Musikchaos auf der Festplatte ordnen

von ]|[FinalZero]|[, 27.07.08.

  1. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 27.07.08   #1
    hallihallo, ich hab ein altbekanntes Problem!

    CDs Rippen schjön und gut, aber wenn man am Anfang vergessen hat ordnung zu halten (das wird schon nicht so viel werden:D) hat man bald das ultimative chaos auf der Platte!

    So wie bei mir, in meinem Musik überordner sind jetzt 3 Unterordner mit den passenden Bezeichnungen: Sortiert, Nicht Sortiert und Neu..... ihr seht worauf ich hinaus will, selbst in dem Sortiert Ordner ist mitlerweile das Chaos ausgebrochen!

    Ich hatte mir meine Musikordnung so vorgestellt, der Überordner Musik, dann evtl Unterordner von A-Z, dann Ein unterordner mit dem Interpreten und dann die einzelnen Alben (oder ebn ganz Ordentlich dnan nochmal nen Ordner mit Live Alben)

    würde dann Wie folgt aussehen:

    so fänd ich die Ordnung gant prickelnd, nach Musikgenres zu unterscheiden lohnt bei mir nicht, bei mir gibtes nur 2, und das sind: Hörenswert und nicht Hörenswert, wobei 2teres sich auf meiner Platte nicht finden lässt.... ;)


    und jetzt zu meiner eigentlichen Frage, gibtes Programme die sowas erledigen, obwohl ein paar Alben keine ID3 Tags haben?

    oder da ich momentan eh etwas gelangweilt bin würde ich das auch von hand machen, gibt es ein Programm, dass meinen Musikordner ausliest und mir die kompletten ordnerstrukturen ausgibt und evtl zumindest auf Papier (nach dem drucken natürlich) ordnet, sodass ich dann nach Liste abarbeiten kann?


    ps.: es ist leider nicht wenig musilk, über die JAhre hat sich da schon was angesammelt.
     
  2. MasterOfDesaster

    MasterOfDesaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    829
    Erstellt: 27.07.08   #2
    Hier ist ein Chip Artikel zu dem Thema Musiksammlung am Rechner.

    Ist lesenswert aber ich glaube er löst dein Problem nicht vollständig...habe ein ähnliches Problem wobei es bei mir nur um die 2000 Lieder sind
     
  3. Thomas.Sonntag

    Thomas.Sonntag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.07
    Zuletzt hier:
    10.03.14
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 27.07.08   #3
    Hallo,

    ich hatte mal eine Software, die hiess MyLibary oder so. Fällt mir leider nicht mehr genau ein. Auf jeden Fall gibt es auf dem Markt jede Menge Archivierungssoftware, die auch die Festplatte ausliest. Bei der Software die ich hatte, konnte ich sogar aus der SW heraus die songs starten. natürlich kannst dir auch nach Filterkriterien Listen ausdrucken ect.

    Schau mal ob du sowas in der Richtung findest.

    Keep On
     
  4. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 27.07.08   #4
    ja mit ner archivsoftware wäre das ganze gelöst nur leider möcht ich so ne software nicht extra haben sondern das ganze auch auf der festplatte ordentlich liegen haben wenn ich die cds fürs auto brennen will, denn das geht aus der software heraus nicht und da ich nero benutze muss ich in mein chaos rein ;)
     
  5. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 27.07.08   #5
    Du wirst wohl ueber kurz oder lang nicht darum herumkommen, die Musik zu ordnen ;)
    Hast du haeufiger Einzeltracks auf dem Computer oder mehr ganze Alben? Wenn 2teres - dann stelle ich mir den Aufwand gar nicht sooo hoch vor. Mach dir doch einen neuen Ordner und gehe deine Alben systematisch durch. Z.b hast du ein Metallica Album - erstellst du in dem neuen Ordner einfach nen Unterordner "Metallica" wo dann alle Alben reinkommen. Gleiches gilt fuer andere Bands. Wenn du das alles fertiggstellt hast, klickst du im Neuen Ordner oben auf "Ansicht -> Symbole anordnen nach -> In Gruppen Anzeigen". Hab ich auch so gemacht und finde es prima ;)
     
  6. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 27.07.08   #6
    Schaff dir einfach ne feste Ordnerstruktur. Ich versuche mich immer an folgendes zu halten:
    Künstler / Künstler - Jahr - Albumtitel / Künstler - Albumtitel - Tracknummer - Songtitel.mp3

    Aber manchmal bin halt dafür zu faul :D Daher fallen manche Punkte auch weg...
    Empfehlenswertes Tool zum Benennen und Taggen von Musikdateien ist Mp3tag -> http://www.mp3tag.de/

    Viel Spaß
     
  7. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 27.07.08   #7
    das hab ich auch vor, nur leider habe ich mitlerweile ca 800 alben angesammelt, da wirds dann doch schon etwas langwierig...

    aber ich will die ja auch von hand schön ordnen, nur leider hab ich teilweise schon den Überblick verloren über die massen (im Regal is das echt einfacher :D) hmm wie krich ich denn ne schöne liste mit den Inhalten der Ordnern? also so ne art ordnerstruktur, die nciht auf die einzelnen dateien greift? wenn ich sowas hätte würde ich vll schon ne ganze ecke an arbeit sparen können
     
  8. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 27.07.08   #8
    800 CD's im Regal? :gruebel:
    Interessant, da wuerd ich gern mal ein Bild sehen ;) :D
    Was mir hoechstens noch einfaellt, dass der Windows Media Player 11 von alleine so eine Ordnerstruktur anlegt, dort siehst du dann die einzelnen Bands incl. Cover derAlben. Du kannst CD's auch direkt aus dem WMP heraus brennen. Vlt nuetzt es dir irgendwas :)
     
  9. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 29.07.08   #9
    windoof mediaplayer wird boykottiert ;)
     
  10. MasterOfDesaster

    MasterOfDesaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    829
    Erstellt: 29.07.08   #10
    Wieso kein WMP? Der is echt nicht schlecht...sonst evtl Itunes da müsste das ja auch gehen

    Off-Topic:
    Ein Regal mit minimum 800CD´s kannst ja nachzählen xD
    [​IMG]
     
  11. Thomas.Sonntag

    Thomas.Sonntag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.07
    Zuletzt hier:
    10.03.14
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 29.07.08   #11
    RESPEKT. Hätt ich auch gern.... :great:
     
  12. MasterOfDesaster

    MasterOfDesaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    829
    Erstellt: 29.07.08   #12
    Ist (leider) nicht meine stammt aus google Bilder xD
     
  13. ahead

    ahead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    3.351
    Erstellt: 05.08.08   #13
    @ FinalZero:

    Um folgendes Schema durchzusetzen kannst du auch auf eine Windows Funktion zurückgreifen.

    Gehe in deinen Musik-Ordner. Klicke auf
    Ansicht » Symbole anordnen nach » Name und In Gruppen anzeigen aktivieren
    So ist deine Musik-Sammlung nach Anfangsbuchstabe geordnet und du musst keine extra Ordner erstellen.
     
  14. RF-Musiker

    RF-Musiker Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.08
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    643
    Ort:
    irgendwo
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    966
    Erstellt: 15.08.08   #14
    Ich nutze iTunes, das Programm sortiert alles selber, wenn man die Tags bearbeitet.