Neu: B-5 Organ VST

von M_G, 30.05.16.

Sponsored by
Casio
  1. M_G

    M_G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    827
    Kekse:
    3.936
    Erstellt: 30.05.16   #1
    Hallo Orgel-Freunde,

    eigentlich war ich auf der Suche nach einer Orgel-App fürs iPad (wurde mit Galileo fündig), aber
    bin dann über dieses neue VST "gestolpert" und wollte es Euch nicht vorenthalten:

    https://www.acousticsamples.net/B5

    Die NI B4 ist ja schon lange passé und das GSi VB3-Update lässt immer länger auf sich
    warten.

    Die Demos der "B-5" klingen ganz ansprechend, ist wohl eine Mischung aus
    Samples und Modelling.

    Ich hab dort auch mal angefragt, eine iPad-Version wird es (leider) auf
    absehbare Zeit nicht geben....

    Have fun,
    Markus
     
  2. Thomas55

    Thomas55 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.13
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    86
    Erstellt: 30.05.16   #2
    Hallo Markus,

    da finde ich die VB3 bei weitem besser. Klingt wie eine XK2 von Hammond.

    Aber danke für den Fund. Ist immer interessant was Neues zu hören.

    Gruss Thomas
     
  3. Simon98

    Simon98 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.12
    Zuletzt hier:
    30.10.17
    Beiträge:
    634
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    144
    Kekse:
    888
    Erstellt: 31.05.16   #3
    Schon gesehen. Klingt irgendwie authentisch vom Klangbild her, durch die Samples kommt halt irgendwie der holzige Character einer echten mit rum. Aber drücken tut's nicht so wirklich hab ich das Gefühl. Bin gespannt, mal dran rumzuprobieren!!!

    Vielleicht liegt mein Eindruck auch an der internen Lesliesim. Mal sehen - wird sich zeigen! Auf jeden Fall ein interessanter Ansatz!
     
  4. M_G

    M_G Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    827
    Kekse:
    3.936
    Erstellt: 11.05.17   #4
  5. pianistje

    pianistje Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.12
    Zuletzt hier:
    18.05.17
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.17   #5
    Die B5 V2 ist der hammer. Sehr organische sound, gutes leslie, top drive und chorus.
    Verstehe nicht gut das es ziemlich wenig ''feedback'' gibt von bezitser, oder ob es bezitser gibt im forum ?
    Ich frage es, weil ich vielleicht ein bisschen zu begeistert bin als ''pseudo'' Hammond spieler ? :-)
    Es ist in meiner meinung auf gleiche aughohe als manche top hardware clones und sogar(viel) besser als Numa, Sk, VK und rompler orgeln die allen ein oder andere mangelende charaktereigenschaften haben.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. netstalker

    netstalker HCA Funk- und Netzwerktechnik HCA

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    4.468
    Ort:
    Franconian Forrest
    Zustimmungen:
    2.599
    Kekse:
    25.459
    Erstellt: 18.05.17   #6
    Nun - die "Hardware-Clones" - vor allem die HX - sind mittlerweile genau so gut und auf der Bühne leichter zu Handhaben als ein reines Softwareinstrument, das auf die Funktion eines "Mutterbetriebssystems" angewiesen ist.
    Die HX ist meiner bescheidenen Meinung nach im AB-Blind-Vergleich von der B3 nicht zu unterscheiden (wenn beide über das gleiche Leslie gespielt werden). Wobei die Leslie-Sim der HX bei vernünftiger Platzierung der Stereo-LS auch sehr gut ist - sie bewegt halt keine Luft......
    Die B5 V2 klingt gut - und ist als platzsparende Alternative im Studio sehr gut geeignet - für Live mag ich Hardware, die ich in 5 Sekunden starten kann und nicht auf einen Rechner warten mass (OK - meine B3 braucht auch 15 Sekunden - die kommt aber seit 20 Jahren nicht mehr auf die Bühne).
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. M_G

    M_G Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    827
    Kekse:
    3.936
    Erstellt: 19.05.17   #7
    Hallo Andre',

    dein deutsch wird immer besser!
    ;-)

    Ja, die B5 klingt wirklich gut!
    Nachdem die NIB4 schon lange eingestellt wurde und die VB3 nicht mehr upgedated wurde (wird?) ist das ne tolle Lösung fürVSTi User.
    Mir ist allerdings Hardware auch lieber!
    ;-)

    Bzgl. A/B Blindvergleich:
    Erst letztes Wochenende durfte ich HX und ne C3 (beide über 122er Leslie) geniessen. Der Unterschied war auch blind eindeutig!
    Nothing beats the "real thing" !!!

    (klar, schleppen tät ichs nicht...)
    ;-)
     
  8. netstalker

    netstalker HCA Funk- und Netzwerktechnik HCA

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    4.468
    Ort:
    Franconian Forrest
    Zustimmungen:
    2.599
    Kekse:
    25.459
    Erstellt: 20.05.17   #8
    Welche Ausgangskonfig auf der HX - DAS ist Entscheidend - merke ich an meiner immer wieder.
    Wenn nur das reine Orgelsignal - ohne Zerre und ohne jede Sim.
     
  9. M_G

    M_G Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    827
    Kekse:
    3.936
    Erstellt: 20.05.17   #9
    ORG out !

    122amp neigt zum näseln....
     
  10. cosmok

    cosmok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.12
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    948
    Ort:
    im Äther
    Zustimmungen:
    258
    Kekse:
    807
    Erstellt: 20.05.17   #10
    Wieviel CPU braucht das Plugin? Hat das jemand im Einsatz und kann mir eine Schätzung abgeben? %CPU, Prozessortyp würden mir reichen. Danke :)
     
  11. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    3.596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    765
    Kekse:
    5.637
    Erstellt: 20.05.17   #11
    Solche pauschalen Aussagen sind unsinnig. Die Last der CPU ist direkt abhängig von der eingestellten Samplerate und Samplebuffer.

    Mich würd allerdings mal interessieren, was unsere Orgelcracks hier im Forum zu der B5 im Vergleich zur VB3 und HX3 sagen.
    Schon mal nicht so schön, dass das Plugin nur in der UVI Workstation zu laufen scheint
     
  12. M_G

    M_G Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    827
    Kekse:
    3.936
    Erstellt: 20.05.17   #12
    Guter Einwurf.... das B5 Plug ist bis jetzt das erste Plug in, bei dem mein
    5 Jahre alter Studio laptop:
    Win7-64bit
    i7 mobile, 4GB Ram

    mit Knacksern auf sich aufmerksam macht....
    Vielleicht mal Zeit für was aktuelles?

    P.S.
    HX3 klingt besser.....
    Die UVI Einbindung nervte, da es bei der Installation zickte....
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  13. cosmok

    cosmok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.12
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    948
    Ort:
    im Äther
    Zustimmungen:
    258
    Kekse:
    807
    Erstellt: 20.05.17   #13
    Mit verlaub FantomXR. Lass das bitte meine Sorge sein ob ich mit der Aussage etwas anfangen kann. Wir studierten hochqualifizierten Systemarchitekten wissen schon was wir tun und was nicht.
     
  14. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    3.596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    765
    Kekse:
    5.637
    Erstellt: 20.05.17   #14
    Na gut!
     
  15. Thomas55

    Thomas55 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.13
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    86
    Erstellt: 25.12.17   #15
    Hallo meine Herren,

    habe mir mal die B5 V2 zugelegt und getestet. Soundkarte von Presonus.
    Die Installation mit iLok und UVI ist schon zu aufwendig.
    Die Latenz ist absolut zu lang. Leider ist das Teil somit unspielbar.
    Vielleicht mit einem Super-Computer.

    Es lebe die Hardware.

    Gruss Thomas
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping