MySpace ---> goes Microsoft

von muviagra, 04.03.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. muviagra

    muviagra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    6.03.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.08   #1
    Ich habe gerade eine Verwarnung erhalten und werde wahrscheinlich noch mal eine bekommen, aber was solls - Musik ist ja auch ein bisschen Revolution und Individualismus.

    Ich will hier mal zur Diskussion stellen, ohne jetzt selber für mich oder meine Seite Werbung zu machen, ob das wirklich alles so super sinnvoll ist.

    Ich meine z.B. dass MySpace und ähnliche Einrichtungen inzwischen sowas wie zum Microsoft der Musikbranche werden.

    Alle unabhängigen(!) Musiker laden dort hoch, und denken sie sind unabhängig und frei - und abseits der Pfade von Industrie und trotzdem mit dem Traum von dem ultimativen Chartstürmer.

    Aber eben nur ein Punkt in der Masse von MySpace-Usern, eben nur etwas, was denn Umsatz von MySpace in punkto Werbeeinnahmen nur steigert.

    Da starte ich als Idealist eine Alternative, und werde eigentlich nur gebremst.
    Ich biete eine werbefreie Plattform für Musiker für Uploads und will was tun, was macht MySpace schon gross für einen Musiker - nah eh nichts. Du verschwindest unter den grossen Fischen von den grossen Labels.

    Und dann wundern wir uns, wenn prinzipiell talentierte Leute nicht weiter kommen.

    Wo bleiben die kleinen alternativen Formen. Wieso gibt es so weniog Unterstützung für Leute, die etwas mit Idealismus starten wollen.

    Wenn ich hier in dieses Forum zum ersten Mal poste, dass ich ein Problem mikt meiner Gitarre habe, darf ich das - egal.

    Wenn ich hier einen gabrauchten Verstärker anbiete - darf ich das.

    Wenn ich hier eine andere Alternative anbiete, darf ich das nicht oder soll dafür bezahlen. Irgendwie nicht richtig für mich.

    Ich will hier niemanden beleidigen oder auf die Zehen treten, aber zu meiner Meinung bin ich mein ganzes Leben gestanden und deshalb möchte ich diese auch kundtun.
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 04.03.08   #2
    @Threadersteller:

    bitte schicke mir oder einem anderen Mod einen neuen, aussagekraeftigen Titel.

    Dein Thread wird dann wieder eroeffnet.

    Danke.


    Warum aussagekraeftige Titel
     
  3. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    26.287
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.369
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 04.03.08   #3
    Mach Deine Revolution wo Du willst, hier wirst Du Dich an die Regeln halten!

    Und wenn Du Werbung für Dein Was-auch-immer-Portal brauchst, dann geh den steinigen Weg, den ich auch gegangen bin und schaffe Content und glaub nicht, dass Du hier einfach mit 3 coolen Sprüchen die User abzocken kannst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.