Neue Boxen ? Dynacord Acus a122

von fake-reborn, 29.08.05.

  1. fake-reborn

    fake-reborn Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.08.05   #1
    servus,
    ich brauche neue boxen...
    ich hatte bis etz im proberaum(15qm 2x guit, 1x b, 1x dr) fürn gesang
    2 omnitronic TX1220 :( und die sind etz futsch bei einer alle drei lautsprecher nach einander abgeschossen und bei der anderen nur der hochtöner
    hab sie zurückgebracht weil noch garantie drauf is aber der hersteller weigert sich die zu ersetzen und schiebt es auf eigenverschulden...

    etz versuchts mein händler nochmal in zwei wochen weil er da zum hersteller fährt...

    bis dahin hat er mir zwei dynacord acus a122 zu leihen gegeben
    da es gebrauchte sind würde er sie für 150 pro stückk verkaufen und falls
    sich omnitronic weiterhin weigert gibd er sie mir beide für 200€

    neue boxen müssen auf alle fälle her weil die omnis einfach scheiße sind scheiß klang scheiß wirkungsgrad usw.

    etz schwanke ich zwischen den gebrauchten dynacords den samson resound rs12 und HK powerworks RS 122

    achja ich hab nen alten montarbo 2x 100watt an 4ohm powermixer
    der als nächstes gegen eine DAP endstufen ausgetauscht wird hab noch ein behringer ub1204fx pro
    so dann schreibd mir mal
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.08.05   #2
    Wo er Recht hat hat er Recht. ;) ;)
    Eigenverschulden deshalb weil Du die Boxen ja schließlich gekauft hast,hättest Du Dir gleich richtige gekauft wäre das nicht passiert. ;) ;)
    Naja euer Amp ist aber auch wirklich etwas unterdimensioniert.
    D.h auch den anderen Boxen gebe ich keine grosse Überlebenschance,egal welche von den dreien die Du vorschlägst.
    Wichtig wäre die Endstufe gleichzeitig mit den Boxen zusammen an zuschschaffen.
     
  3. fake-reborn

    fake-reborn Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.08.05   #3
    warum sollten die boxen wegen dem amp kaputt gehen?
    hier im forum hab ich schon öfter gehört dass des so sein soll...
    aber des passiert doch nur beim clipping und dazu dürfte es nicht kommen wenn ich den amp grad mal zur hälfte aufdreh!
    zu dem thema hab ich etz schon nen tontechniker und in zwei musikläden gefragt!

    außerdem möcht ich hauptsächlich wissen zu welchen boxen ihr mir raten würdet und welche von den DAP endstufen dazu am besten geeignet wäre oda ne behringer endstufe?
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.08.05   #4
    Und was haben die gesagt?
    Das deine Boxen an Unterforderung und nicht an Clipping gestorben sind. :confused: :rolleyes: ;) oder an Altersschwäche ;) ;)
    Na gut, sei es wie es ist,die Boxen sind hinn.
    Bei deinen 3 Kandidaten ist es egal,da entscheidet einzig und alleine dein persönlicher Geschmack.Die nehmen sich nichts.
    Für die RS12 ist eine DAp1200 o.ä. angebracht (nicht mehr aber auch nicht weniger)für die HK eine Dap900 o.ä. und für die Dynacord eine Dap700o.ä die ist aberschon zu stark eine passende von Dap gibt es für die nicht.

    Die Sache mit dem Clipping solltest Du dir aber noch mal durchlesen.
     
  5. fake-reborn

    fake-reborn Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.08.05   #5
    diese leute haben mir gesagt dass es egal ist wenn die boxen 400watt haben und der verstärker 60 watt
    der tontechniker hatt auch gemeint dass man eine gute 100 watt box auch mit nem 100watt verstärker betreiben kann ohne sich sorgen zu machen...

    und etz nochmal zu den drei boxen...
    die HKs haben doch piezo hochtöner drin oda? wie is des bei den anderen beiden kandidaten?

    auserdem stell ich mir dann die frage wozu der powermixer zu gebrauchen ist?
    ich hab zumindest noch nie eine 60 watt box irgendwo gesehen??
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.08.05   #6
    Im Prinzip haben Sie Recht,wenn man etwas von der Materie versteht kann man eine 400W Box auch mit einem 5 W -Verstärker betreiben,oder eine 100WBox mit einem 100W Verstärker.
    Wenn man es will,bekommt man fast jede Box kaputt,vor allem wenn man keine Ahnung hat was man da überhaupt tut(ist nicht auf dich bezogen)
    Keine Ahnung was in der HK drinne ist,mit solchen unseriösen Wertevortäuscher will ich nichts zu tun haben.
    Bei der Dynacord könnte auch einer drinne sein.
    Bei der RS12 ist definitiv kein Piezo drinne und sie ist die Box mit der höchsten RMS-Leistung(von deinen drei Kandidaten)
    Es soll Leute geben dehnen so etwas ausreicht,die machen dann aber keine laute Rockmusik. ;) ;) ;)
     
  7. fake-reborn

    fake-reborn Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.08.05   #7
    das is auf nächsten satz bezogen da ich keine boxen kenne mit 60watt die dann nich kaputtgehen so wars gemeint
    so hab mich etz selber nochmal kundig gemacht
    compressions treiber ist doch dann kein piezo oda?
    wenn das stimmd dann hab ich etz mal aufgelistet was für mich in frage kommt
    die HKs nehm ich raus da sie zwar eine angeblich hohe sensivity haben 101(oha)
    aber auch 300watt rms und soviel denk ich brauch ich im brobe raum und für kleine party gigs mit 50 leuten nich und da is mir die endstufe auch zu teuer

    also:

    Samson Resound RS-12 PA Speaker 140€
    Passive 12/2 PA Box, 175 Watt (8 Ohm) echter 1"treiber

    Peavey Pro-12 Messenger PA Box 150€
    2-Wege-PA Box, 200 W RMS 4ohm, echter 1" Treiber !, 97dB bei 1W/1m
    ---> DAP P-400 130€

    Dynacord A 122 neu 222€ gebr: 150/100€
    100W RMS 8 ohm SPL 1W/1m :97 dB Ferroelektrischen Hochtöner
    mit Polycarbonat Membrane???? was ist das????????heist dass nicht piezo sondern das gute?
    ---> DAP P-400 130€

    Yamaha AX-12 200€
    12 / 2 PA Box, 150 Watt RMS 97dB bei 1W/1m echter compressions treiber
    welche endstufe? lieber zu viel 700 oda zu wenig 400???


    sag mal rockopa bist du jemand der sich wirklich auskennt und aus erfahrunger spricht oda sind deine aussagen vom hörensagen? mein ich nich bös aber is mir auch schon passiert dass mir leute vo sich als wisser ausgeben müll erzählen

    danke




    HK Audio Powerworks RS-122 160€i m laden um die ecke 140€
    12", 70-18 kHz, 14 kg, 300 Watt / 8 Ohm 101 dB 1W/1m*
     
  8. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 29.08.05   #8
    Ist schon ein wenig fahrlässig von diesem gewissen Herrn Tontechniker....grundsätzlich hat er zwar Recht, denn in der Regel wird das geschulte Ohr erst von den Lautsprechern massiv beleidigt, bevor die Speaker abrauchen. Von dieser Warte aus dürfte allerdings kein Lautsprecher mehr abrauchen. Ist aber leider in der Realität ganz anders, denn selbst die Leute, die wissen, was sie da tun, kriegen es nicht immer mit, wenn eine Box mal kurz vorm Exitus ist.
    Grundsätzlich ist es leichter, mit einem unterdimensionierten Verstärker eine Box zu meucheln als mit einem Überdimensionierten.
    Und Dein Händler wird in der Tat bei den Omnitronic-Menschen kein Glück haben, es sei denn, er ist ein Top-Dealer und die Jungens sind kulant. Denn so, wie Du es beschreibst, ist die Box eindeutig durch falsche Behandlung kaputtgegangen.
    Es ist übrigens bezüglich des Clippings vollkommen unerheblich, ob der Verstärker voll oder nur halb oder wie auch immer aufgedreht ist. Er kann auch schon deutlich früher clippen! Das gilt auch für die Boxen, die Du nun kaufen wirst - die können dadurch auch kaputt gehen.

    Ansonsten sind Rockopas Empfehlungen wie immer voll OK!

    Viele Grüße

    France.

    Edit: Die Samsons hat Opa zum letzten Forumstreffen mitgebracht - und wir waren alle positiv überrascht. Zu dem Preis ist sie sehr fein. Zu diesem Thema und auch zu den Yamahas (teurer und besser) gibt es schon genug zu lesen in diesem Forum!

    P.S.: Darf ich bitte ein "J" kaufen :rolleyes:
     
  9. fake-reborn

    fake-reborn Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.08.05   #9
    @francearno

    oke des mim clipping seh ich ein...aber dagehen ja in erster linie die hochtöner in hintern und nich noch des mitten horn und der 12er speaker...
    ich glaube außerdem dass die anderen aufgelisteten boxen besser verarbeitet sind.

    naja wenn omnitronic nix macht dann bekomm ich die dynacords für 100€ das stück und dass is denk ich ein angenehmer preis und dann springd auch noch ne endstufe raus :D
     
  10. fake-reborn

    fake-reborn Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.08.05   #10
    ach und ich hab noch ne frage ich bin bis etz vom mischpult mittles xlr auf klinken kabel in die line eingänge des powermixers gegangen kann ich die kabel dann wenn ich ne endstufe hab weiter nehmen oda brauch ich da 2x xlr?? haben mich nämlich 25€ gekostet die kabel

    was bedeutet der schalter hinten an der endstufe
    bridged
    parallel
    stereo??

    warum haben meine boxen imma 2 anschlüsse hinten?
     
  11. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 29.08.05   #11
    Genau das meine ich,die Box hat 150W RMS und vielleicht einenSPL von 97vielleicht98 dB.
    Denn wenn man die Angaben im Prospekt ganz unten liest(ist wie mit dem kleingedruckten in Verträgen)dann steht da ein(*) und Half Space.
    Das bedeutet das die Boxen nicht wie allgemein üblich in 1 Meter entfernung gemessen werden,sondern nur in einer Entfernung von 0,5 m,was automatisch einen viel höheren Wert ergibt.
    Na es geht so ;) ;)
    Eigentlich schreibe ich hier nur alles ab,was andere schon mal gepostet haben. ;) ;)
    Egal für welche Box du dich letzendlich entscheidest,mache nicht den Fehler und betreibe die Boxen aus Geiz mit einer zu kleinen Endstufe.
     
  12. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 29.08.05   #12
    @ fake-reborn: Nimm lieber XLR-Kabel zum Verbinden des Mixers mit der Endstufe (und vom Mikro in den Mixer sowieso!!!). Das macht nochmal ordentlich was aus und der finanzielle Mehraufwand lohnt.

    Zum Thema gebrückt-parallel-stereo gibt es viele Threads. Grundsätzlich kann ich Dir diesen hier ans Herz legen.

    Viele Grüße

    France.
     
  13. fake-reborn

    fake-reborn Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.08.05   #13
    und was ist etz ein Ferroelektrischen Hochtöner mit Polycarbonat Membrane????
    huff is das anstrengend und kompliziert und ich will tontechniker werden...
     
  14. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 30.08.05   #14
    Eine Umschreibung für einen Piezo ;)
     
  15. fake-reborn

    fake-reborn Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.08.05   #15
    oke HK fällt weg,
    preis leistung von den angaben her is peavey am besten allerdings brauch ich dann wenn wir bei kleinen gigs noch 2 monitore nehmen ne weitere endstufe weil die ja 4 ohm haben
    danach die dynacords wenn ich sie gebraucht kauf

    dann samson (ist dass ne marke wie dynacord oda yamaha?? hab ich noch nie gehört...
    und dann yamaha die teuerste lösung aber dann auch die beste??
     
  16. fake-reborn

    fake-reborn Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.08.05   #16
    aber ein kompressionstreiber ist dann ein nichtpiezo oda?
    wo si da eigendloch genau der unterschied?
     
  17. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 30.08.05   #17
    Hi "fake",
    da du dich z.Zt. ja in einer Preisregion bewegst, in der man keine auch nur annähernd brauchbare PA- Box bekommen kann, lese dir das folgende Zitat einmal in Ruhe durch.
    Du solltes besser noch ein wenig sparen, das macht mehr Sinn, als mit Krampf auf igrendwelche Billigangebote zurück zu greifen !
     
  18. fake-reborn

    fake-reborn Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.08.05   #18
    des problem ist hald dass wir was im proberaum brauchen
    wenn da würd ich mir ne anständige box gebraucht für max 300€ kaufen
    dann hald vorerst nur eine und ne zweite später mal wenn ich meinen führerschein hintermir hab usw.
    blos brauch ich für diese box dann auch ne gescheite endstufe?

    was würdest du mir dann für insgesamt max. 500€ empfehlen?
     
  19. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 30.08.05   #19
    Umsonst gibt's den Rat:
    1. "Etzt" mit "J" zu schreiben
    2. DIe Boxen nicht mit Endstufen zu betreiben, die 1/10 ihrer Wattleistung haben- das schaft auch dein Tontechniker auf DAuer nicht ...
    3. Den Omnitronic nicht nachzutrauern, vll ist die Entsorgung umsonst...


    Für 300-500€ könntest du dir eine Aktiv-Box kaufen...Unter gewissen Umständen ist das evtl das Beste, da sich das Endstufen-Philosophiere auf elegante Art und Weise löst...

    PS: Frag mal deinen Tontechniker ob er dir nicht auch XLR-XLR Kabel vorschlagen würde...:cool:
     
  20. fake-reborn

    fake-reborn Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    7.09.05
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.08.05   #20
    ihr könnt das thema von mir aus ETZ schließen...ich find mir schon ne lösung...

    ich danke denen die mir sinnvolle antworten gegeben haben!
     
Die Seite wird geladen...

mapping