteller vom Exef Midi Mapper habe ich telefoniert. Er war sehr nett und hilfsbereit. Das Ding wird seit 10 Jahren nicht mehr hergestellt und es ist alterungssbedingt mit Problemen beim Gebrauchtkauf zu rechnen.

    Das gilt scheinbar auch für das Nobels MF-2. Dort konnte ich weder per Telefon noch per E-Mail Antwort erhalten. Zwei gelistete Händler habe ich angerufen, die behaupten, dass es das Ding nicht mehr gäbe.

    An sich wollte ich ja ein Problem lösen und mir nicht eins gebraucht dazu kaufen. :gruebel:

    Hmmmm, gibt es wirklich nichts aus aktueller Produktion? Mein Anliegen ist doch so ungewöhnlich nicht, oder? :(
     
  5. Snakepit

    Snakepit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.10
    Zuletzt hier:
    1.09.20
    Beiträge:
    500
    Ort:
    Karlsruhe/BADEN
    Kekse:
    2.384
    Erstellt: 12.10.10   #5
    Hi, das MF-2 gibt es schon lange nicht mehr. Support gibt es nur noch vom Entwickler auf freiwilliger (ehrenamtlicher) Basis und
    das auch ausschließlich per Email. Meine Mails wurden von Nobels aber schnell (sogar am Sonntag!) und freundlich beantwortet.

    Viele Grüße
    Pit

     
  6. heapstar

    heapstar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.10
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    1.534
    Erstellt: 12.10.10   #6
    Danke Snakepit
    Scheinbar nicht. Es handelt sich laut Bedienungsanleitung um einen Loop Taster ohne Midi Funktion. Die Größeren sind viel zu teuer. Das ganze Loop-Geraffel brauche ich doch auch gar nicht.
     
  7. Snakepit

    Snakepit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.10
    Zuletzt hier:
    1.09.20
    Beiträge:
    500
    Ort:
    Karlsruhe/BADEN
    Kekse:
    2.384
    Erstellt: 12.10.10   #7
    Sorry, die GSCs können das wirklich nicht. Habs leider nicht schnell genug editiert :)
     
  8. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    4.865
    Ort:
    Jena
    Kekse:
    19.074
    Erstellt: 12.10.10   #8
    Hi,

    ich bin mir ziemlich sicher dass der Herr Koeckler für einen angemessenen Preis die alterungsbedingten Verschleißerscheinungen seiner Boards beheben wird.

    Wenn Du also ein EXEF-Board zu einem fairen Preis bekommst, ist das sicherlich nicht die schlechteste Lösung.

    Auch ein Nobels MF-2 kann man bestimmt zu einem findigen Techniker bringen, wenn es denn mal Macken hat.

    Ansonsten hilft nur Handbücher wälzen und sehen welches Board das eventuell noch kann . Das Voodoo Lab Ground Control und das Rocktron Ground Control sind sehr vielseitige Boards, vielleicht haben die dieses Feature auch im Programm.

    Oder eben direkt was passendes anfertigen lassen.
     
  9. heapstar

    heapstar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.10
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    1.534
    Erstellt: 12.10.10   #9
    Da bin ich mir ebenfalls sicher, er hatte mir auch am Telefon schon Preise dafür aufgesagt. Nun habe ich soeben ein MF-2 geschossen. Das war ein unwiderstehliches Angebot von Snakepit :great:
    Bin gespannt. :)
     
  10. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    18.09.20
    Beiträge:
    4.865
    Ort:
    Jena
    Kekse:
    19.074
    Erstellt: 12.10.10   #10
    Sicherlich eine gute Wahl. Ein sehr umfangreiches Board.
     
  11. heapstar

    heapstar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.10
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    1.534
    Erstellt: 15.10.10   #11
    Das MF-2 ist heute pünktlich zur Probe geliefert worden Was soll ich sagen? Ein klasse Teil. Zusammen mit dem JVM eine wirkliche Machtzentrale. Ratzfatz zu programmieren und diese Touchfunktion ist grandios und genau was ich suchte. Zudem macht es mechanisch den Eindruck, als sei es für die Ewigkeit gebaut. Meine Empfehlung und noch einmal Danke an Snakepit. :great:
     
  12. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    23.12.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Kekse:
    5.612
    Erstellt: 15.10.10   #12
    Ich schau nur rein um mich für den Thread zu bedanken, GENAU das such ich nämlich auch gerade! (und ärgere mich mir damals "nur" das Nobels MF-1 zugelegt zu haben, ohne diese Funktion...man weiss halt meistens erst NACHHER was man braucht :-/ )
     
  13. RedGit

    RedGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.11
    Zuletzt hier:
    13.07.11
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.11   #13
    Hallo! Ich bin gerade über eurer Gespräch gestolpert.
    Könnt ihr mir zufällig sagen, woher ich einen Treiber für ein Zoom 8050 bekomme.
    Als Guitarist möchte ich Ableton Live mit den Füßen bedienen können.
     
Die Seite wird geladen...

mapping