Netzteil Mindprint Trio USB

von keyfreak, 21.06.07.

  1. keyfreak

    keyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 21.06.07   #1
    Hallo, Recordinggemeinde;

    ich komm aus der Livekeyboarderecke.
    Ich benutze live den Mindprint TRIO Usb. Sehr robustes Gerät, klingt gut und macht, was es soll.
    Einziges Problem:
    Das Netzteil.
    a) wird das Interface immer zwischen Bühne und Homestudio hin und her transportiert. Also wäre es gut wenn ich 2 Netzteile hätte, dass ich ein NT am Schreibtisch bleiben kann.
    b) Das mitgelieferte NT ist nicht besonders stabil (das eine Kabel am einen Ende des Netztels ist sehr dünn - und leidet unter dem Livebetrieb dich recht stark

    Nun meine Frage - wo bekomme ich so ein Netzteil her.
    (Von der Mindprint-site kopiert:
    Power Supply 100/117/230V AC, external PSU 15V/1700mA) -
    Ich habe keine Ahnung von dem ganzen Elektrozeug, daher bin ich da relativ aufgeschmissen... aber das ist wohl so ein AC/AC Netzteil (steht drauf)

    Jetzt meine Frage:
    Wo bekomme ich so ein Netzteil her? Am besten Robuster als das Original - andererseits bestände doch auch die Möglichkeit, ein nicht so stabiles Netztteil besser zu isolieren, oder?

    Hab schon gegoogelt, aber bisher nix gefunden :(

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe...

    Grüße,

    key
     
  2. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 21.06.07   #2
    der Mindprint TRIO Usb hat kein speziellen netzteil anschluss, daher musst du nur nachsehen mit welcher spannung das gerät läuft (anleitung....) und dann würde ich mir bei conrad ein universal netzteil bestellen ...sind alle norm anschlüsse dabei, und die spannung kannst du einstellen. 3,99 euro

    [​IMG]

    ...würd ich mir gleich 2 stück bestellen, wenn eins mal verloren geht isses nämlich egal.
     
  3. keyfreak

    keyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 21.06.07   #3
    Vielen Dank; werd ich dann wohl machen...
     
  4. ritter

    ritter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.07   #4
    Vorsicht - mit so einem Universalnetzteil wird der TRIO vermutlich nicht richtig funktionieren. Das Originalnetzteil hat 15V/1700mA, mehr Leistung, als die Standarddinger bieten, außerdem sind deren Steckeradapter auch recht wackelig.
    Warum wendest du dich nicht an deinen Fachhändler oder direkt an Mindprint und fragst, ob du noch ein Originalnetzteil bekommen kannst? Du legst doch Wert auf Betriebssicherheit?
     
  5. keyfreak

    keyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    581
    Erstellt: 22.06.07   #5
    ja, genau; das werde ich auch so machen - hab mich mit den Universalteilen mal ein wenig auseinandergesetzt - da bringt keins davon genau die "Strom-eck-daten", die auf dem Netzteil draufstehen (sorry, dass ich mich da so unproffesionell ausdrücke - hab keine Ahnung von dem ganzen Elektrizitätskram...)
    Ich schau, dass ich das Originalnetzteil nochmal bekomme...
     
Die Seite wird geladen...

mapping