Nehmt mich auseinander!

von Charles.Scarface, 02.12.19.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Charles.Scarface

    Charles.Scarface Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.19
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.12.19   #1
    hey, bin nach ein paar Tagen noch immer etwas orientierungslos aber habe schon ein paar nützliche Kommentare erhalten, das reicht mir aber noch nicht. Ich hoffe ihr könnt noch mehr!

    Ich arbeite gerade an meiner rap Karriere: ich schreibe eigene Texte und nehme diese dann zuhause auf. Das ganze veröffentliche ich momentan auf SoundCloud. link folgt.

    https://soundcloud.com/user-106281570/textlich-und-technisch

    Vor allem macht mir das Schreiben Spaß weil ich dadurch viele Sachen verarbeiten kann und eine Art Ventil habe. Da ich selber großer rap Fan bin versuche ich immer meine Gedanken in Wortspielen zu verschachteln, Reimen, ihr wisst schon. Desweiteren kann ich natürlich nicht leugnen dass es auch mal Spaß macht auf dicke Hose zu machen, teilweise ist es mein Humor und irgendwie Satire weil es so unglaublich überheblich ist...

    Wie auch immer ich schicke euch mal den Link zu einem Lied von mir mit dem zugehörigen Songtext.

    Mein problem ist definitiv der Flow weil ich Schwierigkeiten habe mich von Wortspielen zu trennen. Meistens will ich dann was änders schreiben, lösche einen teil und verliere meinen Faden.
    Ich muss dazu sagen dass ich immer in der Notizapp auf dem Handy schreibe, da mir irgendwelche Wortspiele meist im Alltag einfallen.

    Jetzt zu euch: könntet ihr mir den Gefallen tun und das Lied hören. An stellen die niczt rund sind könntet ihr vielleicht mit Hilfe der Lyriks Vorschläge machen was besser wäre. Am besten auch warum es nicht rund ist. Ich habe keinerlei Ahnung von Musiktheorie, ich Schuster mir das halt wie es passt...

    Vielleicht mag sich ja jemand die Mühe machen:) ich wäre um Hilfe dankbar

    LG
    CBS

    https://soundcloud.com/user-106281570/textlich-und-technisch

    Du kommst hier nicht weit
    mit deinem Comedy scheiss
    Kein Bock auf Streit dachte dass du das weißt
    Ich schnapp mir jeden Tag das mic
    Und nehme damit auf
    Weil ich endlich einen guten Part brauch
    Letzte Karte setze alles drauf
    Ruf nach Mami Ruf nach Hilfe
    Ich gebe ihr grad Nachhilfe
    Die ich gleich danach verfilme.
    Bald lilane pro Silbe
    Trinke ein Schluck aus meinem Glas
    Bin aufm dancefloor und Tanz grand
    Du niczt da nicht am Start
    weil du Angst hast
    Bist auch nur im Club weil Blizzard
    Dich gebannt hat
    Sonst chillst du samstags
    Auf nem ergonomischen Schreibtischstuhl
    Froh dass keiner deine sexualität infrage stellt
    Denn Du bestreitest schwul
    Mit einer mische in der Hand
    Du Nimmst dein ganzen Mut zusammen fragst die Schwester deines Freundes ob Sie bitte mit dir tanzt.
    ich bin
    Textlich und technisch
    Echt nicht schlecht
    Unterschätz mich
    Doch
    Letztlich
    Rap ich
    Echt
    Deshalb versetz dich
    Einfach in meinen vibe
    Ich übernehme den scheiss
    Wie die ufc Pride
    Mein Kleiderschrank is secondhand
    Gemeinsamer Nenner der Second stand
    Riech nicht an meiner Kleidung
    Wenn es um die Ecke brennt
    Kennt ihr auch so jemanden
    Der wie ne zecke denkt?
    Dann wirst du ausgenommen und zwar bis aufs letzte Hemd
    Früher passte der rap niczt zu mir
    Wie ein komumnunionsanzug in den man sich nach Jahren reinzwängt.
    Ich scheisse auf Flow wie N Vokabeltest der sechs ist
    Was bleibt dann noch im Gedächtnis
    Nur weils manchmal Komplex ist?
    Sorry wenn du zum mitrappen zu schlecht bist
    Ich kann niczt oft genug betonen dass bei mir das flagship
    der Text ist
    Ich bin ein Beast
    Du erstes Prestige
    Während du unter na Brücke liegst
    Fahre ich nach Paris
    ich bin
    Textlich und technisch
    Echt nicht schlecht
    Unterschätz mich
    Doch
    Letztlich
    Rap ich
    Echt
    Deshalb versetz dich
    Einfach in meinen vibe
    Ich übernehme den scheiss
    Wie die ufc Pride
    Kurze Frage an afd Anhänger
    Wieso wählt ihr sowas?
    Hab ihr denn nicht aufgepasst beim Thema reicjspeogromnacjt?
    Bleibt lieber auf euren Sofas
    Oder tuned bei Mutti
    in der Garage an mofas
    Ausnahmsweise meine ich mal jedes einzelne Wort boshaft
    Denn ich empfinde für euch bloß Hass.
    Meine Finger sind wie ein arabischer Jugendlicher ohne Orientierung
    Lak irrt
    Aber mich interessiert
    Nicht obs dir gefällt
    Bist konsterniert
    Denn ich mache das selbst
    Attention Attention
    Meine Augen sind hier oben
    Oder sollen wir mal diesen sidekick proben?
    Ihr seid meine Antilopen
    Jage euch wie löwen
    Naja eigentlich
    Ist doch alles ausgedacht
    Wie Zeichentrick
    ich bin
    Textlich und technisch
    Echt nicht schlecht
    Unterschätz mich
    Doch
    Letztlich
    Rap ich
    Echt
    Deshalb versetz dich
    Einfach in meinen vibe
    Ich übernehme den scheiss
    Wie die ufc Pride
     
  2. turko

    turko Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    30.09.08
    Zuletzt hier:
    27.01.20
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    1.347
    Kekse:
    13.379
    Erstellt: 02.12.19   #2
    Es liegt nicht am mangelnden Willen oder an fehlender Zeit.
    Ich hab´s probiert … aber mir ist es ehrlich gesagt zu mühsam, mich durch einen Text zu kämpfen, den man nicht, oder nur sehr schlecht versteht, und daher mitlesen muß.

    Die Unverständlichkeit liegt zu gleichen Teilen am Arrangement, an der Aussprache und am Mix. All das ist verbesserungswürdig.

    Zum (sehr langen !) Text und seinem Fluß will ich mich daher gar nicht äußern, weil eben das AnHÖREN nicht wirklich bis zum Ende möglich war.

    LG
    Thomas
     
  3. Charles.Scarface

    Charles.Scarface Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.19
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.12.19   #3

    Okay das kann ich nachvollziehen, würde den Vorschlag machen du guckst vielleicht ob ein anderes der Lieder erträglicher ist. Vielleicht ist der Text ja garnicht nötig, die anderen Sachen sind glaube ich besser verständlich.
     
  4. groovequantizer

    groovequantizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.13
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    638
    Erstellt: 02.12.19   #4
    "Nehmt mich auseinander!", kannste haben, lol.

    Ich hab mir den ganzen Song angehört und mir sind folgende Dinge aufgefallen:
    • Die Aufnahmequalität des Gesangs muß besser werden.
    • Die ganzen Stereosounds sind zuviel, lenken ab, nehmen die Ruhe und vor allem die Transparenz aus dem Mix.
    • Wenn ich mich auf den "Flow" des Raps konzentriere, komme ich stellenweise voll aus dem Takt, das darf nicht sein (passiert hauptsächlich während der Strophen und immer wieder/viel zu oft).
    So, noch eine Streicheleinheit zum Schluß, mir gefällt der Beat.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Charles.Scarface

    Charles.Scarface Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.19
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.12.19   #5
    Hahaha der Beat ist alles was ich NICHT gemacht habe...mir tut es für den Armen leid wenn ich sein Werk scheinbar so verunstalte. Egal.

    Okay gut, ich muss parallel das abmischen weiter üben.

    Ich finde es nur schwierig meine Aussagen in den Takt zu bekommen. Sollte ich eher an Worten sparen oder ist es zu abgehackt?

    Danke trotzdem!

    CBS
    --- Beiträge zusammengefasst, 02.12.19, Datum Originalbeitrag: 02.12.19 ---
    Laut @turko sollte ich ja eher an Worten sparen aber ich will eben keine Texte schreiben/rappen die gut flowen, wisst ihr was ich meine? Ich brauche da eine Art Mittelweg.
    --- Beiträge zusammengefasst, 02.12.19 ---
    * die NUR gut flowen...lol
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. groovequantizer

    groovequantizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.13
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    638
    Erstellt: 02.12.19   #6
    Oops, sorry. ;-)

    Ehm, weder noch würde ich sagen. Das liegt einfach am Timing der Silben. Gut, hier und da weniger Worte würde es wahrscheinlich einfacher machen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Charles.Scarface

    Charles.Scarface Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.19
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.12.19   #7
    Ich muss mir eingestehen dass ich die Texte vor der Aufnahme nicht einstudiere und Probe. Vielleicht sollte ich da drüber mal nachdenken. Ich denke ich Hetze den ganzen Entstehungsprozess ein wenig.
     
  8. groovequantizer

    groovequantizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.13
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    638
    Erstellt: 02.12.19   #8
    Nachzudenken scheint mir prinipiell ein nützliches Konzept zu sein. ;-)

    Zu hetzen ist gar nicht gut, das Einzige, was Menschen schnell machen können, ist Schei.. bauen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. Charles.Scarface

    Charles.Scarface Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.19
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.12.19   #9
    Danke für die Hilfe :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. drowo

    drowo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    02.01.16
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Alpenrand
    Zustimmungen:
    1.276
    Kekse:
    7.684
    Erstellt: 03.12.19   #10
    Da dich niemand zwingt das aus der Hüfte zu schießen, ist das auch keine Ausrede. Du solltest zumindest soviel Zeit und Sorgfalt hineinstecken, bis weiterer Aufwand kaum noch eine Steigerung bringt.

    Bedenke: für den Zuhörer zählt einzig und allein die Qualität des Endprodukts - Dein Aufwand-zu-Nutzen-Verhältnis interessiert absolut niemanden. :nix:

    LG Robert
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  11. Charles.Scarface

    Charles.Scarface Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.19
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.12.19   #11
    Das stimmt, danke für die Ehrlichkeit !
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...