Musikhaus Thomann: Wesentliche Preiserhöhung für Cort Gitarren !!!??? :-(

von Der Gitarrist, 26.11.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 26.11.05   #1
    Hallo an alle Gitarrenfans. Ich wollte mir mal die Preise bei Thomann für Cort Gitarren angucken und was musste ich feststellen ? Die Preise für Earth und MR Serie sind von 20-60 € teurer geworden...

    Beispiele: Cort EARTH100FNS hat früher 219 € gekostet, jetzt kostet sie 279 €...
    Cort Earth 70 E hat früher 179 € gekostet, jetzt kostet sie 199 €...
    CORT EARTH100NS hat früher 169 € gekostet, jetzt kostet sie 199 €...
    Cort MR 710F hat früher 285 € gekostet, jetzt kostet sie 319 €...

    Das ist wohl eine Unverschämtheit, die Preise so hochzuschrauben :screwy:
    Wenn man sogar jetzt 5 € Versand spart, ist die Preiserhöhung trotzdem zu hoch

    Schreibt bitte eure Meinungen dazu

    Ich finde das zum K*tzen...
     
  2. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 26.11.05   #2
    Mh wir sind im MS Forum und du redest spezifisch über Thomann, da frag ich mich...
     
  3. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 26.11.05   #3
    Ne, ich wollte nur die Leute darauf aufmerksam machen und ihre meinung dazu hören. Sonst nix...
     
  4. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 26.11.05   #4
    Wird hier aber nicht gern gesehn.Die MS-Leute können dafür mächtig ärger bekommen...
     
  5. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 26.11.05   #5
    Ohh, das ist doch keine Werbung oder so. Will doch nur wissen, was die Leute dazu meinen.

    Und wofür können die MS-Leute mächtig Ärger bekommen :confused:
     
  6. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 26.11.05   #6
    Die kriegen Ärger wenn wir hier anfangen Thomann zu dissen ;-) .
     
  7. Safari

    Safari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 27.11.05   #7
    Wer redet denn bitte von dissen?

    Außerdem befinden wir uns immer noch in einem Land der Meinungsfreiheit - UNABHÄNGIG bitte von demjenigen der das Board betreibt. Wenn sie Probleme dadurch kriegen, sollen sie´s doch zu machen....

    Das wäre ja sonst fast so als ob mir mein (imaginärer) Arbeitgeber BILD-Zeitung verbietet andere Zeitungen zu lesen.

    Deswegen meine Meinung zum Thema:
    Jep, mir ist das irgendwie auch schon so merkwürdig aufgefallen. Erst dachte ich, dass könnte ja eigentlich nicht stimmen, abeer offenbar haben sie wirklich die Preise angehoben.
    Vermutlich liegt es daran, dass die Konkurrenz auch dann nicht die Gitarren besser absetzen kann, wenn Thomann die Preise anhebt.
    Find ich nicht schön, ist aber eben immer so. Aber deshalb gibt´s ja die Konkurrenz und an deiner Stelle würde ich schon aus Protest mich sehr reeinhängen um Alternativen im Net zu finden (und Cort wird von vielen vertrieben).

    Aber mal ganz davon abgesehen (ich habe gerade bei ´nem anderen Händler geschaut, da sind die Preise auch so und die waren mal ein Niveau): Vll hat Cort selbst die Preise angehoben um einfach mehr Gewinn zu machen.
    Schließlich können sie sich das auch leisten; bei dem guten Namen, den sie sich in den letzten Jahren gemacht haben.
     
  8. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 27.11.05   #8
    das ist normal...das ist vom Hersteller so gewollt...die Presise sind sogar beim dirketverbreib angestiegen...d.h. das es nix mit der Firma Thomann zu tun hatt sondern mit der generellen Presierhöhung der Cort Gitarren
     
  9. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 27.11.05   #9
    dann sollen se lieber neue teuere modelle rausbringen anstatt die alten im preis anzuheben sowas find ich irgendwie richtig arm
     
  10. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.11.05   #10
    Hallo an alle. Danke für eure Antworten. Aber ich finde trotzdem, dass es eine Sauerei ist. Wie mein Vorredner schon sagte, die sollten mal lieber neue Modelle rausbringen und die teuer machen, statt an den bestehenden Modellen die Preise hochzuschrauben...

    Obwohl ich im Moment Konzertgitarre spiele, bin ich auch wirklich ein Fan von Cort Gitarren und bin der Meinung, dass Cort Gitarren wirklich gut sind. Hab zwar selber keine zu Hause, aber hab die ziemlich oft in der Hand gehabt. Preis/Leistung Verhältnis ist immer Top. Aber wer auch immer diese Preiserhöhungsentscheidung getroffen hat, ob der Hersteller oder Thomann selbst, ich finde, dass es für potenzielle Käufer abschreckend ist...

    Und bei diesen tollen Gitarren sollte man nun wirklich die Preise nicht erhöhen.

    Only my 50 cent
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 27.11.05   #11

    Jede Zeitung, und auch jedes Board hat so etwas wie eine "innere Zensur", d.h. die Leitung gibt da die richtung vor, die Politik die vertreten wird.

    Fuer den Redaktuer der Bildzeitung bedeutet dies, das er die Zeitung lesen kann die er will, wenn er aber z.B. versucht die ansichten der TAZ zu uebernehmen (speziell solche die der "offiziellen" Bildzeitungrichtung widersprechen), wird sein Beitrag wohl noch ueberarbeitet werden. Das ist im gesamten Pressebereich normal (und wird auch bei der TAZ nicht anders ein).



    Wenn hier nun ueber andere Musikhaeuser gesprochen wird, ist das immer eine Gratwanderung, weil da ganz schnell mal neben sachlichen Argumenten (oder nachvollziehbaren Argumenten wie eine offensichtliche Preiserhoehung) pauschale Aussagen wie "Musikhaus XYZ hat schlechten Service", "das Personal bei Musikhaus MNO ist einfach inkompetent" oder gar schlimmer "Musikhaus CBA haut die Kunden uebers Ohr". Und da sind wir dann ganz schnell in einem Bereich, in dem sich das betroffene Musikhaus wohl wehren wird.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping