Möbelstück für "Gitarren-Kram" gesucht

von soloGuitar, 25.07.08.

  1. soloGuitar

    soloGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 25.07.08   #1
    Hi,

    ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, ich suche ein Möbelstück, in dem ich mein Gitarrenzeugs so aufbewaren kann, dass es
    a) aufgeräumt ist, insbesondere die Kabel nicht dämlich in der Gegend rumliegen und
    b) Problemlos sofort verwendbar ist (Anstecken ist als Vorbereitung erlaubt)

    Ich habe nur wenige Dinge, die ich verstauen müsste
    - einen MicroCube
    - ein Musltieffektgerät
    - ein kleines Foorboard
    - restlichen Gitarrenkleinkram (Pleks, Ersatzsaiten...)

    Ich hab schon an einen Küchenwagen gedacht, aber der ist fast zu groß.

    Habt Ihr da vielleicht ne Idee, oder eine ANregung für mich?
    Wie macht Ihr das?

    Ach ja, da ich nur daheim spiele, muss das Ganze nicht Road-tauglich sein ;)

    Danke und viele Grüße!
     
  2. Johnny-F

    Johnny-F Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 25.07.08   #2
    Wenn du an einen Küchenwagen denkst, muss das ganze beweglich sein? Ansonsten kannst du ja auch einfach ein klienes Regal kaufen. Da kannst du dann die Regalböden je nach Bedarf reinlegen, in die Rückwand Löcher reinschneiden, da die Kabel durchführen, oder son Kabelkanaldingens benutzen, um keinen Kabelsalat mehr zu haben. Wird dann halt bisschen umständlich, wenn du dann die Kabel mal mit wohin nehmen willst :D
    Wenn es beweglich sein soll, fällt mir noch so ein Schrank ein, wo man den Fernseher druafstellt, die haben auch manchmal Rollen. Da kann dann der Amp drauf, das Floorboard davor, und der restliche Kram unten rein. Auch da die Kabel dann wieder hintenrum durchführen.
    Mehr fällt mir erstmal net ein.

    Johnny-F
     
  3. soloGuitar

    soloGuitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 25.07.08   #3
    Hi,

    danke! Irgendwas in der Richtung war auch mein Gedanke. Ja, beweglich wäre nicht schlecht, zumindest in der Wohnung.
    Vorhin ist mir noch eingefallen, dass ein Rollcontainer auch nicht schlecht wäre, vlt. einer, der noch so ne Jalousie hat, dann kann man auch gut "verschliessen". Groß muss er ja nicht sein mit so einem MicroCube. Aber reinpassen sollte alles.
    Danke für Deine Anregungen.

    Weitere Ideen sind willkommen!
     
  4. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 25.07.08   #4
    Hallo,

    mein Tipp für den Kleinkram: Ich habe nur ein Zubehör-Case in dem Dinge lagern wie: Saiten, Plektren, Pflegemittel, Tücher, Gurte, diverse Kabel, Ersatzteile, im Moment nicht verwendete Bodentreter, Bedienungsanleitungen, Stimmgerät, kleines Mischpult usw. Die ganz kleinen Sachen befinden sich in einem extra Ibanez Zubehörtäschchen. Dieses Case hier habe ich, dann liegt schon mal nirgends Kleinkram herum und prima zum mitnehmen oder auch nur für zu Hause. Dickes Kissen drauf = Hocker. ;) Kommt drauf an was für Kleinkram Du alles hättest.

    Grüße

    -Slence-
     
  5. FelixJohnson

    FelixJohnson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.08   #5
    Also ich plane, mir demnächst mal ne 4x12 Leerbox als Schrank für meine Sachen umzubauen.
    Bin noch am überlegen, wie das am besten zu realisieren ist.
    Rahmen bauen, bespannen, Scharniere drann und einpassen (so mal der grobe Plan)
    Vielleich hilft Dir die Idee weiter. Rollen sind ja dann auch kein Problem.
    Grüße
    Felix
     
  6. Johnny-F

    Johnny-F Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 26.07.08   #6
    Hey, das ist mal ne geile Idee, das ultimative Designer-Möbestück für Musiker :great:
    Schade, dass ich nur ein DAchzimmer habe, da machen sich so hohe Möbelstücke immer so schlecht. Aber wenn schon, muss man ne abgeschrägte Box nehmen, und dann die Front als Tür nutzen, das kommt am besten :D:rolleyes:

    Johnny-F
     
  7. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 27.07.08   #7
    Man könnte ja auch ne 212er oder 112er als Hängeschrank nehmen oder so :D
    Ich erinnere mich, dass hier mal irgendwo ne Seite gepostet wurde, von einem Boxenhersteller, der nach Wunsch anfertigt und das zu recht günstigen Preisen.

    mfg KG
     
Die Seite wird geladen...

mapping