nachbau eines Bund-Saiten-abklemmers

von PeterBong, 17.02.08.

  1. PeterBong

    PeterBong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    3.01.11
    Beiträge:
    93
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 17.02.08   #1
    Hallo,
    heute stell ich euch ein DIY vor, wie man ein "Bund-Saiten-Abklemm-Ding", ganz einfach nachbauen kann. (siehe Anhang)
    Nach langen überlegen und 100Zeichnungen habe ich es endlich geschafft ein qualitatives hochwertiges "Bund-Saiten-abklemm-Gerät" zu kreiren.

    Alles was man dazu braucht ist lediglich:
    1x lacing cord (wer zu kurze hat kann auch mehrere zusammenbinden)
    1x Pappe (in meinem Falle ist es hochwertige Qualität "Made in China")

    Den Kabelbinder um den Bund wickeln, den man haben möchte und die Pappe dazwischenklemmen!

    FERTIG! (siehe Anhang)


    Es bringt eine Menge Vorteile:
    1.) schnell und leicht nachbaubar
    2.) hochwertige Qualität
    3.) sehr Preiswert
    4.) man geht der imperialistschen kapitalistischen Produktions- und Ausbeutungsmaschinerie aus dem weg, lediglich ein Stück Pappe aus China (von Kinderhand gefertigt) und einem Kabelbinder. (Produktionsort leider unbekannt)

    Viel Spass beim Nachbauen wünscht Euch


    PeterBong!
     

    Anhänge:

  2. Bonaqua

    Bonaqua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 17.02.08   #2
    hm naja, sieht nicht wirklich schön aus finde ich, außerdem kann man den kabelbinder nur einmal benutzen, bevor man ihn aufschneiden muss, oder man stellt sich geschickt ab, aber mal ehrlich, 5 € für einen kapodaster hätte man doch sicher noch übrig, oder? Oo

    da verstehe ich das eher, wenn man sich teurere sachen selber baut

    naja ich bin kein fan von solchen "kreativen" selbstbauten ^^ aber damit spielst ja schließlich auch du und nicht ich =)
     
  3. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 17.02.08   #3
    Vor allem halten die Kapos so lange, bis du den vollen Preis für deine Kabelbinder gezahlt hast!

    Kapitalismus hin oder her, wie dus drehst isses nicht sonderlich gut, doch es gibt wenigstens denen Arbeit, die die Kapos fertigen, sei mal dahingestellt, ob die von Kindern produziert werden oder nicht. Nicht alles was aus China kommt, ist aus Kinderhand.

    Außerdem siehts mMn verdammt hässlich aus, aber vielleicht magst dus ja, ist ja Ansichtssache.

    Liebe Grüße, Markus

    Edit:

    Ich hoffe das warn Scherz oder Ironie
     
  4. PeterBong

    PeterBong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    3.01.11
    Beiträge:
    93
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 17.02.08   #4
    heut ist Sonntag und ich wollte CCR - Lookin' out my back Door nachspielen laut Noten müsste ich das ganze Ding mit Barrees im 3 Bund spielen, aber da Sonntag ist, ich so ein Kapo nicht besitze, hab ich mir halt das Ding so gebaut.
    Morgen will ich in Musikladen udn mir nen richtiges vernünftig aussehendes Kapo kaufen. Nur bis zu diesem Zeitpunkt wusste ich nicht, wie Mensch das Ding nennt und habe hier halt meine Konstruktion reingestellt und somit "versteckt" gefragt wie das heißt...
    Danke an euch beiden... Jetzt kann ich morgen getrost in Musikladen gehen udn nach einem "Kapodaster" fragen ohne komische erklärungsversuche zu starten, was ich eigentlich haben möchte!!!

    Big THX...

    PS: Das, dass hier so falsch ankommt und ich auf solche kritik stoße, hätt ich nicht gedacht. Ich dachte Mensch sieht das, dass das Ironie ist. (lol) Naja leider kann Mensch schlecht Mimik und gestig in Text stecken, ich habs ein bissl probiert mit den übertriebenen Aussagen. Naja und dicker Freund von SmilieFlut bin ich nicht...
     
  5. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 17.02.08   #5
    Alles klar, ich dachte das hättest du wahrlich ernst gemeint ;)
    Hätte mich gewundert...

    Viel Spaß morgen im Musikladen, ich kann dir die "shubb" Kapos empfehlen, die passen sowohl auf E-Gitarren, als auch auf A-Gitarren, sind preiswert und ziemlich robust!

    Liebe Grüße, und nen schönen Sonntagabend mit den Kabelbindern :great:
     
  6. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 17.02.08   #6
    ein user hier hat als avatar auch so einen selbstkreierten kapo. besteht aus nem gummi und ner zahnbürste-->könnte sogar funktionieren!

    MfG
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 17.02.08   #7
    Ehem ja. wozu die Pappe, der Kabelbinder allein tuts doch auch.
     
  8. PeterBong

    PeterBong Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    3.01.11
    Beiträge:
    93
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 18.02.08   #8
    Ohne die Pappe werden nicht die mittleren Saiten runtergedrückt, da sich der Kabelbinder "rund" formt...

    So und ich geh jetzt los innen Musikladen... ^^

    greetz
     
  9. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    2.884
    Ort:
    New York City
    Zustimmungen:
    2.629
    Kekse:
    49.802
    Erstellt: 18.02.08   #9
    Ich find's geil - solche Beiträge peppen das Forum immer wieder auf. Ich habe aus Kabelbindern eine Halterung für mein Netzteil auf meinem Effektboard gebastelt... aber das ist ne andere Geschichte.

    Impro-Kreativität rules! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping