Musiktheorie-Forum

Das Forum für Musiktheorie im Musiker-Board. Hier geht es um Literatur und praktischen Übungen zum Thema Musiktheorie, Harmonielehre, Gehörbildung, Rhythmuslehre usw.

ThemenBeiträge
  1. Einsteiger, Aufgabenunterstützung

    Zuletzt: Tonleiter in Moll; melodisch, von: LoboMix, 27.11.20 um 22:29 Uhr
    672 6.558
     
  2. 2.405 27.006
     
  3. Kompositionslehre, Arrangement

    Zuletzt: Sinnvolle Melodieführung, von: soundmunich, 13.10.20
    895 8.337
     
  4. Notation

    Zuletzt: Wie chromatische Töne notieren?, von: Toxxi, 28.11.20 um 11:47 Uhr
    272 2.260
     
  5. Rhythmik

    Zuletzt: Beispiele für "treibend" und "laid back", von: Toxxi, 31.08.20
    356 3.624
     
  6. Gehörbildung

    Zuletzt: Fa. Anytune Inc. - Anytune-App - KF Thread, von: anytune, 27.11.20 um 15:15 Uhr
    206 2.058
     
  7. 647 6.082
     
  8. Musikwissenschaft

    Zuletzt: Begriffliche Klärung: Komponist, von: Claus, 15.11.20
    266 2.853
     
  9. Bücher

    Zuletzt: Humble Book Bundle „Computer Music“, von: tuckster, 20.08.19
    173 852
     
  10. 14 161
     
  11. Plauderecke

    Zuletzt: Musik IQ Test (Harvard University), von: Eschenhardt, 05.11.20
    341 3.809
     

Das Forum zur Musiktheorie im Musiker-Board beinhaltet zahlreiche Hilfestellungen in puncto Harmonielehre, Gehörbildung oder Rhythmuslehre. Aufgrund der Tatsache, dass viele Musiker heute autididaktisch am Instrument unterwegs sind, bzw. sich sogenannte Tutorials aus kostenfreien Streaming-Portalen anschauen können, it der Zugang zur klassischen Lehre heute einfacher denn je. Allerdings gibt es natürlich auch viel unterschiedliche Lektüre, mit verschiedensten musikpädagogischen Ansätzen.
Heute erlernen viele Musiker das Spiel am Instrument vorbei an der klassischen Ausbildung an einer Musikschule. Inzwischen gibt es für jedes Instrument zahlreiche Lehrbücher, die sich über die Zeit erweitert oder aktualisiert haben und bis heute relevant sind. Derartige Lektüre wird hier ebenso wie modernere, digitale musiktheoretische Lernmodelle. Es gibt auch immer wieder einzelne Fragen zu Skalen, die direkt von unserer Community beantwortet werden. Dank eben dieser großen Community, bleibt keine Frage unbeantwortet und dem Lernerfolg steht nichts im Weg.